Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Technologie CarrossierIn/Spenglerei. 2 Juni 2015Paolo Nicastro2 Definition: Beim Kleben werden gleiche oder verschiedene Werkstoffe mithilfe eines Klebstoffs,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Technologie CarrossierIn/Spenglerei. 2 Juni 2015Paolo Nicastro2 Definition: Beim Kleben werden gleiche oder verschiedene Werkstoffe mithilfe eines Klebstoffs,"—  Präsentation transkript:

1 Technologie CarrossierIn/Spenglerei

2 2 Juni 2015Paolo Nicastro2 Definition: Beim Kleben werden gleiche oder verschiedene Werkstoffe mithilfe eines Klebstoffs, der zwischen den beiden Materialien aufgetragen wird, stoffschlüssig und unlösbar verbunden. Technologie CarrossierIn/Spenglerei

3 3 Juni 2015Paolo Nicastro3 Einsatzorte allgemein: Beplankung Verglasung Carrosserieteile (Stahl) Carrosserieteile (Kunststoff) Abschnittreparaturen Polster, Leder, Dachhimmel… Falscher Einsatzort ☺ Technologie CarrossierIn/Spenglerei

4 4 Juni 2015Paolo Nicastro4 Vorteile von Klebeverbindungen: Keine Wärmeeinbringung Unterschiedliche Werkstoffe lassen sich verbinden Gute Schwingungsdämpfung Keine Schwächung der Bauteile Dichte Fügestelle Technologie CarrossierIn/Spenglerei

5 5 Juni 2015Paolo Nicastro5 Technologie CarrossierIn/Spenglerei Nachteile von Klebeverbindungen: Kriechen Erfordert grosse Sauberkeit Unlösbar Beschränkte Wärmebeständigkeit

6 6 Juni 2015Paolo Nicastro6 Technologie CarrossierIn/Spenglerei Prinzip der Klebung: Bei der Klebeverbindung sind zwei Kräfte wirksam Adhäsion und Kohäsion

7 7 Juni 2015Paolo Nicastro7 Fahrzeugkunde CarrossierIn/Spenglerei

8 8 Juni 2015Paolo Nicastro8 Physikalisch abbindende Klebstoffe: Merke: Sie werden fest, indem das Lösemittel entweicht oder bei Schmelzklebstoffen sich der Klebstoff wieder abkühlt. Sie spielen bei der Carrosseriereparatur keine Rolle, weil sie nur geringe Festigkeiten aufweisen. Verwendung: Kleben von Stoffen, Dachhimmel, Filzen, Leder… Technologie CarrossierIn/Spenglerei

9 9 Juni 2015Paolo Nicastro9 Folgende physikalisch abbindende Klebstoffe kommen im Fahrzeugbau zum Einsatz: Technologie CarrossierIn/Spenglerei

10 10 Juni 2015Paolo Nicastro10 Technologie CarrossierIn/Spenglerei Chemisch härtende Klebstoffe: Merke: Die Komponenten der Klebstoffe müssen im richtigen Verhältnis miteinander gemischt werden und härten durch eine chemische Reaktion aus (Reaktionskleber). Im Automobilbereich werden Klebstoffe auf Basis von Epoxidharz (EP) und Polyurethan (PUR) eingesetzt. Die Verarbeitungszeiten werden durch Temperatur und Luftfeuchtigkeit stark beeinflusst.

11 11 Juni 2015Paolo Nicastro11 Technologie CarrossierIn/Spenglerei Auf Basis von Polyurethan (1-K und 2-K) Einsatz:Verglasungen, elastische Fügeverbindungen, für Fügeteile mit unterschiedlichem Ausdehnungsverhalten Aushärtung:Durch Luftfeuchtigkeit oder Härter Vorteil:Zäh bis elastisch, überlackierbar, grosser Klebespalt möglich, beölte und unbehandelte Bleche klebbar (nur als reaktive PUR-Schmelzklebstoffe)

12 12 Juni 2015Paolo Nicastro12 Technologie CarrossierIn/Spenglerei Auf Basis von Epoxidharz (2-K) Einsatz:Strukturklebstoffe zum Verbinden von metallischen Carrosserieteilen Aushärtung:Durch Härterzugabe Vorteil:Keinen Schwund, Temperaturen bis 200°C, auch über längere Zeit standhaft, geringes Kriechen, hohe Festigkeiten, beölte und unbehandelte Bleche klebbar.

13 13 Juni 2015Paolo Nicastro13 Technologie CarrossierIn/Spenglerei Auf Basis von Cyanacrylat (1-K) Einsatz:Sekundenkleber Aushärtung:Durch Luftfeuchtigkeit Anaerobe Klebstoffe (1-K) Einsatz:Schraubensicherungen Aushärtung:Durch Luftabschluss Strahlenhärtbare Klebstoffe (1-K) Einsatz:Reparaturharz bei VSG-Verglasung Aushärtung:Durch Bestrahlung mit UV-Licht

14 14 Juni 2015Paolo Nicastro14 Technologie CarrossierIn/Spenglerei

15 15 Juni 2015Paolo Nicastro15 Technologie CarrossierIn/Spenglerei Gestaltung der Fügeflächen

16 16 Juni 2015Paolo Nicastro16 Technologie CarrossierIn/Spenglerei Nicht optimiertOptimiert

17 17 Juni 2015Paolo Nicastro17 Technologie CarrossierIn/Spenglerei Nicht optimiertOptimiert

18 18 Juni 2015Paolo Nicastro18 Fahrzeugkunde CarrossierIn/Spenglerei Nicht optimiertOptimiert


Herunterladen ppt "Technologie CarrossierIn/Spenglerei. 2 Juni 2015Paolo Nicastro2 Definition: Beim Kleben werden gleiche oder verschiedene Werkstoffe mithilfe eines Klebstoffs,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen