Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schweiß- verbindungen Sebastian Karwoth 29. Mai 2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schweiß- verbindungen Sebastian Karwoth 29. Mai 2010."—  Präsentation transkript:

1 Schweiß- verbindungen Sebastian Karwoth 29. Mai 2010

2

3 Einteilung der Fertigungsverfahren nach DIN

4 Schweißverbindungen sind besonders geeignet: - zum Übertragen von Kräften. - zum kostengünstigen Verbinden. - bei höheren Betriebstemperaturen. - als instandhaltungsfreundliche Konstruktion. - für dichte Fügestellen. 2

5 Früher ca. 10 Schweißverfahren Heute über 100 Schweißverfahren 3 GasschmelzschweißenLaserschweißenLichtbogenhandschweißen MetallschutzgasschweißenUnterpulverschweißen

6 Schweißen 4 SchweißenLöten Werkstoffartgleichbeliebig Temperaturbis 3200 °C (Flamme) 300 °C – 350 °C ZusatzStabelektrodeLötzinn

7 Funktion und Wirkung Beim Verbindungsschweißen werden die Bauteile am Schweißstoß durch Schweißnähte stoffschlüssig unlösbar zu einem Schweißteil zusammengefügt. 5

8 Allgemeine Konstruktionsrichtlinien 6 RM Maschinenelemente, S

9 Der Schweißstoß Der Schweißstoß ist der Bereich, in dem die einzelnen Bauteile miteinander vereinigt werden. 7

10 Stoßarten RM Maschinenelemente, S.124, 6 8

11 Stoßarten 9

12 Stoßarten 10

13 Stoßarten RM Maschinenelemente, S.124, 6 11

14 Stoßarten RM Maschinenelemente, S.124, 6 12

15 Die Schweißnaht Die Schweißnaht vereinigt die Bauteile am Schweißstoß. Die Nahtart hängt ab von: der Stoßart. der Stoßart. der Nahtvorbereitung (Fugenform). der Nahtvorbereitung (Fugenform). dem Werkstoff. dem Werkstoff. dem Schweißverfahren. dem Schweißverfahren. 13

16 Nahtarten RM Maschinenelemente, S.125,

17 Nahtarten RM Maschinenelemente, S.125,

18 Nahtarten RM Maschinenelemente, S.125,

19 Nahtarten RM Maschinenelemente, S.125,

20 Schweißpositionen Tabellenbuch Metall, S Video

21 Schweißverfahren 19

22 Aufbau einer Schweißnaht 20

23 Kennzeichnung in der Fertigungszeichnung Tabellenbuch Metall, S.93 21

24 Ergänzungs- und Zusatzsinnbilder Tabellenbuch Metall, S.93 22

25 Maßnahmen gegen Verzug - Bei dünnen Blechen möglichst Bördelnaht schweißen - Bei Kehlnähten beide Nähte gleichzeitig schweißen - Winkelvorgabe bei Stumpf- und Kehlnähten - Dünne Bleche festspannen - Blech zum Schweißen der Aussteifung vorspannen 23

26 Prüfen der Schweißverbindung Zerstörungsfreie Prüfverfahren: Visuelle Prüfung Visuelle Prüfung Farbeindringprüfverfahren Farbeindringprüfverfahren Magnetpulverprüfung Magnetpulverprüfung Röntgen- / Isotopenprüfung Röntgen- / Isotopenprüfung Ultraschallprüfung Ultraschallprüfung Wirbelstromprüfung Wirbelstromprüfung 24

27 Prüfen der Schweißverbindung Zerstörende Prüfverfahren: Härteprüfung Härteprüfung Metallographische Prüfung (Makroschliff) Metallographische Prüfung (Makroschliff) KerbschlagbiegeversuchVideo KerbschlagbiegeversuchVideoVideo Biegeversuch Biegeversuch 25

28 Berechnungen der Beanspruchung (Schnittgrößen, Spannung, Durchbiegung) der Beanspruchung (Schnittgrößen, Spannung, Durchbiegung) der Bauteile (Schlankheit der Bauteile, Zugstäbe, Druckstäbe) der Bauteile (Schlankheit der Bauteile, Zugstäbe, Druckstäbe) der Schweißnähte im Stahlbau der Schweißnähte im Stahlbau der Beanspruchung auf Zug, Druck, Schub, Torsion der Beanspruchung auf Zug, Druck, Schub, Torsion von Punktschweißverbindungen von Punktschweißverbindungen der Schweißverbindung im Kranbau der Schweißverbindung im Kranbau der Schweißverbindung im Maschinenbau der Schweißverbindung im Maschinenbau geschweißter Druckbehälter nach AD 2000 Regelwerk geschweißter Druckbehälter nach AD 2000 Regelwerk 26

29 AD 2000 Regelwerk Arbeitsgemeinschaft Druckbehälter 27

30 Berechnung eines geschweißten Druckbehälters nach AD 2000 Regelwerk a)Die erforderliche Wanddicke des Behältermantels bei 100% Ausnutzung der Berechnungsspannung in der Schweißnaht (v=1,0) und Verwendung von warmgewalzten Stahlblech der Klasse A. b)Die erforderlichen Wandstärken der Klöpperböden, mit und ohne Ausschnitte, innerhalb sowie außerhalb 06D a. c)Die Ausschnittsverstärkung des Mannloches durch den eingeschweißten Flachstahl 90x15mm. 28

31 Hinweise zur Lösung der Aufgabe 29 RM Tabellenbuch, S.84, TB 6.15

32 Hinweise zur Lösung der Aufgabe 30 Böden in Klöpperform Klöpperboden mit Ausschnitt RM Maschinenelemente, S.173


Herunterladen ppt "Schweiß- verbindungen Sebastian Karwoth 29. Mai 2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen