Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die “all-inside” Kreuzbandrekonstruktion mit Semitendinosussehne und biodegradierbarer Interferenzschrauben Verankerung A. Stähelin, Basel, Schweiz Ein.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die “all-inside” Kreuzbandrekonstruktion mit Semitendinosussehne und biodegradierbarer Interferenzschrauben Verankerung A. Stähelin, Basel, Schweiz Ein."—  Präsentation transkript:

1 Die “all-inside” Kreuzbandrekonstruktion mit Semitendinosussehne und biodegradierbarer Interferenzschrauben Verankerung A. Stähelin, Basel, Schweiz Ein minimal invasives und anatomisches Konzept

2 Entnahme der Patellar- Sehne Hebe Defekt

3 l Anatomische Verankerung (Morgan) l Entnahme der Sehne mit anhaftendem Knochenzapfen (Jakob) l Direkte Verankerung der Sehne mit Schraube (Pinczewski) l Atraumatische biodegradierbare Schraube (Stähelin) Marksteine auf dem Weg zur “all-inside” Technik mit Semitendinous Sehne

4 Niveau der Verankerung Je näher das Transplantat am Gelenk fixiert, desto stabiler ist das Knie postoperativ. Ishibashi (1996) distal zentral proximal

5 l Anatomische Verankerung (Morgan) l Entnahme der Sehne mit anhaftendem Knochenzapfen (Jakob) l Direkte Verankerung der Sehne mit Schraube (Pinczewski) l Atraumatische biodegradierbare Schraube (Stähelin) Marksteine auf dem Weg zur “all-inside” Technik mit Semitendinous Sehne

6 Semitendinosus Graft Ca. 21 cm

7 l Anatomische Verankerung (Morgan) l Entnahme der Sehne mit anhaftendem Knochenzapfen (Jakob) l Direkte Verankerung der Sehne mit Schraube (Pinczewski) l Atraumatische biodegradierbare Schraube (Stähelin) Marksteine auf dem Weg zur “all-inside” Technik mit Semitendinous Sehne

8 Direkte Verankerung der Sehne mit Interferenz Schraube

9 Sehne-Knochen Heilung l publiziert: –Hase - 3 Wochen (Grana, 1994) –Hund - 11 Wochen (Rougraff, 1995) l in Arbeit: – Schaf- 6 Wochen (Weiler.1997) Anatomische Verankerung, PDLLA Schraube MRI, Histologie, Ausreisskraft

10 VKB Rekonstruktion Schaf Modell (Weiler 1997) MRI Histologie

11 l Anatomische Verankerung (Morgan) l Entnahme der Sehne mit anhaftendem Knochenzapfen (Jakob) l Direkte Verankerung der Sehne mit Schraube (Pinczewski) l Atraumatische biodegradierbare Schraube (Stähelin) Marksteine auf dem Weg zur “all-inside” Technik mit Semitendinous Sehne

12 Biodegradable Interferenz Schrauben l Gleiche Verankerungsfestigkeit wie Metallschrauben l Keine signifikanten Komplikationen l Ungestörte postoperative Röntgen Kontrollen (CT, MRI) l Keine zweite Operationen für Metallentfernung

13 Tibia Femur 602 N717 N 419 N507 N TitanPDLLA (Weiler 1997) der direkten Sehnen Verankerung: BiomechanikBiomechanik

14 Biodegradable Interferenz Schrauben l Gleiche Verankerungsfestigkeit wie Metallschrauben l Keine signifikanten Komplikationen l Ungestörte postoperative Röntgen Kontrollen (CT, MRI) l Keine zweite Operationen für Metallentfernung

15 Biodegradable Interferenz Schrauben l Gleiche Verankerungsfestigkeit wie Metallschrauben l Keine signifikanten Komplikationen l Ungestörte postoperative Röntgen Kontrollen (CT, MRI) l Keine zweite Operationen für Metallentfernung

16 Biodegradable Interferenz Schrauben l Gleiche Verankerungsfestigkeit wie Metallschrauben l Keine signifikanten Komplikationen l Ungestörte postoperative Röntgen Kontrollen (CT, MRI) l Keine zweite Operationen für Metallentfernung

17 Position 100°

18 Position 140°

19 Entnahme der Sehne

20 Transplantat Vorbereitung

21 Femorales Sackloch

22

23 Eintritt für das tibiale Sackloch

24

25 Tibiales Sackloch

26

27 Tibiale Platzierung

28 Femorale Platzierung

29 Tibiale Verankerung

30 Tibiale Schraube

31 Femorale Verankerung

32 Femorale Schraube

33 Rekonstruiertes VKB

34 Femorale Schraube

35 “All-inside” VKB nach 4 Wochen Anatomische Verankerung der Semitendinosus Sehne

36 “ All-inside” VKB nach 11 Wochen

37 “All-inside” VKB nach 4 Monaten

38 “All-inside” VKB nach 6 Monaten

39 Femorale Schraube nach 1 Jahr CTMRI

40 Tibiale Schraube nach 1 Jahr CTMRI

41 ZusammenfassungZusammenfassung l Femorales und tibiales Sackloch l Sehnen-Entnahme mit anhaftendem Knochenzapfen ) l Direkte Verankerung der Sehne mit atraumatischer biodegradierbarer Schraube and den anatomischen VKB Insertionen (anatomische Verankerung)

42 ZusammenfassungZusammenfassung l Femorales und tibiales Sackloch l Sehnen-Entnahme mit anhaftendem Knochenzapfen ) l Direkte Verankerung der Sehne mit atraumatischer biodegradierbarer Schraube and den anatomischen VKB Insertionen (anatomische Verankerung)

43 ZusammenfassungZusammenfassung l Femorales und tibiales Sackloch l Sehnen-Entnahme mit anhaftendem Knochenzapfen ) l Direkte Verankerung der Sehne mit atraumatischer biodegradierbarer Schraube and den anatomischen VKB Insertionen (anatomische Verankerung)

44 SchlussfolgerungSchlussfolgerung l Anatomische Verankerung –Erhöhung der Steifigkeit l “Kein Tibiatunnel” reduziert postoperative Beschwerden l Tibiale Verankerung verbessert: –auch tibiale Schraube “inside-out” –Knochenzapfen am tibialen Ende –tibiales Sackloch nicht parallel zur Sehne l Stabile primäre Verankerung

45 SchlussfolgerungSchlussfolgerung l Anatomische Verankerung –Erhöhung der Steifigkeit l “Kein Tibiatunnel” reduziert postoperative Beschwerden l Tibiale Verankerung verbessert: –auch tibiale Schraube “inside-out” –Knochenzapfen am tibialen Ende –tibiales Sackloch nicht parallel zur Sehne l Stabile primäre Verankerung

46 SchlussfolgerungSchlussfolgerung l Anatomische Verankerung –Erhöhung der Steifigkeit l “Kein Tibiatunnel” reduziert postoperative Beschwerden l Tibiale Verankerung verbessert: –auch tibiale Schraube “inside-out” –Knochenzapfen am tibialen Ende –tibiales Sackloch nicht parallel zur Sehne l Stabile primäre Verankerung

47 SchlussfolgerungSchlussfolgerung l Anatomische Verankerung –Erhöhung der Steifigkeit l “Kein Tibiatunnel” reduziert postoperative Beschwerden l Tibiale Verankerung verbessert: –auch tibiale Schraube “inside-out” –Knochenzapfen am tibialen Ende –tibiales Sackloch nicht parallel zur Sehne l Stabile primäre Verankerung


Herunterladen ppt "Die “all-inside” Kreuzbandrekonstruktion mit Semitendinosussehne und biodegradierbarer Interferenzschrauben Verankerung A. Stähelin, Basel, Schweiz Ein."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen