Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PaedDr. Diana Mešťanová Jazyková odborná príprava Die Familie in der Gesellschaft Obchodná akadémia, Akademika Hronca 8, Rožňava Moderné vzdelávanie pre.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PaedDr. Diana Mešťanová Jazyková odborná príprava Die Familie in der Gesellschaft Obchodná akadémia, Akademika Hronca 8, Rožňava Moderné vzdelávanie pre."—  Präsentation transkript:

1 PaedDr. Diana Mešťanová Jazyková odborná príprava Die Familie in der Gesellschaft Obchodná akadémia, Akademika Hronca 8, Rožňava Moderné vzdelávanie pre vedomostnú spoločnosť / Projekt je spolufinancovaný zo zdrojov EÚ OA Rožňava – moderná škola ITMS kód Projektu

2 Inhalt 1.Der Begriff „die Familie“ 2.Die Funktion der Familie 3.Die Formen der Familie 4.Alternative Formen der Familie 5.Die Familie und das Gesetz 6.Die Heirat 7.Die Ehescheidung 8.Die Familienberatung 9.Die Pflegefamilien 10.Die Adoption Moderné vzdelávanie pre vedomostnú spoločnosť Projekt je spolufinancovaný zo zdrojov EÚ

3 1. Der Begriff „die Familie“ Die Familie (lateinisch familia=„Hausgemeinschaft“) ist:lateinischHausgemeinschaft eine durch Partnerschaft, Heirat, Lebenspartnerschaft, Adoption oder Abstammung begründete Lebensgemeinschaft, meist aus Eltern oder Erziehungsberechtigten sowie Kindern bestehend, gelegentlich durch weitere, mitunter auch im gleichen Haushalt lebende Verwandte oder Lebensgefährten erweitert. 3 Moderné vzdelávanie pre vedomostnú spoločnosť Projekt je spolufinancovaný zo zdrojov EÚ

4 2. Die Funktionen der Familie Die Funktionen kann man aus mehreren Ansichten betrachten: 1.Biologische Reproduktionsfunktion 2.Sozial- oder erzieherische Funktion 3.Wirtschaftliche Funktion 4.Politische Funktion 5.Religiöse Funktion 6.Rechtliche Funktion Beschreiben Sie einzelne Familienfunktionen! Moderné vzdelávanie pre vedomostnú spoločnosť Projekt je spolufinancovaný zo zdrojov EÚ 4

5 3. Die Formen der Familie Im 20. Jh. entstand sgn. „moderne Kleinfamilie“ und hatte diese Zeichen: verheiratetes Elternpaar (Entscheidung für Ehepartner aus Liebe) eigene (leibliche) Kinder (Entscheidung für Kinder aus Liebe, kaum noch aus wirtschaftlichen Überlegungen) Haushaltsgemeinschaft aus einem verheirateten Paar und dessen in der Regel leiblichen, unmündigen Kindern lebenslange, monogame, heterosexuelle EheEhe Traditionelle Rollenverteilung innerhalb der Geschlechter: Vater war der Haupternährer, hattehöchste Autorität; Mutter hatte in ca. 70 % der Fälle einen Nebenerwerb und stand der Haushaltsorganisation vor. Wohn- und Arbeitsstätte waren räumlich getrennt 5 Moderné vzdelávanie pre vedomostnú spoločnosť Projekt je spolufinancovaný zo zdrojov EÚ

6 4. Alternative Formen der Familie Heute haben sich auch alternative Lebensformen herausgebildet: Einpersonenhaushalt Alleinerziehendenhaushalt Nichteheliche Lebensgemeinschaft Kinderlose Ehe Getrenntes Zusammenleben Wohngemeinschaft Gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft Gleichgeschlechtliche Ehe Regenbogenfamilie Erklären Sie diese Begriffe und diskutieren Sie in der Gruppe über diese Formen! Moderné vzdelávanie pre vedomostnú spoločnosť Projekt je spolufinancovaný zo zdrojov EÚ 6

7 5. Die Familie und das Gesetz In Deutschland so wie auch in der Slowakei ist die Familie unter den Schutz der staatlichen Ordnung gestellt. Das Familienrecht ist ein Bestandteil des Bürgerlichen Gesetzbuches. Im deutschen BG gibt es keine rechtliche Definition der Familie. Das deutsche Gesetz unterscheidet die Begriffe wie „Verwandschaft“, „Schwägerschaft“. Wie ist die Familie im Slowakischen Gesetzbuch definiert? Welche Gesetze schützen die Familie in der Slowakei? Moderné vzdelávanie pre vedomostnú spoločnosť Projekt je spolufinancovaný zo zdrojov EÚ 7

8 6. Die Heirat Die Ehe oder Heirat bezeichnet : eine durch Naturrecht, Gesellschaftsrecht und Religionslehren begründete und anerkannte, gesetzlich geregelte, gefestigte Form einer Verbindung zweier Menschen. Die Partner werden bezeichnet als Ehepaar, Ehepartner, Eheleute oder Ehegatten. Traditionell wird die Ehe als dauerhafte Verbindung zwischen einem Mann und einer Frau verstanden. Moderné vzdelávanie pre vedomostnú spoločnosť Projekt je spolufinancovaný zo zdrojov EÚ 8

9 7. Die Scheidung - ist die rechtsgültige Auflösung der Ehe Die Ehe kann geschieden werden, wenn sie gescheitert ist; das ist der Fall, wenn die eheliche Lebensgemeinschaft nicht mehr besteht und eine Wiederherstellung nicht mehr zu erwarten ist. Die Ehe wird als gescheitert angesehen, wenn: die Ehegatten mehr als ein Jahr getrennt leben, so wird als „nicht heilbar“ angesehen wird: Wollen beide Ehegatten geschieden werden („einverständliche Scheidung“) Nach drei Jahren Trennung kann die Ehe auch gegen den Willen des anderen Ehegatten geschieden werden. Auch diese Vermutung ist unwiderlegbar. Moderné vzdelávanie pre vedomostnú spoločnosť Projekt je spolufinancovaný zo zdrojov EÚ 9

10 8. Die Familienberatung -oft als Paartherapie genannt -das Ziel ist Aufarbeitung und Überwindung partnerschaftlicher Konflikte -als Paartherapeuten oder Eheberater sind vor allem Psychologen, Sozialpädagogen tätig -Paartherapeuten bemühen sich, einen Rahmen zu schaffen, in dem die Partner ihre verschiedenen Bedürfnisse, Ängste und Befürchtungen zum Ausdruck bringen und abklären können -Voraussetzung für eine erfolgreiche Beratung ist die Akzeptanz der beratenden Person und die Einsicht, dass eine problematische Partnerschaft nicht die "Schuld" nur eines der Partner ist Moderné vzdelávanie pre vedomostnú spoločnosť Projekt je spolufinancovaný zo zdrojov EÚ 10

11 9. Die Pflegefamilien Als Pflegefamilie ist solche Familie zu bezeichnen, die vorübergehend oder dauerhaft Kinder anderer Eltern (Pflegekinder) aufnehmen. Seit dem Ende des 20. Jahrhunderts können auch Alleinstehende sowie gleichgeschlechtliche Paare als Pflegeeltern Kinder aufnehmen. Voraussetzung ist der Nachweis einer allgemeinen und fallbezogenen Eignung für die Aufgabe. Das Pflegeverhältnis hat verschiedene Formen, angefangen bei unterstützenden Besuchen bis hin zur Vorbereitung einer rechtlichen Adoption. Der Prozess wird duch das Gesetz § 1688 BGB geregelt. Moderné vzdelávanie pre vedomostnú spoločnosť Projekt je spolufinancovaný zo zdrojov EÚ 11

12 10. Die Adoption Annahme an Kindes statt oder Annahme als Kind bezeichnet die rechtliche Begründung eines Eltern-Kind- Verhältnisses zwischen dem Annehmenden und dem Kind ohne Rücksicht auf die biologische Abstammung. Annehmende können nur Ehepaare oder Einzelpersonen sein das Mindestalter beträgt 25 Jahre, bei Ehepaaradoption muss der zweite Elternteil mindestens 21 Jahre alt sein die Adoption kann „inkognito“, offen oder halboffen sein es ist rechtlich erlaubt auch Kinder vom Ausland zu adoptieren Moderné vzdelávanie pre vedomostnú spoločnosť Projekt je spolufinancovaný zo zdrojov EÚ 12

13 Quellen Moderné vzdelávanie pre vedomostnú spoločnosť Projekt je spolufinancovaný zo zdrojov EÚ 1313


Herunterladen ppt "PaedDr. Diana Mešťanová Jazyková odborná príprava Die Familie in der Gesellschaft Obchodná akadémia, Akademika Hronca 8, Rožňava Moderné vzdelávanie pre."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen