Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einkommensteuer Prof. Dr. Ekkehart Reimer. Sieben Einkunftsarten als numerus clausus Subjektiver Tatbestand –Hauptproblem: Abgrenzung gegen die Liebhaberei.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einkommensteuer Prof. Dr. Ekkehart Reimer. Sieben Einkunftsarten als numerus clausus Subjektiver Tatbestand –Hauptproblem: Abgrenzung gegen die Liebhaberei."—  Präsentation transkript:

1 Einkommensteuer Prof. Dr. Ekkehart Reimer

2 Sieben Einkunftsarten als numerus clausus Subjektiver Tatbestand –Hauptproblem: Abgrenzung gegen die Liebhaberei  Objektiver Tatbestand –Sachliche Steuerbefreiungen (§ 3 EStG)  –Korrespondierend: nichtabziehbare Aufwendungen (§§ 3c, 12 EStG)  Einkommensteuer V. Sachlicher Einkommensteuertatbestand im Überblick.

3 Liebhaberei Herleitung –§ 2 Abs. 1 Satz 1 EStG a.E. –§ 15 Abs. 2 Satz 1 EStG Bedeutung und Wirkungsweise Nähere Konturierung Einkommensteuer V. Sachlicher Einkommensteuertatbestand im Überblick.

4 Einkommensteuer V. Sachlicher Einkommensteuertatbestand im Überblick.

5 Liebhaberei bei Vermietung und Verpachtung Rspr.: 75-Prozent-Regel Einkommensteuer V. Sachlicher Einkommensteuertatbestand im Überblick. Kostenabzug ja — nein Ist-Miete/Marktmiete0 % 75 % 100 % keine Liebhaberei Liebhaberei

6 Einkommensteuer V. Sachlicher Einkommensteuertatbestand im Überblick. Kostenabzug voll — anteilig Ist-Miete/Marktmiete0 %56 % 75 % 100 % § 21 II EStG keine Liebhaberei Liebhaberei ?? Liebhaberei bei Vermietung und Verpachtung (P) Verhältnis zu § 21 Abs. 2 EStG?

7 Liebhaberei bei Vermietung und Verpachtung (P) Verhältnis zu § 21 Abs. 2 EStG? BFH: „Erstreckung der Rechtsfolgen von § 21 Abs. 2 EStG auf die Zwischenzone“ Einkommensteuer V. Sachlicher Einkommensteuertatbestand im Überblick. Kostenabzug voll — anteilig Ist-Miete/Marktmiete0 %56 % 75 % 100 % § 21 II EStG analog keine Liebhaberei 75 % —

8 Sachliche Steuerbefreiungen § 3 EStG –teils deklaratorisch, –teils konstitutiv mit Lenkungszweck –teils konstitutiv mit Vereinfachungszweck –teils konstitutiv, aber systemgerecht (systembedingt) –teils konstitutiv mit Ausnahmecharakter § 3b EStG Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) Einkommensteuer V. Sachlicher Einkommensteuertatbestand im Überblick.


Herunterladen ppt "Einkommensteuer Prof. Dr. Ekkehart Reimer. Sieben Einkunftsarten als numerus clausus Subjektiver Tatbestand –Hauptproblem: Abgrenzung gegen die Liebhaberei."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen