Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zahlen, die nur durch 1 oder durch sich selbst teilbar sind, nennt man Primzahlen. Die 1 ist keine und die 2 ist die einzige gerade Primzahl.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zahlen, die nur durch 1 oder durch sich selbst teilbar sind, nennt man Primzahlen. Die 1 ist keine und die 2 ist die einzige gerade Primzahl."—  Präsentation transkript:

1

2 Zahlen, die nur durch 1 oder durch sich selbst teilbar sind, nennt man Primzahlen. Die 1 ist keine und die 2 ist die einzige gerade Primzahl.

3 18 = 2 * 9 2 * 3 * 3 18 = 3 * 6 3 * 3 * 2

4 Zahlen, die nur durch 1 oder durch sich selbst teilbar sind, nennt man Primzahlen. Die 1 ist keine und die 2 ist die einzige gerade Primzahl. 18 = 2 * 9 2 * 3 * 3 18 = 3 * 6 3 * 3 * 2 Egal, mit welchem Produkt Sie beginnen, es entsteht die richtige Zerlegung. Unterschiedliche Reihenfolgen der Faktoren sind unerheblich, da in der Multiplikation das Vertauschungsgesetz gilt.

5 Zahlen, die nur durch 1 oder durch sich selbst teilbar sind, nennt man Primzahlen. Die 1 ist keine und die 2 ist die einzige gerade Primzahl. 18 = 2 * 9 2 * 3 * 3 18 = 3 * 6 3 * 3 * 2 Egal, mit welchem Produkt Sie beginnen, es entsteht die richtige Zerlegung. Unterschiedliche Reihenfolgen der Faktoren sind unerheblich, da in der Multiplikation das Vertauschungsgesetz gilt.


Herunterladen ppt "Zahlen, die nur durch 1 oder durch sich selbst teilbar sind, nennt man Primzahlen. Die 1 ist keine und die 2 ist die einzige gerade Primzahl."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen