Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Die Finanzbuchhaltung ist ein Zusatzmodul zu dem Firmenverwaltungspaket „Top Office.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Die Finanzbuchhaltung ist ein Zusatzmodul zu dem Firmenverwaltungspaket „Top Office."—  Präsentation transkript:

1 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Die Finanzbuchhaltung ist ein Zusatzmodul zu dem Firmenverwaltungspaket „Top Office für Windows 7“. Wir wollen eine Beispielbuchung ausführen, um den Ablauf kennenzulernen. Es sind standardmässig bereits die Handelskonten eingetragen. Im Bereich „Stammdaten“, „Sachkonten“ können diese angepasst werden.

2 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Einen neuen Vorgang erzeugen wir durch Starten von „Arbeitsdaten“,“Finanzbuchhaltung“, „Buchungen erfassen“

3 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Das ist die Erfassungsliste. Hier werden die noch nicht verbuchten Vorgänge angezeigt.

4 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Hier wählen Sie den zu erfassenden Vorgang aus. Als Beispiel wollen wir eine Tankquittung eingeben. Dies erfolgt über den Button „sonstige Kosten“

5 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Dies ist die Erfassungsmaske für „sonstige Kosten“. Als Konten sind bereits Standardwerte hinterlegt. Wir tragen nun die Tankquittung ein.

6 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Mit dem Suchbutton finden wir das erforderliche Konto.

7 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert

8 Nach Eingabe des Betrags werden die Steuerdaten automatisch ermittelt.

9 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Mit dem „Weiter“ Button wird die Bearbeitung abgeschlossen.

10 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Der neue Vorgang wird nun in der Liste angezeigt.

11 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Die erfassten Buchungen sind noch nicht in die Fibu übernommen. Sie können diese noch bearbeiten oder entfernen. Um diese Eingaben endgültig in die Finanzbuchhaltung zu übernehmen, starten Sie aus dem Grundbildschirm heraus „Arbeitsdaten“, „Finanzbuchhaltung“, „erfasste Buchungen in Journal übertragen“.

12 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert In der Liste werden nun alle zu übertragenden Erfassungen angezeigt.

13 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Mit dem Button „in das Journal übertragen“ werden die Erfassungen nun in die Finanzbuchhaltung übernommen.

14 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Um die Kontoauszüge der neuen Daten ansehen zu können, starten wir aus dem Hauptmenü heraus „Arbeitsdaten“,“Finanzbuchhaltung“, „Listen der Buchführung“

15 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Als Formular wählen wir „Kontoauszug Sachkonten“ aus.

16 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Mit dem Startbutton können wir nun die auszugebenden Daten auswählen. In unserem Fall brauchen wir keine zeitliche Eingrenzung, da es sich nur um eine Buchung handelt.

17 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Der Client (Mandant) ist immer 0

18 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Mit „Anwenden“ starten wir die Liste.

19 Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Die Listenausgabe erfolgt über Ihren PDF-Browser


Herunterladen ppt "Bienert EDV Software für das 21. Jahrhundert Die Finanzbuchhaltung ist ein Zusatzmodul zu dem Firmenverwaltungspaket „Top Office."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen