Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Rechnungserstellung Wenn Sie diese Präsentation (Rechnungserstellung.html) im Internet-Explorer ablaufen lassen wollen, so klicken Sie bitte auf das Leinwandsymbol.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Rechnungserstellung Wenn Sie diese Präsentation (Rechnungserstellung.html) im Internet-Explorer ablaufen lassen wollen, so klicken Sie bitte auf das Leinwandsymbol."—  Präsentation transkript:

1 Rechnungserstellung Wenn Sie diese Präsentation (Rechnungserstellung.html) im Internet-Explorer ablaufen lassen wollen, so klicken Sie bitte auf das Leinwandsymbol im Explorer unten rechts. Mit einem Klick der linken Maustaste kommen Sie zum nächsten Ereignis oder zur nächsten Folie. Mit Esc beenden Sie die Präsentation. Im Programm Powerpoint (Rechnungserstellung.ppt) wird die Präsentation mit F5 gestartet und mit Esc beendet. Auch hier gelangen Sie mit einem Klick der linken Maustaste zum nächsten Ereignis oder zur nächsten Folie.

2 Rechnungserstellung 1 Rufen Sie die Verwaltung Rechnungen auf.

3 Rechnungserstellung 2 Wenn Sie diese Präsentation Wir gehen davon aus, dass Ihr Verein vorgedruckte Briefkopfbogen hat. Damit nicht der Musterbriefkopfbogen auf Ihrer Rechnung erscheint, entfernen wir ihn von der Vorlage. Betätigen Sie den Schalter: Druckvorlage Überweisung

4 Rechnungserstellung 3 Wenn Sie diese Präsentation Rufen Sie das Menü Format / Kopfbogen auf. Musterbriefkopf anpassen

5 Rechnungserstellung 4 Löschen Sie in der Zeile das Wort Kopfbogen und verlassen Sie die Box mit OK. Den Musterbriefkopf entfernen!

6 Rechnungserstellung 5 Verlassen Sie die Rechnungsvorlage. Auf die Nachfrage, ob das geänderten Dokument gespeichert werden soll, antworten Sie bitte unbedingt mit "Ja". Rechnungsbriefkopf speichern!

7 Rechnungserstellung 6 Betätigen Sie den Schalter Neue Rechnungen erstellen. Über die Schalter "Person suchen", "Verein suchen" oder "Firma suchen" suchen Sie den Zahlungspflichtigen heraus. Mit einem Doppelklick auf den Namen der Person, wird die Postanschrift in die Maske der Rechnungsanschrift eingetragen Rechnungsempfänger heraussuchen

8 Rechnungserstellung 7 Füllen Sie die Spalten Anzahl, Artikel, Preis und evtl. Steuer aus. Mit der Tab-Taste auf Ihrer Tastatur kommen Sie in die nächste Spalte Mit den Pfeil-Tasten oder der Tab-Taste erzeugen Sie eine neue Zeile. Rechnungsformular ausfüllen

9 Rechnungserstellung 8 Sie können aber aus vorhandenen Rechnungen frühere Daten übernehmen Rechnungsformular ausfüllen

10 Rechnungserstellung 9 Rechnungsformular ausfüllen Mit OK Legen Sie die Rechnung an.

11 Rechnungserstellung 10 Rechnungsformular ausfüllen Über den Schalter "Beiträge" rufen Sie das "Erstellen der Bankdatei (DTA)" auf. In der Dialogbox "Bankdiskette (DTA) erstellen" schalten Sie den Schalter "Lastschriften" an, da Sie die Rechnung per Lastschrift einziehen dürfen.

12 Rechnungserstellung 11 Weitere Hinweise zur Rechnungslegung Rechnungsformular verbessern: Wenn Sie die Schriftarten, Kundennummer oder andere Details des Rechnungsformulars anpassen möchten, benutzen Sie dazu bitte das Menü Voreinstellungen / Optionen und dort das Register Optionen.

13 Rechnungserstellung 12 Weitere Hinweise zur Rechnungslegung Artikelstamm anlegen: Sollten Sie mehrere Artikel verkaufen, lohnt es sich Artikel anzulegen. Rufen Sie dazu das Menü "Voreinstellungen / Voreinstellungen" auf. Aktivieren Sie das Register "Artikel". In die Tabelle "Artikelstamm" tragen Sie alle Artikel ein, die Ihr Verein in Rechnung stellen kann. Sollten Sie nicht vorsteuerabzugsberechtigt sein, tragen Sie in die Spalte "Netto" den Bruttobetrag und in die Spalte "Steuersatz" eine 0 (Null) ein. In die Spalte "Konto" können Sie das Konto aus dem Buchhaltungskontenrahmen eintragen, auf den der Artikel gebucht werden soll. Somit ist ein automatisches Buchen der Rechnung mit diesem Artikel in der Buchhaltung möglich.

14 Zahlungsanweisung 1 Betätigen Sie den Schalter Neue Zahlungsanweisung.

15 Zahlungsanweisung 2 Zahlungsanweisung erstellen: Suchen Sie über die Schalter "Person suchen", "Verein suchen" oder "Firma suchen" den Zahlungsempfänger heraus. Steht bei der Person, bei dem Verein oder der Firma bereits eine Bankverbindung, wird diese auch gleich mit übernommen. Sollte keine Bankverbindung hinterlegt sein, stellen Sie unter "Bankverbindung" das Kreditinstitut und das Konto ein, auf welches der Betrag überwiesen werden soll.

16 Zahlungsanweisung 3 Zahlungsanweisung erstellen: Haben Sie häufig ähnliche Zahlungen zu überweisen, so können Sie auch über den Schalter "vorhandene Zahlungen übernehmen" Steuersätze und Kontenrahmennummern aus früheren Rechnungen für das automatische Ausbuchen übernehmen.

17 Zahlungsanweisung 4 Zahlungsanweisung erstellen: Suchen Sie hier die entsprechende Rechnung heraus. Mit einem Doppelklick werden aus der herausgesuchte Rechnung die Daten in die neue Zahlung eingetragen.

18 Zahlungsanweisung 5 Zahlungsanweisung erstellen: Mit OK verlassen Sie das Formular Neue Zahlung.

19 Zahlungsanweisung 6 Zahlungsanweisung erstellen: Sollten Sie die Rechnungen oder Zahlungen nicht auf Vorläufig stellen wollen, so ändern Sie diese Auswahl in Voreinstellungen / Optionen / Rechnungen. Nur wenn eine Rechnung als vorläufig hinterlegt ist, kann sie noch geändert werden.

20 Zahlungsanweisung 7 Zahlungsanweisung erstellen: Über den Schalter "Beiträge" rufen Sie das "Erstellen der Bankdatei (DTA)" auf. In der Dialogbox "Bankdiskette (DTA) erstellen" schalten Sie nicht den Schalter "Lastschriften" sondern den Schalter "Überweisungen" an, da Sie ja von Ihrem Konto Geld an einen Zahlungsempfänger überweisen wollen.


Herunterladen ppt "Rechnungserstellung Wenn Sie diese Präsentation (Rechnungserstellung.html) im Internet-Explorer ablaufen lassen wollen, so klicken Sie bitte auf das Leinwandsymbol."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen