Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – 39124 Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober 2013 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – 39124 Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober 2013 1."—  Präsentation transkript:

1 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober

2 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Programmoberfläche 1. Programmoberfläche 2. Stammdaten Hauptmenü 4. Auswertungen 4.1 Kontenblatt 4.2 Betriebsauswertungen 4.3 Umsatzsteuer - Auswertungen Voranmeldung Zusammenfassende Meldung 4.4 Offene Posten 4.5 Kostenrechnung 1.1 Mandantenmenü 1.2 Bearbeiten 1.3 Stammdaten 1.4 Buchen 1.5 Auswertungen 1.6 Makros 1.7 Extras 1.8 Schnittstellen 1.9 Fenster 1.10 Hilfe-Menü 3. Buchen 2.1 Konten Angaben zum Konto Einstellungen zum Konto 2.2 Kontenplan 2.3 Automatikkonten 2.4 Steuerschlüssel 2.5 Debitoren / Kreditoren Kontoauszug 2.6 Kostenrechnung Kostenstellen/ -träger Verteilungsschemas Angaben zu Debitoren und Kreditoren 2.7 Datenaktualisierung Zahlungskonditionen 3.1 Buchungserfassung 3.2 Kontierungsassistent 3.3 Offene Posten Zahlungslauf Mahnungen 3.3 Vortragswerte 3.4 Valuta - Ausgleich

3 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Die Programmoberfläche gewährt direkten Zugriff zu allen Funktionen und Datenbeständen Hauptmenü

4 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü Das Mandantenmenü führt zur Mandantenauswahl, dem Jahreswechsel und eingebauten Sicherungs- funktionen. 1.1 Mandantenmenü 1. Programmoberfläche

5 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü Bearbeiten-Menü: Windows-Standardfunktionen und die Adressübergabe an andere Applikationen. 1.2 Bearbeiten 1. Programmoberfläche

6 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü Das Stammdatenmenü enthält die Konten-, Steuerschlüssel-, Debitoren-, Kreditoren- und Kostenrechnungsstammdaten. Hier sind Konstanten, Tabellen und Passwörter hinterlegt. 1.3 Stammdaten 1. Programmoberfläche

7 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü Die Erfassung von Einfachbelegen, Sammelbelegen und Stapelbuchungen erreichen Sie direkt über das Menü. Von diesem Menüpunkt aus können Sie außerdem die OP- Verwaltung, sowie die Erfassung von Vortragswerten und das Setzen von Periodenabschlüssen durchführen. Weiterhin können Sie Währungs- differenzen aus Kursänderungen über den Valuta-Ausgleich verbuchen. 1.4 Buchen 1. Programmoberfläche

8 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü Über das Auswertungsmenü erhalten Sie alle für die Monats- bzw. Jahresauswertungen notwendigen Unterlagen. 1.5 Auswertungen 1. Programmoberfläche

9 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü Das Makromenü erlaubt die Programmierung eigener Datenbankabfragen, Schnittstellen und den Start externer Programme. 1.6 Makros 1. Programmoberfläche

10 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü In dem Menü-Extras befinden sich die Systemeinstellungen sowie die Terminverwaltung. 1.7 Extras 1. Programmoberfläche

11 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü Allgemeine Import- und Export- Schnittstellen. 1.8 Schnittstellen 1. Programmoberfläche

12 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü Über das Fenster steuern Sie die Bildschirmdarstellung. 1.9 Fenster 1. Programmoberfläche

13 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hilfe-Menü 1. Programmoberfläche Hauptmenü Ein umfangreiches und stets im Netzwerk verfügbares Handbuch stellt das Hilfemenü bereit. Sie finden hier Informationen zur Versionsnummer und starten von hier aus das Webupdate.

14 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Stammdaten Hauptmenü Kontenstammdaten werden verwaltet Die Steuerschlüssel sind hier enthalten Debitoren und Kreditoren werden angelegt Stammdaten der Kostenrechnung werden hinterlegt Konstanten, Tabellen und Passwörter sind hier zu finden

15 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Stammdaten 2.1 Konten 2. Stammdaten 2.1 Konten Hauptmenü Die Zuordnung zur Kostenrechnung, zur Zusammenfassenden Meldung und zur Datev-Schnittstelle wird hier festgelegt. Es können für jedes Konto Periodenwerte als Budget eingegeben bzw. verteilt werden. Die Kontenstammdaten werden jahresbezogen verwaltet. Es können alle Buchungen eines Kontos getrennt nach Buchungszeiträumen gelistet werden.

16 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Stammdaten Angaben zum Konto 2. Stammdaten Angaben zum Konto Hauptmenü Geben Sie hier die Bezeichnung, die Zuordnung, den Typ und den Steuercode des Kontos ein. Es kann optional festgelegt werden, ob das Konto nur indirekt bebucht, der Steuercode festgestellt oder der Saldo des Kontos beim Jahreswechsel nicht übernommen werden soll.

17 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Stammdaten Einstellungen zum Konto 2. Stammdaten Einstellungen zum Konto Hauptmenü Ist die entsprechende Option gesetzt, kann ein Konto beliebig mit Fremdwährung gebucht werden. Ist für den Mandanten die Kostenrechnung aktiviert, können hier entsprechende Zuordnungen für das Konto getroffen werden. Setzen Sie diese Option, wenn das Konto in der Zusammenfassenden Meldung berücksichtigt werden soll.

18 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Stammdaten 2.2 Kontenplan 2. Stammdaten 2.2 Kontenplan Hauptmenü Im Kontenplan werden die Konten den verschiedenen Auswertungen (Bilanz, GuV, BWA) zugeordnet. Durch umfangreiche Plausibilitäts- prüfungen wird verhindert, dass Konten doppelt zugeordnet werden.

19 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Stammdaten 2.3 Automatikkonten 2. Stammdaten 2.3 Automatikkonten Hauptmenü Das Eröffnungskonto für Sachkonten und Sammelkonten für Debitoren und Kreditoren können hier erfasst werden. Standardmäßig sind die Felder mit den Vorgaben aus dem Vorlagemandanten gefüllt.

20 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Stammdaten 2.4 Steuerschlüssel 2. Stammdaten 2.4 Steuerschlüssel Hauptmenü In den Details wird festgelegt, welcher Steuersatz wann gilt und welches Konto bei der Nutzung des Steuercodes angesprochen wird. Die Verwaltung der Steuerschlüssel erfolgt jahresübergreifend.

21 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Stammdaten 2.5 Debitoren / Kreditoren 2. Stammdaten 2.5 Debitoren / Kreditoren Hauptmenü Die Debitor- bzw. Kreditorstammdaten werden jahresübergreifend verwaltet. Die Teilnahme am automatischen Zahlungsverkehr wird hier festgelegt. Es können alle offenen bzw. bereits erledigten Offene Posten eines Debitors / Kreditors angezeigt werden. Stammdaten der Kostenrechnung werden hinterlegt. Zu jedem Debitor bzw. Kreditor können Notizen und Termine angelegt werden.

22 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Stammdaten Angaben zu Debitoren / Kreditoren 2. Stammdaten Angaben zu Debitoren / Kreditoren Hauptmenü Angaben zur Währung, zur Kostenrechnung und für die Steuer können eingegeben werden. Die Adress- und Kontaktdaten jedes Debitors bzw. Kreditors werden hier erfasst.

23 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Stammdaten Zahlungskonditionen 2. Stammdaten Zahlungskonditionen Hauptmenü Zu den Zahlungskonditionen werden hier auch Bankverbindungen, eventuelle Sperren, ein Kreditlimit und die Teilnahme am automatischen Zahlungsverkehr mit den zugehörigen Textschlüsseln geregelt.

24 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Stammdaten Kontoauszug 2. Stammdaten Kontoauszug Hauptmenü Hier können Sie sich den OP- Saldo anzeigen lassen. Die Offenen Posten können nach ihrem Status (offen, erledigt bzw. alle) ausgewertet werden.

25 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Stammdaten 2.6 Kostenrechnung 2. Stammdaten 2.6 Kostenrechnung Hauptmenü Die Stammdaten zu Kostenstellen und Kostenträgern werden hier verwaltet. Für direkt zuweisbare und prozentual zu verteilende Kosten kann ein Buchungsschema hinterlegt werden. Es können verschiedene Verteilungsschemas sowohl für Hilfskostenstellen als auch für Hilfskostenträger erstellt werden.

26 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Stammdaten Kostenstellen /-träger 2. Stammdaten Kostenstellen /-träger Hauptmenü Die Kostenstellen bzw. Kosten- trägern können in Haupt- und Hilfskostenstelle bzw. -träger unterteilt werden. Für jede Kostenstelle bzw. -träger kann periodenweise ein Budget verteilt werden. Die Kostenstellen bzw. -träger können gruppiert bzw. zu einem Verteilungsschema zugeordnet werden.

27 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 2. Stammdaten Verteilungsschemas 2. Stammdaten Verteilungsschemas Die hier angelegten Verteilungs- schemen dienen der Verteilung der Kosten und Erlöse, welche Hilfskostenstellen bzw. -trägern zuzurechnen sind, auf Haupt- kostenstellen bzw. -träger. Die direkte Verteilung erfolgt erst mit der Kostenverteilung unter dem Menüpunkt Buchen.

28 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 2. Stammdaten 2.7 Datenaktualisierung 2. Stammdaten 2.7 Datenaktualisierung Die Funktion aktualisiert Stammdaten im laufenden Buchungsjahr mit einem ausgewählten Mandanten.

29 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 3. Buchen Die Buchungserfassung kann über Einzel- und Sammel- belege sowie über einen Stapel erfolgen. Das Kontieren und Verbuchen von Kontoauszügen erfolgt über den Kontierungsassistenten. Der Zahlungslauf unterstützt beim Zahlen bzw. Einziehen von Verbindlichkeiten und Forderungen. Buchungszeiträume können über einen Periodenabschluss geschlossen werden. Das Programm bietet verschiedene Funktionen zum prüfen der Daten. Eine umfangreiche Verwaltung der Offenen Posten ist möglich.

30 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 3. Buchen 3.1 Buchungserfassung 3. Buchen 3.1 Buchungserfassung Über Stapelbuchung können monatlich wiederkehrende oder einmalige Buchungen erfasst und bereitgehalten werden. Der Kontensaldo wird erst aktualisiert, nachdem der Stapel verbucht wurde. Im Dialogbuchen wird mit Abschluss des Buchungs- satzes der Kontensaldo sofort aktualisiert. Soll eine Buchung nicht nur auf zwei direkt zu bebuchende Konten beschränkt sein, wird ein Sammelbeleg erfasst.

31 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 3. Buchen 3.2 Kontierungsassistent 3. Buchen 3.2 Kontierungsassistent Die Kontoauszugs-Dateien können in verschiedenen Formaten (Starmoney, MT940, Postbank, MultiCash und Quicken) eingelesen werden. Die Kontobewegungen können automatisch, über die Vergabe von Suchtexten und verschiedenen Einstellungen, oder manuell eindeutig zugeordnet werden. Beim Verbuchen der zugeordneten Positionen werden die entsprechenden Buchungssätze erzeugt.

32 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 3. Buchen 3.3 Offene Posten 3. Buchen 3.3 Offene Posten Offene Posten entstehen beim Buchen von Rechnungen und Zahlungen, an denen ein Debitor oder Kreditor beteiligt ist. In der Postenliste werden die Offenen Posten getrennt nach offenen und erledigten Debitoren bzw. Kreditoren eingeteilt. Für alle offenen Rechnungen, die eine bestimmte Fälligkeitsfrist überschreiten, können Mahnungen erstellt werden. Kleindifferenzen, die z.B. aus Währungsumrechnungen entstanden sind, können automatisch ausgebucht werden. Es entstehen Forderungen oder Verbindlichkeiten, die mit dem Eingang oder Ausgang von Zahlungen - automatisch oder manuell - ausgeglichen werden können.

33 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 3. Buchen Zahlungslauf 3. Buchen Zahlungslauf Die Transferdaten können in Form von maschinenlesbaren Überweisungsträgern, als Scheckvordrucke oder als DTA-Datei mit Begleitzettel erstellt werden. Offenen Posten von Debitoren bzw. Kreditoren, die für den automatischen Zahlungsverkehr geschlüsselt sind, gelangen in den Zahlungsvorschlag.

34 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 3. Buchen Mahnungen 3. Buchen Mahnungen Es können bis zu 5 Mahnstufen festgelegt werden. Über einen Mahnassistenten werden Sie von den Parametern für einen Mahnvorschlag bis zum Druck des Mahnbelegs geführt. In einer Beitreibungsliste werden alle Posten, die mit der letzten Mahnstufe noch nicht ausgeglichen wurden, angezeigt. Für jeden einzelnen Posten kann die Mahnstufe wieder zurückgesetzt werden.

35 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 3. Buchen 3.3 Vortragswerte 3. Buchen 3.3 Vortragswerte Vortragswerte können nur im ersten Wirtschaftsjahr erfasst werden. Vor dem Verbuchen der Vorträge wird überprüft, ob die sich ergebende Eröffnungsbilanz ausgleicht.

36 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 3. Buchen 3.4 Valuta-Ausgleich 3. Buchen 3.4 Valuta-Ausgleich Währungsdifferenzen aus Kursänderungen können auf entsprechende Konten gebucht werden. Die Valuta-Buchung kann auch direkt beim Ausgleich des Fremdwährungspostens erfolgen.

37 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 4. Auswertungen Hier können Sie Kontenblätter, Summen & Salden-Listen, Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnungen, Betriebs- wirtschaftliche Auswertungen, OP-Listen und Umsatz- steuerauswertungen drucken. Zahlreiche Monats- und Jahresauswertungen werden Ihnen vom Programm zur Verfügung gestellt. Die Auswertungen können für alle oder für einzelne Konten, getrennt nach Perioden oder Kontenbereiche, gedruckt werden.

38 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 4. Auswertungen 4.1 Kontenblatt 4. Auswertungen 4.1 Kontenblatt Im Kontenblatt werden alle Buchungen pro Konto, sortiert nach Konto und Monat, ausgewiesen.

39 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 4. Auswertungen 4.2 Betriebsauswertungen 4. Auswertungen 4.2 Betriebsauswertungen In der Bilanz, der GuV und der BWA wird das Betriebs- ergebnis ermittelt und gedruckt. Dazu werden alle Buchungen für den gewählten Zeitraum entsprechend des ausgewählten Kontenplanes ausgewertet.

40 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 4. Auswertungen 4.3 Umsatzsteuer - Auswertungen 4. Auswertungen 4.3 Umsatzsteuer - Auswertungen Das Programm unterstützt Sie bei der Anfertigung von Umsatzsteuermeldungen für das Finanzamt. Das Programm bietet einen Überblick über bereits erfolgte Umsatzsteuermeldungen. Die Umsatzsteuer-Voranmeldung kann elektronisch per Elster-Versand übertragen werden. Auf Basis der erzeugten Buchungen erhalten Sie über die Umsatzsteuerauswertungen alle notwendigen Meldungen.

41 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 4. Auswertungen Voranmeldung 4. Auswertungen Voranmeldung Die Umsatzsteuer-Voranmeldung wird auf einem, durch die OFD bundesweit genehmigten, Vordruck ausgegeben. Um Umsatzsteuer-Voranmeldungen erstellen zu können, müssen den einzelnen Formularzeilen bzw. den Formular-Kennzahlen die entsprechenden Konten über die USt-Formularzuordnung mitgeteilt werden.

42 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 4. Auswertungen Zusammenfassende Meldung 4. Auswertungen Zusammenfassende Meldung Dem Bundesamt für Finanzen ist am 10. Tag nach Ablauf jeden Quartals, in dem innergemeinschaftliche Warenlieferungen erfolgten, eine zusammenfassende Meldung abzugeben. Um Buchungen für die ZM zu berücksichtigen, sind die entsprechenden Sachkonten zu kennzeichnen und in den Debitorstammdaten die Umsatzsteuer-ID zu hinterlegen.

43 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 4. Auswertungen 4.4 Offene Posten 4. Auswertungen 4.4 Offene Posten In der Offenen-Posten-Liste lassen sich für Debitoren oder Kreditoren die OP- Typen auswählen, die in der Liste erscheinen sollen. Es kann eine Gesamtliste oder eine separate Liste für ein bestimmtes Konto gedruckt werden. In der Fälligkeitsliste werden die zum aktuellen Datum fälligen OP´s getrennt nach Debitor und Kreditor ausgewiesen.

44 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü 4. Auswertungen 4.5 Kostenrechnung 4. Auswertungen 4.5 Kostenrechnung Das Journal bietet die Möglichkeit sich die Kosten für einen bestimmten Zeitraum als Protokoll der Erfassung darstellen zu lassen. Über Kosten einzeln ist eine grafische Auswertung zu den entstandenen Kosten möglich.

45 SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober Hauptmenü... mehr erfahren können Sie auch unter SelectLine Software GmbH Nachtweide 82c D – Magdeburg Tel.: Fax


Herunterladen ppt "SelectLine Software GmbH – Nachtweide 82 c – 39124 Magdeburg Donnerstag, 31. Oktober 2013 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen