Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dr. H. J. Klein Zielorientierte Lösungen zur sicheren Bewältigung zukünftiger Herausforderungen 5. Nationale Maritime Konferenz, Workshop 1, Teil A 4.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dr. H. J. Klein Zielorientierte Lösungen zur sicheren Bewältigung zukünftiger Herausforderungen 5. Nationale Maritime Konferenz, Workshop 1, Teil A 4."—  Präsentation transkript:

1 Dr. H. J. Klein Zielorientierte Lösungen zur sicheren Bewältigung zukünftiger Herausforderungen 5. Nationale Maritime Konferenz, Workshop 1, Teil A 4. Dezember 2006, Hamburg Mitglied des Vorstandes von GL und VSM

2 Dr. H. J. KleinZielorientierte Lösungen zur sicheren Bewältigung zukünftiger HerausforderungenNo. 2 Die Rahmenbedingungen Zielorientiertes Regelwerk bei der IMO fest verankern Risiko-basierte Vorschriften einführen Risiko-basierten Schiffsentwurf und dessen Genehmigung effizient gestalten Mehr gute Ideen erzeugen, bewerten und die besten schneller umsetzen Die maritime Industrie bei der Umsetzung effektiv unterstützen Weit vom Markt Nah am Markt Anzahl Ideen Mehr Ideen Schlechte Ideen verwerfen Mehr Lösungen

3 Dr. H. J. KleinZielorientierte Lösungen zur sicheren Bewältigung zukünftiger HerausforderungenNo. 3 Weltweit wachsendes Transportvolumen Steigende Anforderungen an Umschlageinrichtigen in Bezug auf Anbindung und Flächen Neue Terminalkonzepte und neue Schiffstypen werden erforderlich und erfordern Engineering erster Klasse, u.a. Risikoanalysen Verstärkung der F&E zur Realisierung von innovativen Lösungen

4 Dr. H. J. KleinZielorientierte Lösungen zur sicheren Bewältigung zukünftiger HerausforderungenNo. 4 Weltweit wachsender Energiebedarf Fossile Energieträger dominieren weiter die Energieversorgung. Gleichzeitig steigen die CO 2 - Emissionen und ein Klimawandel erscheint möglich. Neue Lösungen sind notwendig und erfordern verstärkt F&E Energiewandlung Energietransport Energieeffizienz Energy Outlook, Exxon Mobile, 2005

5 Dr. H. J. KleinZielorientierte Lösungen zur sicheren Bewältigung zukünftiger HerausforderungenNo. 5 Wettbewerbsvorteile erzielen Individuelle Strategien zum Schutz geistigen Eigentums gezielt entwickeln Was ist schützenswert? Schlüsseltechnologien identifizieren Was sollte geschützt werden? Kosten-Nutzen-Analyse durchführen Wie kann geistiges Eigentum geschützt werden? Industrieweite Praxis entwickeln


Herunterladen ppt "Dr. H. J. Klein Zielorientierte Lösungen zur sicheren Bewältigung zukünftiger Herausforderungen 5. Nationale Maritime Konferenz, Workshop 1, Teil A 4."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen