Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Struktur der Unterrichtsreihe Arbeiten mit Holz und Textilien 1 C. Schrage, T. Kramer, H. Mann, M. Thiem.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Struktur der Unterrichtsreihe Arbeiten mit Holz und Textilien 1 C. Schrage, T. Kramer, H. Mann, M. Thiem."—  Präsentation transkript:

1 Struktur der Unterrichtsreihe Arbeiten mit Holz und Textilien 1 C. Schrage, T. Kramer, H. Mann, M. Thiem

2 Ablauf der Reihe Einführung in das Thema (1 UE) Wir lernen uns kennen - Vorbereiten der Werkaufgabe Gemeinsames Erarbeiten der Sicherheitsregeln im Unterricht, Einführung in das Thema (1 UE) Wir lernen uns kennen - Vorbereiten der Werkaufgabe Gemeinsames Erarbeiten der Sicherheitsregeln im Unterricht, Einstieg ins Hauptthema : Materialkunde: Holz und Textil (1UE ) Wir lernen uns kennen – Werkaufgabe Gebrauchsgegenstände aus Restwertstoffen herstellen (1 UE) Wir lernen uns kennen – Werkaufgabe Gebrauchsgegenstände aus Restwertstoffen herstellen (1 UE) Lehrer(in): Auswertung der Beobachtungen über Beobachtungsbogen Stationenlernen: Werkzeugkunde – Arbeitstechnik : Laubsäge (1UE) Gruppenarbeit - Arbeitstechnik: Nähen (Säumen und Steppstich) Lehrer(in) soll SuS kennen und einschätzen lernen L: Den SuS wird erklärt, was wann wie gemacht wird L: Alle SuS auf den gleichen Kenntnisstand bringen 2 Feedback nach jedem Unterricht

3 3 Vorstellen der Werkaufgabe – Erklären der Wahlmöglichkeiten und des Schwierigkeitsgrades (1UE) L: Wendet die Erkenntnisse aus der ersten Werkaufgabe (Beobachtungsbogen) an, um die SuS bei der Auswahl der Werkaufgabe nach ihren Fähigkeiten zu beraten. Beginn der Werkaufgabe – Paralleles Arbeiten an unterschiedlichen Werkaufgaben mit den gleichen Materialien Beginn der Werkaufgabe – Paralleles Arbeiten an unterschiedlichen Werkaufgaben mit den gleichen Materialien Ablauf der Reihe Feedback nach jedem Unterricht

4 Ablauf der Reihe 4 Ausprobieren und Beurteilen – Erfüllen die Werkstücke die Anforderungen? Wie gut waren die Hilfen im Unterricht? (Evaluationsbogen) Was kann verbessert werden? Ausprobieren und Beurteilen – Erfüllen die Werkstücke die Anforderungen? Wie gut waren die Hilfen im Unterricht? (Evaluationsbogen) Was kann verbessert werden? SuS zeigen die Ergebnisse ihrer Arbeit und stellen das Werkstück vor. Sie erklären, warum sie Veränderungen vorgenommen haben. (Stuhlkreis oder Museumsgang). SuS zeigen die Ergebnisse ihrer Arbeit und stellen das Werkstück vor. Sie erklären, warum sie Veränderungen vorgenommen haben. (Stuhlkreis oder Museumsgang). Ausprobieren und Beurteilen – Wettflug der Gleitflieger, Schaulaufen der Sonnenschirme, Kleintheater mit Marionetten, Drachenfliegerturnier (Unterrichtsgang) Ausprobieren und Beurteilen – Wettflug der Gleitflieger, Schaulaufen der Sonnenschirme, Kleintheater mit Marionetten, Drachenfliegerturnier (Unterrichtsgang) SuS probieren ihre Werkstücke aus und testen sie. Letzte Verbesserungen werden ausgeführt Nachbereitung: Auswerten der Evaluation und Überarbeiten der Werkaufgabe Feedback nach jedem Unterricht


Herunterladen ppt "Struktur der Unterrichtsreihe Arbeiten mit Holz und Textilien 1 C. Schrage, T. Kramer, H. Mann, M. Thiem."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen