Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Wahlpflichtgruppe III A Warum Französisch? Welche Lerninhalte? Stundentafel etc. Wer ist geeignet?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Wahlpflichtgruppe III A Warum Französisch? Welche Lerninhalte? Stundentafel etc. Wer ist geeignet?"—  Präsentation transkript:

1 Die Wahlpflichtgruppe III A Warum Französisch? Welche Lerninhalte? Stundentafel etc. Wer ist geeignet?

2 Warum Französisch? steht an dritter Stelle weltweit nach Englisch und Spanisch ⇒ wichtig für Berufe in der Handels- und Tourismusbranche (dafür wurde das Fach BWR/WR ausgeweitet)

3 Warum Französisch? bester Weg, um über die RS die allgemeine Hochschulreife zu erwerben ⇒ RS (Zweig IIIA, Note 4 und besser) ➝ FOS/BOS mit 13. Kl. ( keine 2. FS dann notwendig) ➝ Uni/FH ( jedes Studium! )

4 Lerninhalte kleinere Konversationen privater und beruflicher Art Bestellungen, Reservierungen, Reklamationen Verstehen von Gebrauchstexten Erfassen wichtiger Nachrichten per Telefon, , Radio, TV Landeskunde/ deutsch- französische Beziehungen

5 Stundentafel 7. Klasse: 4 Stunden 8. Klasse: 3 Stunden 9. Klasse: 4 Stunden 10. Klasse: 4 Stunden Wenn möglich, in der 9. und 10. Klasse eine zusätzliche Stunde für die Vorbereitung auf die DELF-Prüfung (international anerkanntes Diplom)

6 Wer ist geeignet? SchülerInnen, die Freude an Sprachen haben gerne neue Wörter lernen gerne sprechen gerne gründlich sind sich den Weg für ein Abitur offen halten wollen


Herunterladen ppt "Die Wahlpflichtgruppe III A Warum Französisch? Welche Lerninhalte? Stundentafel etc. Wer ist geeignet?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen