Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

WORKSHOP 3 DER NEUE BILDUNGSPLAN FÜR DIE FACHKLASSEN DES DUALES SYSTEMS DER BERUFSBILDUNG KOMPETENZORIENTIERUNG ERFOLGREICH IN DIE PRAXIS UMSETZEN FACHBEREICH:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "WORKSHOP 3 DER NEUE BILDUNGSPLAN FÜR DIE FACHKLASSEN DES DUALES SYSTEMS DER BERUFSBILDUNG KOMPETENZORIENTIERUNG ERFOLGREICH IN DIE PRAXIS UMSETZEN FACHBEREICH:"—  Präsentation transkript:

1 WORKSHOP 3 DER NEUE BILDUNGSPLAN FÜR DIE FACHKLASSEN DES DUALES SYSTEMS DER BERUFSBILDUNG KOMPETENZORIENTIERUNG ERFOLGREICH IN DIE PRAXIS UMSETZEN FACHBEREICH: TECHNIK/NATURWISSENSCHAFTEN FACH: WIRTSCHAFTS- UND BETRIEBSLEHRE

2 DER ROTE FADEN TEIL 1 VORSTELLUNG EINER BEISPIELHAFTEN LERNSITUATION „ Betriebsbedingte Kündigung WEMA-GmbH“ auf Grundlage der Anforderungssituation 5 TEIL 2 PRAKTISCHE UMSETZUNG Erstellung einer eigenen Lernsituation auf Grundlage der Anforderungssituation 5 Mitbestimmungsmöglichkeiten bei Leis­tungsanreizen durch Entlohnungssysteme Kompetenzorientierung erfolgreich in die Praxis umsetzen. 2

3 VON DER ANFORDERUNGSSITUATION ZUR LERNSITUATION Kompetenzorientierung erfolgreich in die Praxis umsetzen. 3 Diagramm mit 6 Farben Lernsituation 5.1 „WEMA-GmbH“ 8 UE ZF 1/2 Lernsituation 5.2 Anforderungs situation 5 25 UE Deutsch/Kommunikation Politik Religion Sport Berufliches Handlungsfeld 1 Betriebliches Management  Personalwesen

4 TEIL 1: VORGEHENSWEISE ZUR ERSTELLUNG VON LERNSITUATIONEN STRUKTURELEMENTE VON LERNSITUATIONEN: 1.Schritt:Generierung 2.Schritt:Konkretisierung der Kompetenzen 3.Schritt:Konkretisierung der Inhalte 4.Schritt:Ausgestaltung 5.Schritt:Dokumentation Kompetenzorientierung erfolgreich in die Praxis umsetzen. 4

5 TEIL 1: VORGEHENSWEISE ZUR ERSTELLUNG VON LERNSITUATIONEN Kompetenzorientierung erfolgreich in die Praxis umsetzen. 5

6 SCHRITT 1 GENERIERUNG Kompetenzorientierung erfolgreich in die Praxis umsetzen. 6 Anforderungs- situation 5

7 SCHRITT 1 GENERIERUNG Kompetenzorientierung erfolgreich in die Praxis umsetzen. 7 Sie entscheiden sich anhand der Matrix…

8 SCHRITT 2 KOMPETENZKONKRETISIERUNG ZF 1: Erarbeitung von Arbeitnehmerrechten (Gruppenarbeit) Kompetenzorientierung erfolgreich in die Praxis umsetzen | TT.MM.JJJJ 8 Kompetenzaufbau WissenFertigkeitenSozialkompetenz SuS kennen ihre Arbeitnehmerrechte bei einer betriebsbedingten Kündigung. SuS sind in der Lage Arbeitnehmerrechte auf Grundlage von Gesetzestexten zu erarbeiten. SuS sind in der Lage sich über ihre Arbeitnehmerrechte bei betriebsbedingten Kündigungen auszutauschen.

9 SCHRITT 2 KOMPETENZKONKRETISIERUNG ZF 2: Arbeitsrechtliche Folgen einer Kündigung und Arbeitsgerichtsbarkeit Kompetenzorientierung erfolgreich in die Praxis umsetzen | TT.MM.JJJJ 9 WissenFertigkeiten SuS kennen die arbeitsrechtlichen Folgen einer Kündigung und den Ablauf der Arbeitsgerichtsbarkeit. SuS sind in der Lage innerbetriebliche und außerbetriebliche/private Abläufe bei einer Kündigung schematisch darstellen. Sie sind in der Lage innerbetriebliche und außerbetriebliche Anlaufstellen zu kontaktieren und gegen eine betriebsbedingte Kündigung vorzugehen. Kompetenzaufbau

10 SCHRITT 3 INHALTSKONKRETISIERUNG Kompetenzorientierung erfolgreich in die Praxis umsetzen. 10

11 SCHRITT 3 INHALTSKONKRETISIERUNG Kompetenzorientierung erfolgreich in die Praxis umsetzen. 11 DAS HANDLUNGSPRODUKT Die Ideen aus dem Team  Auf Basis einer ersten Idee Alternativen entwickeln  Leistungsbewertung heranziehen  Kompetenzaufbau und Niveaustufen beachten Die Absprachen in der Klasse  Ideenanreiz geben  Alternativen vorstellen  gemeinsame Einigung erzielen  Leistungsbewertung transparent darstellen  Absprachen treffen, Termine setzen, Dokumentation  Reflexions- und Evaluationszeitraum einplanen

12 SCHRITT 4 AUSGESTALTUNG Die Qualität einer Lernsituation (LS): LS bezieht sich anhand eines realitätsnahen Szenarios auf eine beruflich, gesellschaftlich oder privat bedeutsame exemplarische Problemstellung oder Situation, LS ermöglicht individuelle Kompetenzentwicklung im Rahmen einer vollständigen Handlung, LS hat ein konkretes Handlungsprodukt bzw. Lernergebnis, LS schließt Erarbeitungs-, Anwendungs-, Übungs- und Vertiefungsphasen sowie Erfolgskontrollen ein. Kompetenzorientierung erfolgreich in die Praxis umsetzen. 12

13 SCHRITT 5 DOKUMENTATION Kompetenzorientierung erfolgreich in die Praxis umsetzen. 13

14 VORGEHENSWEISE ZUR ERSTELLUNG VON LERNSITUATIONEN Kompetenzorientierung erfolgreich in die Praxis umsetzen. 14 Strukturelemente der Entwicklung von Lernsituationen Generierung Konkretisierung der Kompetenzen Konkretisierung der Inhalte Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4 Dokumentation Ausgestaltung Schritt 5 Zusammenfassung:


Herunterladen ppt "WORKSHOP 3 DER NEUE BILDUNGSPLAN FÜR DIE FACHKLASSEN DES DUALES SYSTEMS DER BERUFSBILDUNG KOMPETENZORIENTIERUNG ERFOLGREICH IN DIE PRAXIS UMSETZEN FACHBEREICH:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen