Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Auch unsere Schüler sollen unser Schulspezifisches Qualitätsverständnis kennen!!!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Auch unsere Schüler sollen unser Schulspezifisches Qualitätsverständnis kennen!!!"—  Präsentation transkript:

1 Auch unsere Schüler sollen unser Schulspezifisches Qualitätsverständnis kennen!!!

2

3

4 Einstieg: Folie: Was ist Qualität? (Schüler sammeln Merkmale zur Qualität allgemein, bezüglich des Betriebes und der Schule mithilfe der Kartenabfrage) Pflichtmodul: Dauer eine Schulstunde

5 Was ist Qualität?

6 Einstieg: Mögliche Lösungsansätze für Lehrkraft: Pflichtmodul: Dauer eine Schulstunde Qualität bedeutet... sich vom Wettbewerb abzuheben Marktanteile zu verteidigen und zu vergrößern Fehler und damit unnötige Kosten zu reduzieren die Produktivität zu steigern die Kunden- (Schüler-) zufriedenheit zu erhöhen den Unternehmensgewinn (schulische Erfolge) zu verbessern Zukunftssicherung Das Qualitätswesen ist das technische und organisatorische Gewissen des Unternehmens (der Schule).

7 Erarbeitung: 1. Schüler setzen das SQV der BSAÖ aus Puzzleteilen zusammen (kann auch als Wettbewerb gestaltet werden) Gruppenarbeit 2. Schüler beurteilen das SQV, indem sich jede Gruppe für einen wichtigsten Punkt entscheidet. Dieser wird auf einem Blatt Papier stichpunktartig fixiert. Die Gruppe stellt ihren wichtigsten Punkt vor der Klasse vor und begründet ihre Entscheidung Pflichtmodul: Dauer eine Schulstunde

8 Weitere Vorgehensweisen: Abrundung der Unterrichtsstunde: Kurzes Schüler- Lehrergespräch bezüglich Notwendigkeit eines Qualitätsverständnisses in Schulen Zusatzmodul: (Dauer zusätzliche Schulstunde) Übertragung auf eigene Klasse stärkere Identifizierung mit der Klasse und Schule Verdeutlichung eines klassenspezifischen Qualitätsverständnisses für die Klasse

9 Übertragung auf eigene Klasse: Zusatzmodul: Dauer eine Schulstunde 1. Schüler sammeln in den bestehenden Gruppen Ideen, was sie selbst in der Klasse zur Förderung der Schulqualität beitragen können und sammeln diese Ideen auf Karten an der Tafel. 2. Die wichtigsten bzw. meist genannten Punkte werden auf einem Plakat festgehalten, das in der Klasse zur Erinnerung aufgehängt wird.

10 Arbeitsauftrag für Klassenqualitätsverständnis: Was können Sie in Ihrer Klasse zur Qualitätssteigerung in der Schule beitragen? Sammeln Sie Ideen und halten Sie diese auf Karten fest, die an der Tafel gesammelt werden.

11 Projekt Berufliche Schulen im 21. Jahrhundert In der Klasse achten wir in diesem Schuljahr vor allem auf:

12 Eventuell Weiterführung zum Halbjahr: Kurze Reflexion in einem Klassengespräch, inwieweit das Klassenqualitätsverständnis umgesetzt wurde und was eventuell verändert werden müsste.

13 Folgende Unterlagen werden jeder Abteilung für bis zu 6 Gruppen zur Verfügung gestellt: Ausführliche Lehrdarstellung Unterrichtsverlauf.doc Unterrichtsverlauf.doc Einstiegsfolie Was ist Qualität Was ist Qualität.ppt Was ist Qualität.ppt Lösungsansätze für Lehrkraft LösungEinstieg.ppt LösungEinstieg.ppt 6 Puzzles in verschiedenen Farben SQV als puzzle.doc SQV als puzzle.doc Folie mit Arbeitsaufträgen für die einzelnen Schritte Arbeitsaufträge.ppt Arbeitsaufträge.ppt Kopiervorlage für das Plakat zur Fixierung des Klassenziels und für den anonymen Rückmeldebogen plakat2.ppt Anonyme Rückmeldung zur Unterrichtsstunde.doc plakat2.ppt Anonyme Rückmeldung zur Unterrichtsstunde.doc

14

15 Wir haben uns bemüht, ein Unterrichtskonzept zum Thema SQV der BSAÖ zu entwickeln, mit dem sich jeder Lehrer identifizieren kann und das auf jede Klasse anzuwenden ist. Für ein engagiertes Umsetzen im Schuljahr 2008/2009 und eventuell folgende Verbesserungsvorschläge sowie eine weiterhin qualitätssicherende Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken wir uns bei Ihnen ganz herzlich! Die QM-Beauftragen Mario Beier und Iris Schubert


Herunterladen ppt "Auch unsere Schüler sollen unser Schulspezifisches Qualitätsverständnis kennen!!!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen