Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herausforderungen für den Mathematikunterricht Modellieren mit Mathe in Jg. 8 Funktionale Modellierung mit Ausgleichsgeraden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herausforderungen für den Mathematikunterricht Modellieren mit Mathe in Jg. 8 Funktionale Modellierung mit Ausgleichsgeraden."—  Präsentation transkript:

1 Herausforderungen für den Mathematikunterricht Modellieren mit Mathe in Jg. 8 Funktionale Modellierung mit Ausgleichsgeraden

2 Herausforderungen für den Mathematikunterricht Aus den Bildungsstandards für das Fach Mathematik

3 Herausforderungen für den Mathematikunterricht Die Bildungsstandards der KMK für das Fach Mathematik fordern einen Mathematikunterricht, „... der sicherstellt, dass mathematisches Wissen funktional, flexibel und mit Einsicht in vielfältige kontextbezogene Situationen angewendet werden kann.“ ( ) Kernlehrpläne für das Fach Mathematik, NRW – Klassen 6, 8, 10: „... Grundlegend dafür ist die Fähigkeit, … reale Probleme in geeigneter Weise mathematisch zu beschreiben, also Modelle zu bilden und zu nutzen. “

4 Herausforderungen für den Mathematikunterricht Jg. 8: Leitidee Modellieren Die Schülerinnen und Schüler : übersetzen einfache Realsituationen in mathematische Modelle (Zuordnungen, lineare Funktionen, Gleichungen, Zufallsversuche) überprüfen die im mathematischen Modell gewonnenen Lösungen an der Realsituation und verändern ggf. das Modell ordnen einem mathematischen Modell (Tabelle, Graf, Gleichung) eine passende Realsituation zu.

5 Herausforderungen für den Mathematikunterricht Jg. 8: Leitidee funktionaler Zusammenhang Die Schülerinnen und Schüler stellen Zuordnungen mit eigenen Worten, in Wertetabellen, als Grafen und in Termen dar und wechseln zwischen diesen Darstellungen, interpretieren Grafen von Zuordnungen und Terme linearer funktionaler Zusammenhänge, identifizieren proportionale und lineare Zuordnungen in Tabellen, Termen und Realsituationen

6 Funktionale Modellierung führt zur Beschreibung von Verläufen in der Vergangenheit und versucht über funktionale Approximationen zu Prognosen für die nahe Zukunft zu gelangen. Dynamische Modellierung führt zur Beschreibung des Systemverhaltens von dynamischen Modellen. Sie erlaubt Aussagen darüber, wie eine Veränderung der Parameter im System wirken kann. B_neu <-- B_alt + Δt · (Z_B - A_B) Gegenüberstellung von funktionaler und dynamischer Modellierung

7 Computerwerkzeuge zur funktionalen Analyse EXCEL bzw. CALC

8 Computerwerkzeuge zur funktionalen Analyse

9 Computerwerkzeuge zur funktionalen Analyse Daten aus: mmm - ma0926a: „Artensterben heute - Weltweit sterben die Wälder“

10 Unterrichtsreihe zur funktionalen Modellierung in Jg. 8 A B C

11 A Sachanalyse: 1. Reales Problem 2. Entscheidung für einen Fragenkatalog 3. Sachanalyse

12 Unterrichtsreihe zur funktionalen Modellierung in Jg. 8 B Recherche und Aufbereitung von Daten: 1. Erhebung und Darstellung (Millimeterpapier, EXCEL, GEOGEBRA) 2. Analyse (wörtliche Beschreibung der Datenentwicklung, Ausgleichsgerade per Hand oder mit GEOGEBRA) 3. Prognose (Formulierung von Vermutungen, Berechnungen) 4. Präsentation

13 Unterrichtsreihe zur funktionalen Modellierung in Jg. 8 C mathematische Systematisierung:

14 Unterrichtsreihe zur funktionalen Modellierung in Jg. 8 C mathematische Systematisierung: Lernmaterial von Thomas Unkelbach auf: interaktive Lerneinheit für die Klasse 8 von Thomas Mallig:

15 Unterrichtsreihe zur funktionalen Modellierung in Jg. 8 Lernformen: Lernen im Projekt, d. h. weitgehend selbstbestimmt unter Nutzung der in MMM angebotenen Materialien Lernzirkel, d. h. schrittweise Bearbeitung der vorliegenden Arbeitsanweisungen

16 Unterrichtsreihe zur funktionalen Modellierung in Jg. 8 Möglichkeiten der Leistungsmessung: 1.Lerntagebuch 2.Portfolio 3.Netzaktivität 4.Präsentation 5.Lern-Landkarte

17 Unterrichtsreihe zur funktionalen Modellierung in Jg. 8 Möglichkeiten der Leistungsmessung:

18 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Herausforderungen für den Mathematikunterricht Modellieren mit Mathe in Jg. 8 Funktionale Modellierung mit Ausgleichsgeraden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen