Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

International Baccalaureate Diploma Programme am Gymnasium Paulinum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "International Baccalaureate Diploma Programme am Gymnasium Paulinum."—  Präsentation transkript:

1 International Baccalaureate Diploma Programme am Gymnasium Paulinum

2  Was ist das IB-Diplom?  Welche besonderen Perspektiven haben IB-Absolventen?  Wie ist der der IB-Bildungsgang angelegt?  Wie lassen sich IB- und Abitur-Ausbildung verknüpfen?  Welche Formen des Leistungsnachweises gibt es?  Welche Voraussetzungen sollten SchülerInnen erfüllen?  Welche Kosten entstehen? International Baccalaureate Diploma

3  „Internationales Abitur“ – weltweit in 75 Ländern anerkannte Hochschulzugangsberechtigung  Zentrale: IBO Genf -> Region Africa/Europe/Middle East: The Hague  private International Schools  öffentliche Schulen  https://www.ibo.org/diploma/ International Baccalaureate Diploma

4 Vereinbarung über die Anerkennung des „International Baccalaureate Diploma“ (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 10.03.1986 i.d.F. vom 31.05.2012) Ein nach den Bestimmungen der "International Baccalaureate Organisation" erworbenes "International Baccalaureate Diploma" wird als Hochschulzugangsqualifikation anerkannt, wenn es nach einem Besuch von mindestens zwölf aufsteigen- den Jahrgangsstufen an Schulen mit Vollzeitunterricht erworben worden ist und bestimmte Belegungs-und Leistungsbe- dingungen erfüllt sind. International Baccalaureate Diploma

5  Englischkompetenzen auf höchstem Niveau  vertiefte fachliche Ausbildung  zusätzliche Chancen bei Bewerbungen  effizienteres Studium  erleichterter Hochschulzugang weltweit  USA: Wegfall des Freshman Jahres Besondere Perspektiven von IB-Absolventen

6 Fächer im IB-Bildungsgang 1. Deutsch 2.Fremdsprachen 3. Gesellsch.wissenschaften 4. Naturwissenschaften 5. Mathematik 6. Künstlerisches Fach oder weiteres Fach aus 1-5 3 Higher Level + 3 Standard Level Courses

7 Fächer und Core-Bereich im IB-Bildungsgang Extended Essay Theory of Knowledge C reativity, A ction, S ervice 1. Deutsch 2. Fremdsprachen 3. Gesellsch.wissenschaften 4. Naturwissenschaften 5. Mathematik 6. Künstlerisches Fach oder weiteres Fach aus 1-5

8 Verknüpfung IB + Abitur Extended Essay /FA Theory of Knowledge/PL C reativity, A ction, S ervice 3 HL +3 SL Deutsch HL (LK/Gk) mit Literatur English HL  E-LK Geschichte ((HL/SL)  LK/Gk Biologie (HL/SL)  LK/Gk Mathematik (SL)  LK/Gk Zweite Fr oder NW (HL/SL)  LK/Gk + ein beliebiges Fach + Sport + IB-Zusatzkurse [M, H, Sc ]

9 Internal Assessment Kriterienorientierte interne Bewertung – Überprüfung durch IB-Examiners  Sprachen und TOK: Präsentationen im Unterricht  Historical Investigation [2000-W-Hausarbeit]  Naturwissenschaften: Versuchsprotokolle und fächerübergreifendes, naturwissenschaftliches Projekt  Mathematical Exploration Leistungsnachweise – Internal Assessment

10 External Assessment Versand aller External Assessment Produkte an Examiners weltweit  Extended Essay /Facharbeit auf Englisch (außer in Sprachen)  TOK-Essay  Deutsch: Essay mit Reflektion (zus. 1500–1900 W.)  Fremdsprache fortgesetzt: Essay (400–800 W.) +  Abschlussexamen im Mai: 2-3 Klausuren pro Fach, à 45-150 M. Leistungsnachweise – External Assessment

11  gute Leistungen, besonders in Englisch  bilinguale Vorerfahrungen (auch Auslandsaufenthalt)  hohe Lernmotivation  Bereitschaft zu außerunterrichtlichem Engagement Voraussetzungen für Interessenten

12 Autorisierungskosten Jahresgebühren [2014: 6.095 £ = 7.285 €] Kosten für Lehrerfortbildung Kosten für Anschaffung von Büchern Prüfungsgebühren pro Schüler Kosten für IB World Schools


Herunterladen ppt "International Baccalaureate Diploma Programme am Gymnasium Paulinum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen