Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Serienbrief Serienbriefe sind Massen-Briefe gleicher Form und gleichen Inhalts mit unterschiedlichen bzw. individuellen Textobjekten, z. B. Empfängeranschrift.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Serienbrief Serienbriefe sind Massen-Briefe gleicher Form und gleichen Inhalts mit unterschiedlichen bzw. individuellen Textobjekten, z. B. Empfängeranschrift."—  Präsentation transkript:

1 Der Serienbrief Serienbriefe sind Massen-Briefe gleicher Form und gleichen Inhalts mit unterschiedlichen bzw. individuellen Textobjekten, z. B. Empfängeranschrift persönlich gestaltete Anrede variable Textelemente individueller Briefschluss firmeninterne Bezugszeichen

2 Seriendruckfunktion Die Seriendruckfunktion beschränkt sich allerdings nicht nur auf auto- matisch gedruckte Massenbriefe. Vielmehr lassen sich damit auch häufig benötigte gleichartige Einzelschriftstücke bzw. –dokumente anfertigen, einzelne Datensätze durch Abfrageoptionen filtern, Textobjekte während des Druckvorgangs modifizieren und Serien-Schriftstücke in einem neuen Dokumentfenster ausgeben und anschließend individuell bearbeiten und speichern. Seriendruckfunktion Die Seriendruckfunktion kann somit die Anfertigung von Schrift- stücken automatisieren, die anlässlich sich wiederholender Ereignisse bzw. Vorgänge ausgegeben werden müssen, z. B. drucken von Zeugnissen, Urkunden, Bestätigungen, Formularen Adressetiketten (einzeln und mehrfach), Adresslisten, Briefumschlägen Teilnehmerlisten, Artikellisten, Preislisten, Ergebnislisten, Ranglisten Bestätigungen, Erklärungen, Informationen und Hinweisen Einladungen, Veranstaltungshinweisen, Mitteilungen Werbemaßnahmen, Glückwünschen (Geburtstage, Feiertage, bes. Anlässe)

3 Gestalten von Serienbriefen Erstellen bzw. öffnen eines Briefdokumentes Briefdokument in ein Serienbrief- Hauptdokument umwandeln Hauptdokument mit einer Datenbasis verknüpfen Daten beim Drucken mit dem Hauptdokument zusammenführen Schritt 1Schritt 2Schritt 3 Schritt 4 Datenbasis/Datenquelle (verschiedene Ansichten)

4 Datenbasis (Datenquelle) Tabellenansicht Datenblattansicht (Datenformular) Header (Steuersatz) mit Feldnamen Datensatz mit 6 Datenfeldern Feldinhalt  Jeder Feldname muss mit einem Buch- staben beginnen.  Leerzeichen sind nicht zulässig.  Alle weiteren Zeichen können Buch- staben, Ziffern oder das Unterstrei- chungszeichen sein.  Feldnamen bestehen aus max. 40 Zeichen. Beachte!

5 Seriendruck-Hauptdokument Seriendruckfelder Seriendruckfelder (Platzhalter für variable Feldinhalte) «Anrede» «VName» «NName» «Straße» «PLZ» «Ort» Das mit einer Datenbasis (Datenquelle) verknüpfte Seriendruck-Haupt- dokument enthält zusätzlich zum Text noch Seriendruckfelder Seriendruckfelder. Diese „variablen“ Textelemente ersetzt das Programm beim Zusammen- führen (Seriendruck) durch die Feldinhalte des aktuellen Datensatzes.  Feldnamen müssen im Header (Steuer- satz) der Datenbasis (Datenquelle) ent- halten sein.  Gleiche Feldnamen dürfen im Haupt- dokument mehrmals verwendet wer- den.  Die Reihenfolge der Feldnamen ist be- liebig.  Die Steuerzeichen « » (Chevrons) lassen sich nicht manuell erzeugen. Beachte!

6 Datenträger Arbeitsspeicher Drucker  Zusammenführen


Herunterladen ppt "Der Serienbrief Serienbriefe sind Massen-Briefe gleicher Form und gleichen Inhalts mit unterschiedlichen bzw. individuellen Textobjekten, z. B. Empfängeranschrift."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen