Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Handlung. Der Sultan Saladin herrscht in Jerusalem Dritter Kreuzzug: 1189 – 1192 Muslim.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Handlung. Der Sultan Saladin herrscht in Jerusalem Dritter Kreuzzug: 1189 – 1192 Muslim."—  Präsentation transkript:

1 Die Handlung

2 Der Sultan Saladin herrscht in Jerusalem Dritter Kreuzzug: 1189 – 1192 Muslim

3 NATHAN Jüdischer Kaufmann … kommt von einer Geschäftsreise nach Jerusalem zurück und erfährt …. W AFFENSTILLSTAND

4 …. dass seine Tochter Recha durch einen Tempelherren vor einem Brand gerettet wurde Christ Jüdin

5 Der Tempelherr hat auch etwas überlebt: Der Saladin hat ihn unter 20 Gefangenen begnadigt, weil Saladin Assad Saladins Bruder Tempelherr er Assad, dem verschollenen Bruder Saladins, ähnlich sieht.

6 Saladin möchte Frieden zwischen Muslimen und Christen herstellen. Er braucht einen weisen Mann, der ihm Geld leihen und einen Rat geben kann. So ruft er den reichen Nathan zu sich und stellt seine Weisheit auf die Probe. Er stellt Nathan eine Frage: „Welche von den drei Religionen - Christentum, Islam und Judentum – ist die beste?“

7 Nathan erzählt ihm die Parabel der drei Ringe

8 Inzwischen… Recha und der Tempelherr verlieben sich Es stellt sich aber heraus (!), dass RechaTempelherr Geschwister sind und dass sie Assads Kinder sind. und


Herunterladen ppt "Die Handlung. Der Sultan Saladin herrscht in Jerusalem Dritter Kreuzzug: 1189 – 1192 Muslim."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen