Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vorbilder in der Bibel - Paulus. Paulus – Heimat und Beruf Paulus (Saulus) wurde ca. 1 n.Chr. Geboren Sein Vater war Pharisäer (Apg. 23,6) Sein Geburtsort.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vorbilder in der Bibel - Paulus. Paulus – Heimat und Beruf Paulus (Saulus) wurde ca. 1 n.Chr. Geboren Sein Vater war Pharisäer (Apg. 23,6) Sein Geburtsort."—  Präsentation transkript:

1 Vorbilder in der Bibel - Paulus

2 Paulus – Heimat und Beruf Paulus (Saulus) wurde ca. 1 n.Chr. Geboren Sein Vater war Pharisäer (Apg. 23,6) Sein Geburtsort war Tarsus, eine berühmte Handels- und Universitätsstadt (Apg. 22,3) Er lernte Zeltmacher (Apg. 18,3) und später studierte er in Jerusalem Theologie (Apg. 22,3)

3 Paulus als junger Mann Als junger Mann verfolgte Paulus die ersten Christen (Apg. 9,1-2). Er war Zeuge als Stephanus gesteinigt wurde (Apg. 7,58) Paulus war wütend auf die Christen und dachte er würde so Gott dienen!

4 Die Bekehrung von Paulus Paulus ist auf dem Weg nach Damaskus um dort Christen zu verfolgen (Apg. 9,1f.) Vor Damaskus sieht Paulus ein helles Licht und hört die Stimme Jesu (Apg. 9,3) Jesus frägt: Warum verfolgst Du mich? Wer Christen angreift, greift immer Jesus an!

5 Die Bekehrung von Paulus Paulus wird blind und muss nach Damaskus geführt werden (Apg. 22,11) In Damaskus fastet und betet Paulus (Apg. 9,9-11) Gott schickt Hananias zu ihm (Apg. 9,10-16) Hananias betet für Paulus Paulus kann jetzt wieder sehen und lässt sich taufen (Apg. 9,17-18)

6 Hananias ist ein Vorbild Gott redet zu Hananias: er soll zu Paulus gehen (Apg. 9,10-12) Hananias sagt zu Gott: Paulus ist gefährlich er hat viele Christen gefangen oder umgebracht (Apg. 9,13-14) Gott sagt er soll trotzdem gehen. Hananias ist gehorsam und tut was Gott sagt! Was hättest Du getan?

7 Gott weiss wo wir wohnen! Gott gibt Hananias eine Wegbeschreibung wie er zu Paulus findet (Apg. 9,11) Gott weiss wo wir sind und wo wir wohnen! Gott ist allmächtig, allwissend und unendlich gross!

8 Paulus – nach der Bekehrung Paulus beginnt zu predigen und verkündigt, dass Jesus der Sohn Gottes ist (Apg. 9,20) Die Juden wurden wütend auf Paulus und wollten ihn umbringen (Apg. 9, 23-24). Aber Paulus kann in einem Korb fliehen (Apg. 9,25)

9 Paulus – nach der Bekehrung Paulus ging nach Jerusalem. Aber in Jerusalem wollten ihn die Jünger nicht aufnehmen – weil sie Angst hatten! (Apg. 9,26) Barnabas nahm Paulus auf und half ihm, in Jerusalem Kontakt zu bekommen. (Apg. 9,27)

10 Barnabas – ein Vorbild Barnabas nahm Paulus auf! Obwohl alle anderen Paulus nicht glaubten und Angst vor ihm hatten, war Barnabas mutig! Durch Barnabas bekam Paulus Kontakt zu den Aposteln. Wir sollen offen sein für neue Gehörlose und sie herzlich aufnehmen!

11 Paulus – nach der Bekehrung In Jerusalem bekommt Paulus Streit mit den griechischen Juden und muss wieder fliehen (Apg. 9,29-30) Paulus kommt nach Tarsus Viele Jahre später gibt Gott das Startzeichen für Paulus zu seinem Dienst (Apg. 13,2)

12 Paulus als Missionar Gott sendet Paulus und Barnabas aus als Missionare! (Apg. 13,2) Paulus reiste durch das ganze römische Reich. Paulus reiste weiter als Cäsar oder Alexander der Grosse.


Herunterladen ppt "Vorbilder in der Bibel - Paulus. Paulus – Heimat und Beruf Paulus (Saulus) wurde ca. 1 n.Chr. Geboren Sein Vater war Pharisäer (Apg. 23,6) Sein Geburtsort."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen