Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

05-Mit Formeln arbeiten1 Grundlegendes zu Formeln u. Funktionen l Funktion = vorgefertigte Formel Formel Funktion.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "05-Mit Formeln arbeiten1 Grundlegendes zu Formeln u. Funktionen l Funktion = vorgefertigte Formel Formel Funktion."—  Präsentation transkript:

1 05-Mit Formeln arbeiten1 Grundlegendes zu Formeln u. Funktionen l Funktion = vorgefertigte Formel Formel Funktion

2 05-Mit Formeln arbeiten2 l Formel = Berechnungsvorschrift l Ergebnis wird bei jeder Änderung der Eingabewerte automatisch neu berechnet Ergebnis der Formel FormelZell-Koordinaten Einfache Formeln

3 05-Mit Formeln arbeiten3 Formel-Autokorrektur l Excel erkennt die häufigsten Fehler bei einer Formeleingabe und gibt einen Korrekturvorschlag l Beispiel: =A1+*A2 Korrekturvorschlag

4 05-Mit Formeln arbeiten4 Die Funktion AUTOSUMME l Statt Formel:=D2+D3+D4+D5+D6 Funktion:=SUMME(D2:D6) l Funktion AUTOSUMME

5 05-Mit Formeln arbeiten5 Koordinaten eingeben und zeigen l Koordinaten durch Klicken in die entsprechende Zelle eingeben l Vermeidet Tippfehler Eine Zelle Zellbereich Mehrere Zellbereiche

6 05-Mit Formeln arbeiten6 Formeln bearbeiten è Doppelt auf die Zelle mit der Formel klicken è Änderungen vornehmen

7 05-Mit Formeln arbeiten7 Zirkelbezüge l Eine Formel bezieht sich auf sich selbst Ergebniszelle B4 ist im Eingabebereich (B1:B5) enthalten

8 05-Mit Formeln arbeiten8 Syntaxfehler l Fehler in der Schreibweise Komma statt Semikolon

9 05-Mit Formeln arbeiten9 Logische Fehler l Führen aufgrund logisch falsch zugeordneter Zellbezüge zu fehlerhaften Ergebnissen l Können von Excel nicht erkannt werden è Sichtbarmachen von Zellbezügen zu einer Formel è Doppelklick auf die Formelzelle Zellbezug der Formel

10 05-Mit Formeln arbeiten10 Mögliche Fehlermeldungen l #BEZUG! l #DIV/0! l #NAME? l #NULL! l #WERT! l #ZAHL! l #NV l Zellbezüge können sich durch Löschen von Zellen gändert haben l Division durch Null l Falsche Schreibweise bei Namen von Zellbereichen l Zellbezüge können nicht gefunden werden l Dateityp des Arguments ist falsch l Argumente liegen außerhalb korrekter Zahlenbereiche l Bezüge auf leere Zellen

11 05-Mit Formeln arbeiten11 Tipps zur Fehlervermeidung l Berechnungen in mehreren Schritten l Aufteilung von Formeln l Separater Tabellenbereich für Zwischenergebnisse l Manuelle Zeilenumbrüche einfügen l Bessere Lesbarkeit einer Formel l Teile einer Formel berechnen l Teil der Formel markieren [F9] berechnet das Teilergebnis

12 05-Mit Formeln arbeiten12 Der Detektiv l EXTRAS - DETEKTIV - DETEKTIVSYMBOLLEISTE ANZEIGEN l Visualisierung von Spuren zu Eingabewerten und Nachfolgeberechnungen einer Formel l Blauer Pfeil = normaler Datenfluss l Roter Pfeil = Datenfluss mit Fehler

13 05-Mit Formeln arbeiten13 Detektiv-Symbole l Vorgänger aufspüren l Nachfolger aufspüren l Fehler aufspüren l Alle Spuren entfernen

14 05-Mit Formeln arbeiten14 Die Namensvergabe l Für Zellbereiche werden Namen vergeben l Namen können anstelle der Koordinaten in Formeln verwendet werden => Formeln werden verständlicher und übersichtlicher l Benannte Bereiche können schnell angezeigt bzw. markiert werden

15 05-Mit Formeln arbeiten15 Zellbereiche benennen è Zellbereich markieren è Namen in Namensfeld eingeben  Bestätigen mit (_¢_) l Richtlinien für Namen l Max. 255 Zeichen lang l Buchstaben, Zahlen, Unterstriche, umgekehrte Schrägstriche, Punkte und Fragezeichen sind erlaubt l Name muß mit Buchstaben oder Unterstrich beginnen Namensfeld

16 05-Mit Formeln arbeiten16 Namen in Formeln einsetzen l Namen über die Tastatur eingeben oder [F3] betätigen und Namen aus der Liste auswählen

17 05-Mit Formeln arbeiten17 Darstellung von Namen in Formeln Kosten Gesamtkosten =Kosten/Gesamtkosten


Herunterladen ppt "05-Mit Formeln arbeiten1 Grundlegendes zu Formeln u. Funktionen l Funktion = vorgefertigte Formel Formel Funktion."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen