Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationsveranstaltung für die zukünftigen Erstklässler am 10.12.2014.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationsveranstaltung für die zukünftigen Erstklässler am 10.12.2014."—  Präsentation transkript:

1 Informationsveranstaltung für die zukünftigen Erstklässler am 10.12.2014

2 Die Schillerschule Berkheim stellt sich vor  3-zügige Grundschule mit Angebot einer Ganztagsschule von Montag bis Donnerstag von 8.00-15.00 Uhr  Kommunale Betreuung täglich von Montag bis Freitag 7.00 Uhr – 8.00 Uhr Frühbetreuung (kostenpflichtig) 8.00 Uhr – 12.25 Uhr Unterricht mit Bewegungspausen 12.25 Uhr – 14.00 UhrMittagessen / Hausaufgaben 14.00 Uhr – 15.00 UhrAGs, individuelle Angebote 15.00 Uhr – 17.00 UhrSpätbetreuung (kostenpflichtig)

3 Grundschulbetreuung  Frühbetreuung: Montag bis Freitag, 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr  Spätbetreuung: Montag bis Freitag, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr  Grundschulbetreuerinnen: Frau Müller, Frau Drüker-Etgens, Frau Wiedemann und Frau Maier

4 Stundenplan der GTS an 4 Tagen bis 15.00 Uhr ZeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag 7.00-8.00 Uhr kommunale Frühbetreuung kommunale Frühbetreuung kommunale Frühbetreuung kommunale Frühbetreuung kommunale Frühbetreuung 8.00-9.30 Uhr 1. Unterrichtsblock 9.30-9.50 Uhr Bewegungspause 9.50-11.20 Uhr 2. Unterrichtsblock Unterrichtsende HalbtagsschülerInnen Klassen 1-2 2. Unterrichtsblock 11.20-11.40 Uhr Bewegungspause Projekt: Wilde Pause Bewegungspause Bewegungspause Projekt: Wilde Pause Bewegungspause Bewegungspause 11.40-12.25 Uhr 3. Unterrichtsblock Unterrichtsende HalbtagsschülerInnen Klassen 1-4 3. Unterrichtsblock Unterrichtsende HalbtagsschülerInnen Klassen 3-4 Zusatzangebote f. Klassen 1/2 3. Unterrichtsblock Unterrichtsende HalbtagsschülerInnen Klassen 1-4 3. Unterrichtsblock Unterrichtsende HalbtagsschülerInnen Klassen 1-4 3. Unterrichtsblock Unterrichtsende HalbtagsschülerInnen Klassen 1-4 12.30-13.00 13.00-13.30 Uhr Mittagessen kommunale Betreuung 13.30-14.30 Uhr Hausaufgaben kommunale Betreuung 14.30-15.00 Uhr Individuelle Förderung AG-Angebote (Verein, Jugendbegleiter) – Ende je nach Angebot kommunale Betreuung 15.00-17.00 Uhr kommunale Spätbetreuung kommunale Spätbetreuung kommunale Betreuung

5 Schulprofil der SSB: Bewegung-Sport-Gesundheit  160 Minuten Bewegungsangebot in der Woche (Fächerverbund BSS)  Bewegte Pausen: Spielgeräte, Funtasia, wilde Pause,  Regelmäßige Bewegungstage  Zirkus – AG, TSV-Angebote  ab Klasse 2: Schwimmen  Nichtschwimmer-AG (freiwillig)

6 Unser Schulcurriculum  Chor -AG  Musicalaufführung im 2-jährigen Rhythmus  verlässliche Lesezeiten ab Klasse 1  Regelmäßige Büchereibesuche in Klasse 2  Intensive Sprachförderung  Vorlesemütter

7 Unser Schulcurriculum  Werkstattunterricht: jahrgangsübergreifend in Klasse 2 und 3  „Schillerstunden“: Schülerversammlungen 4 mal im Jahr: Vorführungen, Ehrung der Geburtstagskinder usw.

8 Stärkung der Persönlichkeit und Gewaltprävention  Klasse 2: Projekt „Ich sage Halt“ (verbindlich)  Klasse 3 : „Powerkids“ (freiwillig)  Klasse 3: Projekt „FüR“ (verbindlich)  Klasse 4: Projekt „Respekt“  Angebot der Schulsozialarbeit - Soziales Kompetenztraining - Klassenrat

9 Unterricht  Deutsch, Mathematik, Englisch  Fächerverbünde: Bewegung, Spiel und Sport (BSS) Mensch-Natur-Kultur (HuS, Musik, Kunst)  Religion  Muttersprachlicher Unterricht in italienisch  Muttersprachlicher Unterricht in türkisch

10 Rhythmisieriung  Unterrichtsbeginn: 8.00 Uhr  Unterricht in 2 x 90 Minuten Blöcken und 1 x 45 Minuten  2 Pausen je 20 Minuten

11 Kooperationen  TSV-Berkheim  Judo-Verein, Esslingen  Evangelische Kirche, Funtasia  Städt. Musikschule, Esslingen  Altenheim Berkheim  Musikverein Berkheim  Förderverein der Schillerschule Berkheim

12 Terminplan  10.03.2015 Schulanmeldung  AprilTest zur Schulfähigkeit  bis Juli Einteilung der Klassen  Mo, 14.09.151. Elternabend, 19.00 Uhr  Mi, 16.09.15Einschulung, 14.00 Uhr

13 Schulanmeldung am 10.03.2014  Schriftliche Einladung  Geburtsurkunde mitbringen  Anmeldeformular ausfüllen  Schulwegplan mitnehmen  Malzimmer für die Schulanfänger  Kaffee und Kuchen für Große und Kleine

14 Einschulung Mi. 16.09.2014 - 14.00 Uhr  Einladung zum Gottesdienst  Einladung zur Einschulungsfeier in die Turnhalle  1. Unterrichtsstunde für die Schulanfänger/innen  Bewirtung der Eltern durch die Klassen 4

15 „ Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ J. W. von Goethe


Herunterladen ppt "Informationsveranstaltung für die zukünftigen Erstklässler am 10.12.2014."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen