Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationsveranstaltung zum Tourismusworkshop in Spanien „Touristikkompetenz Kommunikation, Kontakt & Kultur“ Benalmádena - Foto: Blietschau.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationsveranstaltung zum Tourismusworkshop in Spanien „Touristikkompetenz Kommunikation, Kontakt & Kultur“ Benalmádena - Foto: Blietschau."—  Präsentation transkript:

1 Informationsveranstaltung zum Tourismusworkshop in Spanien „Touristikkompetenz Kommunikation, Kontakt & Kultur“ Benalmádena - Foto: Blietschau

2 Was ist der Tourismusworkshop? Zehn angehende Tourismuskaufleute für Privat- und Geschäftsreisen vom OSZ Lotis fliegen für drei Wochen im Januar nach Spanien und absolvieren einen Teil ihrer Ausbildung am Colegio Maravillas, einer Sprachschule in Benalmádena/ Málaga an der Costa del Sol. Dieser Workshop ist an die speziellen Bedürfnisse von Tourismuskaufleuten angepasst, die ihr Spanisch verbessern und dabei besonders auf Vokabular und Themen des Tourismussektors eingehen wollen, um besser auf den direkten Kontakt mit Kunden und spanisch sprechendem Fachpersonal sowie der Reisewelt Spanien vorbereitet zu sein. Benalmádena Foto: Blietschau

3 Was ist der Tourismusworkshop? Für die Teilnahme an diesem Workshop sind Grundlagenkenntnisse in der spanischen Sprache sowie Interkulturelle Kompetenz Voraussetzung. Aus diesem Grund bieten wir Vorbereitungsworkshops am OSZ Lotis und einen Sprachkurs am Instituto de Cervantes in Berlin an. In der ersten Woche werden die Grundlagen Spanisch aufgefrischt und vorwiegend tourismusspezifisches Spanisch erworben. Der Kurs behandelt Themen des Tourismus- und Reisesektors. Im Kurs wird mit authentischen Texten und lebensechten Dialogen gearbeitet und es werden reelle Situationen geübt und erarbeitet. Benalmádena Foto: Blietschau

4 Was ist der Tourismusworkshop? Er wird ab der zweiten Woche durch Planungen einer Stadtführung und Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten (Ronda, Granada) sowie das Entwickeln von Frageleidfäden und der Durchführung von Interviews von Unternehmen des Sektors (Flughafen oder Kreuzfahrthafen Málaga, Tourismus- verband Andalusien, 5*-Hotel mit Golfanlagen für Geschäfts-, Tagungs- und Messereisende (MICE-Sektor)) ergänzt. Die jeweilige Kontaktperson des Unternehmens gibt immer einen Einblick in ihre/ seine Aufgaben und Arbeitsbereiche und wird in einem gestützten Interview von den Teilnehmern befragt. Benalmádena Foto: Blietschau

5 Was ist der Tourismusworkshop? Die Auswertung der Interviews, die Berichterstellung, die Sicherung der Ergebnisse und die Präsentation erfolgen in der dritten Woche. Außerdem haben die Teilnehmer die Möglichkeit an Konversationskursen und einem 2-stündigen Sevillanaskurs (Flamenco) teilzunehmen. Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat mit Angabe des Spanischniveaus nach dem Europäischen Referenzrahmen - eine Beurteilung, die sowohl Beteiligung im Unterricht als auch sprachliche Fortschritte bewertet. Der Workshop wird zum Großteil aus Fördermitteln der EU (Erasmus+) finanziert, so dass die Teilnehmer nur mit einem relativ geringen Eigenanteil zu rechnen haben. Benalmádena Foto: Blietschau

6 Ablauf Infoveranstaltung Organisation Inhalt und Ablauf Anforderungen Zertifikate Leistungen/Kosten Sevilla Foto: Blietschau

7 Organisation Wozu soll ich zum Tourismusworkshop nach Spanien? Sie verbessern ihre Touristikkompetenz durch Ausbau der Kommunikation auf Spanisch, durch Kontakt mit der Kultur und touristischen Leistungsträgern in Andalusien. Sie erreichen damit eine bessere berufliche Handlungskompetenz. Benalmádena - Foto: Blietschau

8 Organisation Wohin? An eine Sprachschule in der Nähe von Málaga an der Costa del Sol in Spanien. Benalmádena - Foto: Blietschau

9 Organisation Wann? 11. Januar – 01. Februar Benalmádena - Foto: Blietschau

10 Organisation Wie? Anreise Flug Berlin- Málaga – Berlin Transfer vom und zum Flughafen (in 2 Vans des Colegio) Benalmádena - Foto: Blietschau

11 Organisation Wo? Unterbringung in WG mit Selbstverpflegung Die Wohnung verfügt über 3 Einzel- und 4 Doppelzimmer, 3 Bäder, einer voll ausgestatteten Küche mit zwei Waschmaschinen sowie einem geräumigem Wohnzimmer. Benalmádena - Foto: Blietschau

12 Organisation Wer und wie viele? 10 angehende Tourismuskaufleute mit Grundkenntnissen in Spanisch Benalmádena – Foto: Blietschau Benalmádena - Foto: Blietschau

13 Inhalt Ablauf des 3- wöchigen Workshops „Touristikkompetenz“ 1. Teil - Theorie: Kommunikation 3 Wochen Intensivkurs Spanisch inklusive Kursmaterial + Abschlusszertifikat Der Kurs besteht aus täglich 4 Unterrichtsstunden (09:00 – 11:00 / 11:30 – 13:30), in denen die Basis der allgemeinen Spanischkenntnisse gefestigt und ein Einblick in Vokabular und Thematik des Tourismussektors gegeben wird Zweimal 2 Stunden Konversationskurs am Nachmittag Benalmádena - Foto: Blietschau

14 Inhalt Ablauf des 3- wöchigen Workshops „Touristikkompetenz“ 2. Teil - Praxis: Kontakt Besuch von 3 Unternehmen des Tourismussektors Jede Woche wird an einem Nachmittag ein Unternehmen des Tourismussektors* besucht und Interviews mit Verantwortlichen geführt. *z.B. Flughafen oder Kreuzfahrthafen in Málaga, Tourismus-verband Andalusien, Hotel mit Golfanlagen für Geschäfts-, Tagungs- und Messereisende (MICE-Sektor), Reiseveranstalter, Reisebüros für Privat- oder Geschäftsreisen Fotos: Blietschau

15 Inhalt Ablauf des 3- wöchigen Workshops „Touristikkompetenz“ 3. Teil – Andalusien: Kultur Stadtführungen am Wochenende Sevillanas am Nachmittag Spanischen Spezialitäten probieren Fotos: Blietschau

16 Kultur MALAGA zu den Sehenswürdigkeiten gehört der im 11. Jhd. erbaute Palast Castillo de Gibralfaro, auch La Alcazaba genannt und das Geburtshaus des Malers Pablo Picasso. SEVILLA ist die Hauptstadt Andalusiens und nicht nur für ihr Ambiente, sondern v.a. für eine der größten Kathedralen weltweit berühmt. RONDA ist in den Bergen gelegen und beeindruckt durch den „Tajo“, eine Schlucht die man überqueren muss, um die Stadt zu besuchen, sowie eine der ältesten Stierkampfarenas Spaniens. Fotos: Blietschau

17 Kultur Einführung in den Sevillanas-Tanz Fotos: Blietschau

18 Kultur Selbständig Einkaufen und Kochen Fotos: Blietschau

19 Sozial- und Personalkompetenz Feedbackgespräche mit den Betreuern Coaching durch mitreisende Teilnehmer Während des gesamten Aufenthaltes erhält jeder Teilnehmer einen Coach aus den eigenen Reihen, der sie betreut und beurteilt. Fotos: Blietschau

20 Anforderungen Auswahl der Teilnehmer Kriterium: Vorkenntnisse in Spanisch Leistungen in den Fächern Geschäftsprozesse im Tourismus: VE und BL (ggfs. Englisch) Motivation und Zielstellung (persönliche Vorstellung) Teilnahme am Kick-Off-Meeting Bekanntgabe der Auswahl: Nach den Herbstferien Fotos: Blietschau

21 Anforderungen vor Abreise Teilnahme an diversen Vorbereitungsworkshops Interkulturelle Kompetenz Online-Sprachkursen fachliche und organisatorische Vortreffen (Kick-Off´s) Definition eigener fachlicher und persönlicher Zielstellungen (schriftlich) Fotos: Blietschau

22 Anforderungen vor Ort in Gruppen Entwicklung eines WG Planes mit zu unterzeichnenden Hausregeln (Word + Pdf) Ausarbeitung von Leitfäden/ Themenstellungen für die Durchführung von Interviews mit Experten des spanischen Touristiksektors + Entwicklung einer Stadtführung (Word + Pdf) Protokollierung der Ergebnisse + Verfassen eines Wochenberichtes mit Fotos (Word + Pdf) Präsentation der Ergebnisse auf Spanisch (Ppt + Pdf) Feedback zum Erasmus + Projekt im PC-Raum Formulieren von abschließenden Eindrücken (schriftlich) Reflexion der persönlichen Zielerreichung (mündlich) Fotos: Blietschau

23 Anforderungen nach Abreise Nachtreffen zum Verfassen des Abschlussberichtes deutsch/spanisch für die Homepage der Schule Teilnahme an der Verleihung der Sprachzertifikate durch den Botschaftsrat im Spanischen Fremdenverkehrsamt Berlin Teilnahme an der Europass-Verleihung Ggfs. Teilnahme an weiteren PR-Veranstaltungen Fotos: Blietschau

24 Zertifikate Zertifikat des Colegio Maravillas Teilnahmebestätigung des Lernaufenthaltes Europass – Mobilität

25 Leistungen Konzeption, Betreuung und Nachbereitung Flug Berlin- Málaga – Berlin inklusive Transfer nach Benalmádena Unterkunft in Apartment „Connors“ des Colegio Maravillas für drei Wochen mit Selbstverpflegung Spanischintensivkurs am Colegio Maravillas für drei Wochen inklusive Kursmaterial + 2 x 2 Konversationsstunden 3 Ausflüge, 3 Unternehmensbesuche, 1 Einkauf, 2 Tanzstunden Verträge + Abschlusszertifikate Fotos: Blietschau

26 Kosten Pro Teilnehmer ist insgesamt mit einem Eigenanteil von 300 – 400 Euro zu rechnen. Foto: Blietschau

27 Erfreulicherweise unterstützt das Bildungsministerium für Bildung und Forschung auch in diesem Jahr Auslandaufenthalte für angehende Kaufleute. Im Rahmen von Erasmus + finanziert das BMBF eine Reihe von Projekten für Auszubildende in dualen Ausbildungsgängen. Unser Tourismusworkshop gehört zu den Projekten mit Nationaler Priorität.. Foto: Blietschau

28 Kontakt Abteilung II -Touristik Kontakt:I. Ruebsam Telefon:030 / Telefax:030 / – 15 Internet:www.osz-lotis.dewww.osz-lotis.de Oberstufenzentrum Logistik, Touristik, Immobilien, Steuern OSZ LOTIS Dudenstr. 35/ Berlin Berufsschule Berufsfachschule Fachoberschule Berufsoberschule Berufliches Gymnasium

29


Herunterladen ppt "Informationsveranstaltung zum Tourismusworkshop in Spanien „Touristikkompetenz Kommunikation, Kontakt & Kultur“ Benalmádena - Foto: Blietschau."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen