Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KMU fördern – Klima schützen. Übersicht  Klimastiftung Schweiz  Welche Massnahmen werden gefördert  Wie ist das Vorgehen  Bedingungen 2.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KMU fördern – Klima schützen. Übersicht  Klimastiftung Schweiz  Welche Massnahmen werden gefördert  Wie ist das Vorgehen  Bedingungen 2."—  Präsentation transkript:

1 KMU fördern – Klima schützen

2 Übersicht  Klimastiftung Schweiz  Welche Massnahmen werden gefördert  Wie ist das Vorgehen  Bedingungen 2

3 KMU fördern – Klima schützen Zweck der Klimastiftung Schweiz Die Stiftung bezweckt die direkte und indirekte Reduktion der Treibhausgasemissionen sowie die Verbesserung der Energieeffizienz in der Schweiz. Sie unterstützt diesbezügliche Forschungsvorhaben und nachhaltige Klimaschutzmassnahmen mit besonderem Fokus auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Schweiz. (Aus der Stiftungsurkunde) 3

4 KMU fördern – Klima schützen Stifter- und Partnerfirmen 4

5 KMU fördern – Klima schützen Übersicht  Klimastiftung Schweiz  Welche Massnahmen werden gefördert  Wie ist das Vorgehen  Bedingungen 5

6 KMU fördern – Klima schützen Welche Massnahmen werden gefördert? 6 Weitere Informationen: KMU, die eine freiwillige Zielvereinbarung im Benchmarkmodell oder im Energie-Modell vereinbart haben, sind auch berechtigt

7 KMU fördern – Klima schützen 41 Projekte schon gefördert für ca. 2.6 Millionen Franken – Beispiele  Käserei – Holzschnitzelkessel zur Generation von Prozesswärme (250'000.-)  Biolandwirtschaft – Einbau eines Energieschirms im Treibhaus und Rückkühlung von Kältemaschine mit Giesswasser (CHF 60’000.-) 7  Müllerei – Prozessdampferzeugung mit Biobrennstoff (CHF 190’000.-)  Sportcenter – Kompletterneuerung des Beleuchtungssystems (12'000.-)  Metallindustrie – Ersatz einer Ölheizung durch Wärmepumpe und Einbau einer WRG (100'000.-)  Entwicklung – Intelligentes Ventil für Ventilationsröhre (200'000.-)

8 KMU fördern – Klima schützen Übersicht  Klimastiftung Schweiz  Welche Massnahmen werden gefördert  Wie ist das Vorgehen –KMU-Modell –Standardmassnahmen –Innovation  Bedingungen 8

9 KMU fördern – Klima schützen KMU-Modell der EnAW 50% des EnAW-Beitrags 9 Start online-Antrag Zahlung erfolgt innert 4 Wochen Bis 2014 gesichert

10 KMU fördern – Klima schützen Effizienz-Projekte (bis CHF 20'000.-) 10 online-Anweisungen folgen: Zahlung 4 Wochen nach Abschlussbestätigung

11 KMU fördern – Klima schützen Standardmassnahmen WärmeverteilungRohrleitungen dämmen, Leitungsanpassungen zur Verlustvermeidung, VHKA einbauen Abdichten Torschliessung anbringen, Unbenutzte Gebäudeöffnungen schliessen Wärmeerzeugung Zufuhr Verbrennungsluft anpassen, Solare Wasservorwärmung, Holzfeuerung, Wärmepumpe, Fernwärme statt Heizen mit Öl, Gas oder Strom Abwärmenutzung Abwärme im Winter ins Gebäude einleiten, Abwärme für die Warmwassererwärmung nutzen KühlungFreecooling nutzen Beleuchtung Einbau von Präsenzsteuerung oder Tageslichtregelung, Leuchmittelersatz Druckluft Kompressor ersetzen, Druckluftnetz absperren, Übergeordnete Maschinensteuerung einsetzen MotorenElektromotoren ersetzen Apparate Apparate und Geräte durch effizientere Modelle ersetzen, konventionelle Wäschetrockner durch WP-Trockner ersetzen, Gastro-Warmhaltebrücke: Lichtschranke einbauen 11

12 KMU fördern – Klima schützen CHF Effizienzprojekte - Beispiel Einsparungen werden über max. 10 Jahre berechnet

13 KMU fördern – Klima schützen Innovative Lösungen 13 Anträge werden 2x pro Jahr überprüft Eingabedaten: 1. März 1. September Start

14 KMU fördern – Klima schützen Übersicht  Klimastiftung Schweiz  Welche Massnahmen werden gefördert  Wie ist das Vorgehen  Bedingungen 14

15 KMU fördern – Klima schützen Bedingungen KMU- Modell Standard- Massnah- men Gross- Projekt/ Innovation KMU, weniger 250 MA XXX Freiwillige Zielvereinbarung, keine Befreiung XXXX Antrag 1. März und 1. September Entscheid durch Stiftungsrat XXXX Antrag digital, Entscheid und Auszahlung kontinuierlich XX 15 Nicht unterstützt:  Photovoltaik Anlagen  Ausbildungsprojekte (capacity building)  Projekte von Privatpersonen

16 KMU fördern – Klima schützen 16 Danke für Ihre Aufmerksamkeit  Im Flyer finden Sie die nötigen Informationen für Ihren Antrag.  Weitere Informationen:


Herunterladen ppt "KMU fördern – Klima schützen. Übersicht  Klimastiftung Schweiz  Welche Massnahmen werden gefördert  Wie ist das Vorgehen  Bedingungen 2."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen