Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Neue Dr.Web-Ära! Effektiv. Rasant. Aktuell. Neuheiten von Dr.Web 9.0 für Windows.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Neue Dr.Web-Ära! Effektiv. Rasant. Aktuell. Neuheiten von Dr.Web 9.0 für Windows."—  Präsentation transkript:

1 Neue Dr.Web-Ära! Effektiv. Rasant. Aktuell. Neuheiten von Dr.Web 9.0 für Windows

2 Neu! Die Verhaltensanalyse Dr.Web Process Heuristic schützt vor realen und neuen Bedrohungen

3 Reale IT-Sicherheits- bedrohungen heute Trojaner der Encoder-, Winlock-, Inject- und Exploit-Familien machen 90% aller realen Bedrohungen aus.

4 Allgemeine Sicherheitslage  Heutzutage ist die Entwicklung von Viren & Co. ein weltweites kriminelles Milliardengeschäft.  Hunderttausende neue böswillige Programme tauchen täglich auf. Nicht immer sind unsere Virenanalysten in der Lage, so viele verdächtige Dateien zu bearbeiten.  Stunden, Tage, ja manchmal Monate vergehen, bis komplexe Viren bearbeitet und in unsere Virendatenbank aufgenommen sind. Gefahr, durch ein unbekanntes Virus infiziert zu werden, besteht jederzeit!

5 Antivirensoftware ist kein Allheilmittel, aber......keine andere Software kann Ihren Rechner desinfizieren und Viren & Co. entfernen, die ins System eingedrungen sind.

6 Was bedeutet heute Virenschutz?  Eindringen von Viren & Co. ins System unterbinden?  Ausführen von Viren & Co. unterbinden?  Aktivierung weiterer Malware durch Viren verhindern?  Entdeckte Viren beseitigen?  Aktionen ausgeführter Malware aufheben? Was halten Sie für die Aufgaben moderner Antivirensoftware?

7 Dr.Web Antivirus 9.0  Neutralisierung bekannter Bedrohungen anhand von Signaturen in der Dr.Web-Virendatenbank.  Neutralisierung noch unbekannter Viren durch heuristische Erkennungsmethoden.  Neu! Neutralisierung noch unbekannter Malware durch die Verhaltensanalyse Dr.Web Process Heuristic. Ergebnis: Nahezu 100%-iger Schutz vor Viren & Co.

8 Geschichte  1992 Igor Danilov entwickelt die weltweit erste Verhaltensanalyse-Technologie für MS-DOS und OS/2.  1999 Die Entwickler von Dr.Web veröffentlichen die ersten Verhaltensanalyse-Technologie für MS Windows: SpIDer Netting.

9 2013 Dr.Web Process Heuristic Neue Verhaltensanalyse-Technologie von Dr.Web Historie

10 Vehalten von Viren & Co.  Es gibt kaum wirklich neuartige Viren.  Schädlinge lassen sich anhand ihrer böswilligen Aktivitäten (Datenverschlüsselung, Blockierung des Betriebssystems usw.) in Familien einteilen.  Schädlinge einer Familie führen familientypische Aktivitäten durch, was ihre Erkennung erleichtert. Das ist die Schwäche von Viren & Co., bei der Dr.Web Process Heuristic ansetzt.

11 Dr.Web Process Heuristic schützt vor Bedrohungen, die der Dr.Web- Virendatenbank noch unbekannt sind.  Die Technologie fußt auf Informationen über Malware-Verhaltensmustern, die im Laufe mehrerer Jahre gesammelt und ausgewertet wurden.  Jeder neue Prozess, der böswilliges Verhalten aufweist und noch nicht in die Dr.Web-Virendatenbank aufgenommen wurde, wird analysiert.

12 Wie funktioniert Dr.Web Process Heuristic?  Nach Aktivierung eines verdächtigen Programms wird sein Verhalten analysiert.  Durch Vergleich mit Verhaltensmustern bekannter Malware wird entschieden, ob es sich böswillig verhält.  Anschließend erfolgt die Desinfizierung: das verdächtige Programm wird zuerst in Quarantäne gestellt, durch Dr.Web geschützte Dateien werden anschließend wiederhergestellt.

13 Dr.Web Process Heuristic schützt vor neuen Viren & Co., die von signatur- basierten und gewöhnlichen heuristischen Methoden nicht entdeckt werden oder in der Dr.Web- Virendatenbank noch nicht eingetragen sind.

14 Bis zu 90% neuester und unbekannter Malware wird von der in Dr.Web 9 enthaltenen Technologie Dr.Web Process Heuristic entdeckt.

15 Neu! Schutz vor Datenverlust

16 Bedrohung: Trojan.Encoder 1. Erste Versionen des Trojaners: Lösegelder, die von Übeltätern zur Entschlüsselung von verschlüsselter Dateien gefordert wurden, beliefen sich auf mehrere Tausend US-Dollar. 3. Verbreitungsraum: GUS-Länder, Europa, Nord- und Südamerika. 4. Haupttrend des Jahres 2013: Versand von Verschlüsselungseinstellungen auf Server der Übeltäter und keine Informationen auf infizierten Rechnern, die zur Entschlüsselung beitragen können. 5. Virensignaturen in der Dr.Web Virendatenbank: 300 Varianten der Trojaner.

17 Daten hoffnungslos verloren? Nicht mit Dr.Web 9! Seine Technologie Dr.Web Process Heuristic greift, sobald eine unbekannte Bedrohung im System gestartet wird. Bei Trojan.Encoder bedeutet dies, dass Daten (6-10 Dateien) durch einen Trojaner verschlüsselt wurden.

18 Neuheiten in Dr.Web 9 Die Technologie zum Schutz von Benutzerdaten vor Beschädigung basiert auf regelmäßiger Erstellung geschützter Kopien von Dateien aus benutzerdefinierten Ordnern.

19 Wie funktioniert es?  Der Benutzer legt fest, welche Dateien gesichert werden sollen.  Die zu sichernden Dateien werden in einen speziellen Ordner kopiert (beim ersten Mal alle Dateien, danach nur veränderte Dateien). Mit Dr.Web gesicherte Dateien, die von Trojan.Encoder verschlüsselt wurden, werden wiederhergestellt!

20 Schutz vor Datenverlust  Liste von Ordnern (Dateien aus der Bibliothek) mit zu sichernden Dateien.  Auswählen von Datenträgern zur Speicherung gesicherter Kopien.  Zeitplan zur Datensicherung: Wann sollen Dateien automatisch gesichert werden?  Manuelle Revision gesicherter Dateien ist jederzeit möglich.

21 Einstellungen WICHTIG! Die Funktion ist zunächst deaktiviert. Sie müssen die Datensicherung aktivieren, indem Sie passende Einstellungen vornehmen!

22 Dank der Datensicherungs-Funktion können Benutzer von Dr.Web 9.0 für Windows beschädigte Daten selbst wiederherstellen*, indem sie auf „Wiederherstellen“ klicken. Das geht ohne Hilfe des technischen Supports. *in Ordnern, deren Dateien von Dr.Web gesichert werden sollen

23 Die Erstellung von geschützten Kopien durch Dr.Web gehört zur Rundum- Desinfektion und schützt vor neuen Bedrohungen, die von Dr.Web Process Heuristic entdeckt wurden.

24 Neu! Rundum-Analyse gepackter Bedrohungen Hauseigene einzigartige Technologie

25 Bedrohung: alter Virus + neue Verpackung = „neuer“ Virus  Eine große Zahl „neuer“ Viren sind schon bekannte Viren, die mit unbekannter Packsoftware gepackt wurden.  Antivirensoftware kann nicht immer Viren erkennen, die durch unbekannte Packsoftware gepackt wurden.  Ein und derselbe Virus wird mehrmals pro Stunde neu verpackt und so weiter verbreitet.

26 Verbesserte Erkennung bekannter Viren & Co. Unsere neue Technologie  erhöht die Effizienz bei der Erkennung „neuer“ Viren, die schon in die Dr.Web- Virendatenbank eingetragen, aber durch neue Packsoftware getarnt sind,  erübrigt die Erfassung einer weiteren Signatur für eine schon bekannte Bedrohung und hält so die Dr.Web-Virendatenbank kompakt.

27 Kompakte Dr.Web Virendatenbank =  Geringerer Ressourcenbedarf  Kleine Updates Konstant hohe Effizienz bei der Erkennung von Viren & Co. und Desinfektion von Dateien

28 Verbessert! Jetzt noch schneller

29 Hoher Scan-Durchsatz  Die Scan-Leistung beim Herunterladen von Torrent- und Sharing-Trackern sowie beim Kompilieren und Rendering wurde durch die Überholung von Dr.Web SpIDer Guard weiter verbessert.  Die Prüfung von Links und Dateien durch Dr.Web Cloud erfolgt noch schneller.

30 Neu! Vollständiges Scannen übertragener Daten

31 Sicherer Traffic. Alle übertragenen Daten werden gescannt, indem alle vorhandene Ports und unterstützte (u.a. geschützte) Protokolle kontrolliert werden. Neu!

32 Sicheres Internetsurfing. Unter den Treffern der Suchmaschinen wie Google, Yandex, Yahoo!, Bing und Rambler werden dank der Option „Sicheres Suchen“ nur sichere Websites angezeigt. Unsichere Inhalte werden von Suchmaschinen ausgenommen. Neu!

33 Sicheres Chatten  Filterung von Instant Messaging-Daten (Mail.Ru-Agent, ICQ, Jabber, QIP, Pidgin etc.)  Links zu böswilligen Inhalten und Phishing- Websites werden ausgeblendet  Virenprüfung von Dateianhängen und Blockierung gefährlicher Anhänge Neu!

34 Neu! Sperrung von Wechselmedien durch Dr.Web-Kinderschutz

35 Bedrohungen auf Wechselmedien: Trojaner Heutzutage gehören Trojaner zu den meist verbreiteten Bedrohungen Trojaner können sich nicht selbständig verbreiten Benutzer übertragen Trojaner aber auf ihre PCs, von dort auf beschreibbare Wechselmedien wie USB- Sticks und von dort auf weitere PCs So verbreiten sich Trojaner vom Heim-PC auf den Büro-PC und umgekehrt

36 Import/Export von Whitelists für vertrauenswürdige Endgeräte Diese Whitelists können manuell oder über das Antivirus-Netzwerk auf einen anderen PC übertragen werden. Neu!

37  Verbot der Modifikation von Systemzeit und Zeitzone Der Nachwuchs erhält nur dann Zugang zum PC, wenn Sie es erlaubt haben! Neu!

38  Sperrung von Druckaufträgen Das unerlaubte Ausdrucken sensibler Daten wird unterbunden. Der Papierverbrauch wird ebenfalls eingeschränkt. Neu!

39 Neu! Schutz für Lizenzgeber

40 Sperrung von Piraten-Websites Neu! Datenbank von Websites, die illegale Kopien lizenzierter Inhalte verbreiten.

41 Neu! Neue Regeldatenbank in der Dr.Web-Firewall Neue Herangehensweise an den Schutz vor Viren & Co. mit maximalem Benutzerkomfort

42 Neue Dr.Web Firewall  Früher basierte die Dr.Web-Firewall auf einer vorinstallierten Regeldatenbank für Anwendungen und benutzerdefinierten Regeln. Neue Regeln konnten nach Anfrage beim Benutzer von diesem hinzugefügt werden.

43 Neue Dr.Web Firewall Jetzt: Regeldatenbank für vertrauenswürdige Anwendungen  Die Vertrauenswürdigkeit einer Anwendung basiert auf einem gültigen Zertifikat. Alle Anwendungen, die Dr.Web als vertrauenswürdig bekannst sind, können beliebige Verbindungen ins Internet aufbauen.  Ausnahme: Hat eine Anwendung kein (gültiges) Zertifikat, wird der Benutzer aufgefordert, dafür eine Regel hinzuzufügen.

44 Vorteile der neuen Dr.Web Regeldatenbank  Neuer Typ der Datenbank und mehr Benutzerfreundlichkeit bei der Erstellung von Regeln.  Weniger störende Fragen!

45 Auch in der Version 9:

46 Von Dr.Web Antivirus leicht auf Dr.Web Security Space umsteigen Sie müssen Dr.Web Antivirus für Windows vor der Installation von Dr.Web Security Space nicht mehr deinstallieren. Die Installation fügt die zusätzlichen Komponenten einfach hinzu. Leichterer Umstieg!

47 Auf Version 9 umsteigen Der Umstieg von Version 8 auf 9 wird automatisch durchgeführt.

48 Dr.Web 9.0 für Windows bietet realen Schutz vor realen Bedrohungen

49 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Doctor Web Deutschland GmbH


Herunterladen ppt "Neue Dr.Web-Ära! Effektiv. Rasant. Aktuell. Neuheiten von Dr.Web 9.0 für Windows."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen