Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Klima- und Energiebilanz der Gemeinde Kleinmachnow.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Klima- und Energiebilanz der Gemeinde Kleinmachnow."—  Präsentation transkript:

1 Klima- und Energiebilanz der Gemeinde Kleinmachnow

2 Grundlagen der Bilanzermittlung Mit dem Beitritt zum Klimabündnis „Alianza del Klima del Klima“ der europäischen Städte im Jahre 2004 hat sich Kleinmachnow verpflichtet, die pro Kopf CO2 Immission alle 5 Jahre um 5% zu verringern, d.h. bis 2020 im 40% zu senken. Mit dem Beitritt zum Klimabündnis „Alianza del Klima del Klima“ der europäischen Städte im Jahre 2004 hat sich Kleinmachnow verpflichtet, die pro Kopf CO2 Immission alle 5 Jahre um 5% zu verringern, d.h. bis 2020 im 40% zu senken. Zur Ermittlung der Schadstoffbilanzen wurde eine Lizenz zur Nutzung des online Programms „ECORegion“ erworben. Dieses Programm wurde für die europaweite Nutzung vom Klimabündnis, mit einer schweizerischen Universität entwickelt. Zur Ermittlung der Schadstoffbilanzen wurde eine Lizenz zur Nutzung des online Programms „ECORegion“ erworben. Dieses Programm wurde für die europaweite Nutzung vom Klimabündnis, mit einer schweizerischen Universität entwickelt. Die für die Berechnung der Energie- und Schadstoffbilanzen notwendigen Faktoren und empirisch ermittelten Werte, werden ständig den neuen Erkenntnissen und gesetzlichen Grundlagen angepasst. Die für die Berechnung der Energie- und Schadstoffbilanzen notwendigen Faktoren und empirisch ermittelten Werte, werden ständig den neuen Erkenntnissen und gesetzlichen Grundlagen angepasst. Die eingegebenen Werte werden auf Signifikanz überprüft Die eingegebenen Werte werden auf Signifikanz überprüft Die Erfahrungswerte von Orten mit ähnlicher Struktur werden mit herangezogen, wenn nicht alle Werte konkret vorliegen. Die Erfahrungswerte von Orten mit ähnlicher Struktur werden mit herangezogen, wenn nicht alle Werte konkret vorliegen. Weil alle Kommunen ( international, insbesondere Europa), die mit diesen Programm arbeiten, auf eine gleiche Berechnungsbasis zugreifen, sind die Ergebnisse von Orten gut vergleichbar. Weil alle Kommunen ( international, insbesondere Europa), die mit diesen Programm arbeiten, auf eine gleiche Berechnungsbasis zugreifen, sind die Ergebnisse von Orten gut vergleichbar.

3 Inhalte des Vortrages Alle Betrachtungen erfolgen auf der Basis einer Startbilanz. Eine Konkretisierung der Werte für die Veränderungen Kleinmachnow wird Ende 2011 angestrebt. Alle Betrachtungen erfolgen auf der Basis einer Startbilanz. Eine Konkretisierung der Werte für die Veränderungen Kleinmachnow wird Ende 2011 angestrebt. Der Energieverbrauch in Kleinmachnow insgesamt Der Energieverbrauch in Kleinmachnow insgesamt Der Energieverbrauch in Kleinm. pro Einwohner Der Energieverbrauch in Kleinm. pro Einwohner Die CO2 Belastung in Kleinmachnow insgesamt Die CO2 Belastung in Kleinmachnow insgesamt Die CO2 Belastung pro Einwohner Die CO2 Belastung pro Einwohner Die CO2 Belastung nur durch die Haushalte insbesondere durch den Verbrauch an Heizenergie Die CO2 Belastung nur durch die Haushalte insbesondere durch den Verbrauch an Heizenergie Die CO2 Belastung der Haushalte pro Einwohner Die CO2 Belastung der Haushalte pro Einwohner Zusammenfassung Zusammenfassung

4 Energieverbrauch in Kleinmachnow

5 Energieverbrauch in Kleinmachnow pro Einwohner

6 CO2 Belastung pro Einwohner

7 CO2 Belastung für den Gesamtenergieverbrauch pro Energieträger

8 CO2 Belastung durch die Haushalte (ohne Straßenverkehr)

9 CO2-Immisionen pro Einwohner

10 Zusammenfassung Auf Grund der bereits vollzogenen Modernisierung der Gebäude, sowohl auf den privaten als auch den öffentlichen Sektor, den Ausbau und der Modernisierung der Infrastruktur können bereits erste Erfolge zur CO2 Bilanz nachgewiesen werden. Auf Grund der bereits vollzogenen Modernisierung der Gebäude, sowohl auf den privaten als auch den öffentlichen Sektor, den Ausbau und der Modernisierung der Infrastruktur können bereits erste Erfolge zur CO2 Bilanz nachgewiesen werden. Bei der CO2 Belastung für den Gesamtenergieverbrauch kann vom höchsten Wert im Jahre 1996 bis 2010 eine Verringerung der pro Kopf Immission um ca. 35% aufgezeigt werden (Bezugsjahr 1990, 18 % ?). Bei der CO2 Belastung für den Gesamtenergieverbrauch kann vom höchsten Wert im Jahre 1996 bis 2010 eine Verringerung der pro Kopf Immission um ca. 35% aufgezeigt werden (Bezugsjahr 1990, 18 % ?). Bei einer zielstrebigen Umsetzung des 10 Punkte Energie- und Klimaschutzprogramms der Gemeinde Kleinmachnow, können die Ziele, eine Absenkung der CO2 Immissionen pro Kopf im Jahre 2030 auf 50% und bis 2050 auf 80% erreicht werden. Bei einer zielstrebigen Umsetzung des 10 Punkte Energie- und Klimaschutzprogramms der Gemeinde Kleinmachnow, können die Ziele, eine Absenkung der CO2 Immissionen pro Kopf im Jahre 2030 auf 50% und bis 2050 auf 80% erreicht werden. Dazu gehören der Ausbau regenerativer Energien, die Einflussnahme auf den „Strom – Mix“ (Beteiligungsgesellschaft, Stadtwerke) in Kleinmachnow, die weitere Einsparung des Energiebedarfes, ein schadstoffarmer Straßenverkehr und der Umweltschutz. Dazu gehören der Ausbau regenerativer Energien, die Einflussnahme auf den „Strom – Mix“ (Beteiligungsgesellschaft, Stadtwerke) in Kleinmachnow, die weitere Einsparung des Energiebedarfes, ein schadstoffarmer Straßenverkehr und der Umweltschutz. Die Ziele können nur über den öffentlichen Bereich nicht erreicht werden, so dass eine Einbindung der Bevölkerung unumgänglich ist. Die Ziele können nur über den öffentlichen Bereich nicht erreicht werden, so dass eine Einbindung der Bevölkerung unumgänglich ist.

11 Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit „Wenn eine Idee nicht zunächst absurd erscheint, taugt sie nichts“ Albert Einstein Quelle: homepage: Hermann Scheer


Herunterladen ppt "Klima- und Energiebilanz der Gemeinde Kleinmachnow."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen