Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Uterus Myome sind gutartige (nicht krebsartige) Tumore, welche an oder in der Gebärmutterwand wachsen Sie bestehen aus dichten Bindegewebsfasern,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Uterus Myome sind gutartige (nicht krebsartige) Tumore, welche an oder in der Gebärmutterwand wachsen Sie bestehen aus dichten Bindegewebsfasern,"—  Präsentation transkript:

1

2

3

4 Uterus Myome sind gutartige (nicht krebsartige) Tumore, welche an oder in der Gebärmutterwand wachsen Sie bestehen aus dichten Bindegewebsfasern, die von Blutgefäßen genährt werden Die Größe kann variieren, von Erbsengröße bis hin zur Größe einer Melone Ein Frau kann ein oder mehrere Myome haben Ärzte glauben, dass 20 – 40% aller Frauen ab dem 35. Lebensjahr Myome aufweisen

5

6 Intramurale Myome Intramurale Myome finden sich in der Gebärmutterwand und sind die am häufigst vorkommende Art von Myomen

7 Subseröse Myome Subseröse Myome wachsen außerhalb der Gebärmutterwand und können ohne Behandlung sehr groß werden

8 Submuköse Myome Submuköse Myome befinden sich unmittelbar unter der Schleimhaut in der Gebärmutterhöhle

9 Gestieltes subseröses Myom Gestieltes submuköses Myom Subseröse und submuköse Myome sind auch in der Lage gestielt zu wachsen. Man nennt diese gestielte Myome.

10

11 Viele Myome verursachen keine Probleme; einige Myome können aber folgende Symptome aufweisen: Starke Blutungen Schmerzhafte Menstruation Zwischenblutungen Völlegefühl im Beckenbereich Häufiges Wasserlassen Schmerzen beim Geschlechtsverkehr Schmerzen im Lendenwirbelsäulenbereich

12

13 Ihr Arzt stellt eventuell während der regelmäßigen Vorsorgeuntersuchung fest, dass Sie Myome haben Ihr Arzt ordnet einen routinemäßigen Bildgebungstest (Ultraschall oder MRT) an, um das Vorhandensein von Myomen zu bestätigen

14

15 Medikamente –Schmerzmedikamente können die Symptome von Myomen eliminieren –Unter der Einnahme von GnRH-Antagonisten (Gonadotropin) können Myome verkleinert werden, jedoch mindern diese die Symptome unter Umständen nur vorübergehend. Sobald eine Frau die Behandlung unterbricht, können die Myome wieder wachsen.

16 Operation –Hysterektomie: Operative Entfernung der Gebärmutter Durchführung unter Allgemeinnarkose und Bauchschnitt –Krankenhausaufenthalt für mehrere Tage nötig –Endgültige Heilung kann 6-8 Wochen dauern – Laparoskopische Hysterektomie Entfernung der Gebärmutter mittels einer kleinen Inzision in der Bauchdecke Verkürzter Krankenhausaufenthalt und Heilungsdauer Nach beiden Eingriffen hat die Frau keine Periode mehr und kann keine Kinder gebären

17 Myomektomie: –Operative Entfernung der Myome Zwei Methoden: –Große Operation mittels Bauchschnitt und Allgemeinnarkose –Kleine Operation mittels Laparoskopie –Je nach Eingriff ist ein Krankenhausaufenthalt für mehrere Tage erforderlich –Die Heilung erfordert mehrere Wochen –Der Eingriff kann Narbengewebe verursachen und die Fruchtbarkeit beeinträchtigen

18 UFE – Organerhaltende Alternative Bei der Uterus Myomembolisation (UFE) bleibt die Gebärmutter erhalten. Bei dieser Methode werden kleine Kügelchen in die Blutgefäße injiziert, die die Blutversorgung in den Myomen blockieren, so dass diese schrumpfen.

19

20 Die Uterus Myomembolisation wird bereits seit über 15 Jahren durchgeführt und mehr als Frauen weltweit haben sich diesem Eingriff unterzogen. Dieser Eingriff ist nicht empfehlenswert für Patientinnen, die noch schwanger werden möchten. Einige Frauen sind jedoch auch nach einer Uterus Myomembolisation schwanger geworden.

21 Die UFE wird von einem speziell geschulten Arzt, dem Interventionellen Radiologen durchgeführt. Er behandelt Myome und andere Beschwerden unter Röntgenkontrolle.

22 Die Patientinnen erhalten eine leichte Sedierung und eine lokale Betäubung. Während des Eingriffes sind die Frauen wach.

23 Während des Eingriffs führt der Arzt einen dünnen Schlauch (Katheter) in die Schlagader (Arterie) in der Leistenbeuge der Patientin ein. Durch diesen Katheter werden winzige Kügelchen injiziert, die die Blutversorgung des Myoms blockieren.

24 Ohne ausreichende Blutversorung schrumpft das Myom und die Beschwerden klingen ab.

25

26 Der Eingriff dauert etwa 1 Stunde Danach müssen die Patientinnen bis zu 5 Tage im Krankenhaus bleiben Die meisten Patientinnen werden nach dem Eingriff Schmerzen haben –Gegen diese Schmerzen werden gezielt und nach Bedarf Schmerzmittel verabreicht Weitere mögliche Nebenwirkungen sind erhöhte Temperatur, Übelkeit und Ermüdungserscheinungen Die meisten Frauen können 1 bis 2 Wochen nach dem Eingriff wieder ihren normalen Tätigkeiten nachkommen

27 Zur Nachbehandlung geht die Patientin zu ihrem Gynäkologen und Interventionellen Radiologen. Diese werden eine Kontrolluntersuchung durchführen um sicherzustellen, dass die Myome schrumpfen. Alle Patientinnen sollten ihren Arzt über etwaige Auffälligkeiten nach dem Eingriff informieren.

28 Erhaltung der Gebärmutter ohne operationsbedingte Risiken Wirksam auch bei mehreren und großen Myomen Sicher und effektiv Kurzer Krankenhausaufenthalt und kurze Heilungsperiode Schnelle Aufnahme der normalen Tätigkeiten Es wurde auch über Schwangerschaften nach Myomembolisation berichtet

29 Für mehr Information über Embozene™ Microspheres, besuchen Sie uns online unter:

30 CeloNova Biosciences, Inc. 49 Spring Street Newnan, GA USA Toll Free Telephone CeloNova Biosciences of Europe B.V. Utrechtsestraat 38f 6811 LZ Arnhem The Netherlands


Herunterladen ppt "Uterus Myome sind gutartige (nicht krebsartige) Tumore, welche an oder in der Gebärmutterwand wachsen Sie bestehen aus dichten Bindegewebsfasern,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen