Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kai - Uwe. Definition – „Qualität“?: Jeder Mensch hat eine mehr oder weniger konkrete Vorstellung davon, was unter „Qualität“ zu verstehen ist -... „Qualität.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kai - Uwe. Definition – „Qualität“?: Jeder Mensch hat eine mehr oder weniger konkrete Vorstellung davon, was unter „Qualität“ zu verstehen ist -... „Qualität."—  Präsentation transkript:

1 Kai - Uwe

2 Definition – „Qualität“?: Jeder Mensch hat eine mehr oder weniger konkrete Vorstellung davon, was unter „Qualität“ zu verstehen ist -... „Qualität ist die Gesamtheit von Eigenschaften und Merkmalen eines Produktes oder einer Dienstleistung bezüglich ihrer Eignung, festgelegte oder vorausgesetzte Erfordernisse zu erfüllen“ (DIN EN ISO 8402)(DIN EN ISO 8402)

3 Strukturqualität Prozessqualität Ergebnisqualität Q-M Q-S

4 Strukturqualität Voraussetzungen Bezieht sich auf die Voraussetzungen für ein Produkt oder eine Dienstleistung Beinhaltet personelle, organisatorische, räumliche und materiell-technische Rahmenbedingungen (Art, Anzahl, Ausbildung und fachliche Qualifikation des Personals; Organisationsaufbau; Art und Umfang der baulichen und technischen Ausstattung)

5 Prozessqualität konkrete Handeln Bezieht sich auf das konkrete Handeln im Produktions- oder Dienstleistungsunternehmen Beinhaltet Planung, Lenkung, Ausführung, Prüfung, Dokumentation und Verbesserung (z.B. im Sozialbereich: Konzeption und Leistungsbeschreibung, Planung, Durchführung, Dokumentation und Evaluation von betreuerischen, pädagogischen, diagnostischen oder therapeutischen Maßnahmen)

6 Ergebnisqualität Ergebnis Bezieht sich auf das Ergebnis (Produkt bzw. „Outcome“ einer sozialen Dienstleistung Beinhaltet Feststellung des Zielerreichungsgrades (Soll- Ist-Vergleich), z.B. im Sozialbereich: Vergleich des angestrebten Betreuungszieles mit dem erreichten Zustand unter Berücksichtigung des Befindens oder des Gesundheitszustandes und der Zufriedenheit und Lebensqualität der Klienten bzw. „Kunden“

7 Qualitäts-management Q-M Qualitäts-sicherung Q-S

8 Definition QS und QM QS „beinhaltet alle geplanten und systematischen Tätigkeiten, die innerhalb des Qualitätsmanagement-Systems verwirklicht sind, und die wie erforderlich dargelegt werden, um angemessenes Vertrauen zu schaffen, dass eine Einrichtung die Qualitätsforderung erfüllt“ (DIN EN ISO 8402)

9 Definition QS und QM QM „Alle Tätigkeiten der Gesamtführungsaufgabe, welche Qualitätspolitik, Ziele und Verantwortung festlegen sowie diese durch Qualitätsplanung, Qualitätslenkung, Qualitätssicherung und Qualitätsverbesserung im Rahmen des Qualitätsmanagement-Systems verwirklichen“ (DIN EN ISO 8402)

10 ISO EN DIN

11 DIN, Abkürzung des Deutschen Instituts für Normung e.V., das als gemeinnütziger Zweckverband mit Sitz in Berlin Normen verschiedenster Art erstellt und im Deutschen Normenwerk registriert. Als deutscher Vertreter ist das 1917 als Normenausschuß der deutschen Industrie gegründete Institut auch an internationalen Normungsarbeiten – etwa zur Rationalisierung oder Qualitätssicherung – beteiligt. Unter bestimmten Bedingungen dürfen genormte Gegenstände mit dem Verbandszeichen DIN versehen werden; am bekanntesten sind die DIN-Normen der Papierformate. "DIN."Microsoft® Encarta® Enzyklopädie © Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

12 Eine Aufgabe für Euch Entwickelt Qualitätsstandards für eine Einrichtung Eurer Wahl, aus Sicht des Trägers, der Klienten, der Mitarbeiter


Herunterladen ppt "Kai - Uwe. Definition – „Qualität“?: Jeder Mensch hat eine mehr oder weniger konkrete Vorstellung davon, was unter „Qualität“ zu verstehen ist -... „Qualität."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen