Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Empathiedefizite bei jugendlichen mit sexuell- grenzverletzendem Verhalten - eine Pilotstudie Empathiedefizite bei jugendlichen mit sexuell-grenzverletzendem.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Empathiedefizite bei jugendlichen mit sexuell- grenzverletzendem Verhalten - eine Pilotstudie Empathiedefizite bei jugendlichen mit sexuell-grenzverletzendem."—  Präsentation transkript:

1 Empathiedefizite bei jugendlichen mit sexuell- grenzverletzendem Verhalten - eine Pilotstudie Empathiedefizite bei jugendlichen mit sexuell-grenzverletzendem Verhalten - eine Pilotstudie T. Jensch, M. Holtmann, H. Schneeweiß, M. Pinnow, N. Marcinkowski, S. Hirschfeld & T. Legenbauer A20: Spezialstation für sexuell grenzverletzende männl. Jugendliche Aufnahmevoraussetzung: Therapiemotivation, IQ >85, 13-17Jahre

2 Empathie und sexuell grenzverletzendes Verhalten   Therapie sexuell grenzverletzender Menschen: Fokus auf Empathie (in 90 % der Manuale). Knopp 1992 .  Aber: Eindeutige, vergleichbare Studien bezüglich eines Empathiedefizits bei sexuell übergriffigen Menschen fehlen. Nguyen 2004 Kognitive Empathie Affektive Empathie Autismus Psychopathie Jones 2010 SKT ?

3   Gruppe von verurteilten Straftätern (15%) mit höchstem Rückfallrisiko   Rückfallrate steigt nach psychotherapeutischer Behandlung!? ; Rice 1992; Mokros 2012 Hintergrund: Psychopathie Hare 2002; Sevecke 2013

4 Wie fühlt sich dieses Mädchen? a) Nachdenklich b) Trotzig c) Hoffnungslos d) Böse Poustka & Dziobek 2010 MET-J (Multidimensionaler Empathie Test für Kinder und Jugendliche)

5 Wie sehr fühlst Du mit diesem Mädchen? überhaupt nicht sehr stark MET-J (Poustka & Dziobek 2010)

6 Fremde Emotionen Kognitive Empathie Affektive Empathie Empathieerhebung Opfer Empathie Erwartete Zusammenhänge mit Empathiedefiziten Eigene Emotionen Hautleitwiderstand AutismusPsychopathie BindungMacht HerzratenvrialibitätD2/D4(Testesteron) Filmisch Schriftlich Fremdbeurteilung Bilder Schriftlich Emotion- Regulation Mimiken deuten Herzratenvrialibität Biologische ParameterPsychologische Testverfahren

7 Resümee   Differenzierte Empathiediagnostik (affektiv vs. kognitiv) sinnvoll   Starke Tendenz zu sozial erwünschten Antworten bei hohen Psychopathie-Merkmalen   Therapie-Evaluation affektiver Empathie schwierig Zeitaufwand Patient Zeitaufwand Angehörige/Betreuer Zeitaufwand Versuchsleiter 106 Minuten26 Minuten95 Minuten

8 Diskussion: Kontakt: Thomas Jensch Tel.: 02381/

9 Interpersonal (-unaufrichtig) 8 Selbstdarstellung Erheblich übersteigertes Selbstwertgefühl Pathologisches Lügen Manipulation zum persönlichen Vorteil Affektiv (-unbeteiligt) 8 Mangel an Gewissensbissen Oberflächliche Gefühle Gefühlsarm/Mangel an Empathie Mangelnde Bereitschaft, Verantwortung übernehmen Lifestyle (-abweichend) 10 Stimulationsbedürfnis Parasitärer Lebensstil Fehlen von Zielen Impulsivität Verantwortungslosigkeit Antisozial 10 Unzureichende Ärgerkontrolle Frühe Verhaltensprobleme Schwerwiegendes kriminelles Verhalten Schwerwiegende Verstöße gegen die Bewährungsauflagen Polytrope Delinquenz Unpersönliches sexuelles Verhalten Instabile Zwischenmenschliche Beziehungen PCL-YV PCL-YV (Psychopathiecheckliste für Jugendliche) 40 Gesamtscore CU-Traits Verhaltensfaktoren Hare 2002; Sevecke 2013


Herunterladen ppt "Empathiedefizite bei jugendlichen mit sexuell- grenzverletzendem Verhalten - eine Pilotstudie Empathiedefizite bei jugendlichen mit sexuell-grenzverletzendem."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen