Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Berufsvorbereitung in der Klassenstufe 9 Erstellen von Bewerbungsmappen: Erstellen von Bewerbungsmappen: inhaltlich im Fach Deutsch und formal im inhaltlich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Berufsvorbereitung in der Klassenstufe 9 Erstellen von Bewerbungsmappen: Erstellen von Bewerbungsmappen: inhaltlich im Fach Deutsch und formal im inhaltlich."—  Präsentation transkript:

1 Berufsvorbereitung in der Klassenstufe 9 Erstellen von Bewerbungsmappen: Erstellen von Bewerbungsmappen: inhaltlich im Fach Deutsch und formal im inhaltlich im Fach Deutsch und formal im WPF IT WPF IT „Schüler schnuppern Firmenluft“ „Schüler schnuppern Firmenluft“ Berufsinformationstag (ca. 15 Berufsinformationstag (ca. 15 Unternehmen) Unternehmen) Gruppeninformationen und einzelne Gruppeninformationen und einzelne Beratungsgespräche durch die Agentur für Beratungsgespräche durch die Agentur für Arbeit Arbeit Berufspraktikum bis Berufspraktikum bis Besuch des BIZ Koblenz (April 2014) Besuch des BIZ Koblenz (April 2014) Bewerbertraining durch die DEBEKA (April Bewerbertraining durch die DEBEKA (April 2014) 2014)

2 Berufsvorbereitung in der Klassenstufe 10 Assessment-Center-Training durch Assessment-Center-Training durch die BEK (September 2014) die BEK (September 2014) Schüler-/Elterninformationsabend Schüler-/Elterninformationsabend (Januar 2015): (Januar 2015): „Die Gymnasialempfehlung und die „Die Gymnasialempfehlung und die weiterführenden Schulen weiterführenden Schulen Berufsinformationen durch die Polizei Berufsinformationen durch die Polizei Berufsinformationen durch die Bundeswehr Berufsinformationen durch die Bundeswehr

3 Das Berufspraktikum 2014 Ziele:  Einblicke in den beruflichen Alltag  Einblicke in typische Betriebsabläufe  Kennen lernen der Zusammenarbeit in einem Betrieb Betrieb  Information über ökonomische Fragen  Entscheidungshilfe bei der Berufsfindung  Erleben eines 8 Stunden Arbeitstages

4 Berufspraktikum 2014 Das Unternehmen…  soll ein Ausbildungsbetrieb sein,  soll Ausbildungsberufe anbieten, die mit dem Sek. I Abschluss möglich sind, Sek. I Abschluss möglich sind,  soll einen 6 – 8 Studen Arbeitstag ermöglichen,  soll möglichst nicht durch Verwandte/Bekannte vermittelt werden. vermittelt werden.

5 Berufspraktikum 2014 Für die Durchführung vom 10. März bis 21. März 2014 gilt:  am ersten Tag: Notrufdienst in der Schule  Arbeitszeit: 8 h incl. 45 min Pause  Haftpflicht- und Unfallversicherung (über die Schule)  Fahrtkosten werden (nachträglich) von der Schule erstattet (Schülerwochenkarten) Schule erstattet (Schülerwochenkarten)  im Krankheitsfall: Betrieb und Schule informieren

6 Berufspraktikum 2014 Die Betreuung  Die betreuende Lehrkraft ist Mittler zwischen Schule, Schüler-(innen) und zwischen Schule, Schüler-(innen) und Betrieb. Sie besucht den/die Schüler/in einmal Betrieb. Sie besucht den/die Schüler/in einmal im Betrieb. im Betrieb.  Die betreuenden Lehrkräfte sind die Klassen- und WPF-Lehrkräfte und die Jobfüxin. Klassen- und WPF-Lehrkräfte und die Jobfüxin.

7 Berufspraktikum 2014 Die Nachbereitung in der Schule Die inhaltliche und formale Gestaltung der Praktikumsmappe mit berufsbezogenen Inhalten ersetzt eine Klassenarbeit im selbstgewählten Wahlpflichtfach und fließt somit in diese Zeugnisnote mit ein. Die inhaltliche und formale Gestaltung der Praktikumsmappe mit berufsbezogenen Inhalten ersetzt eine Klassenarbeit im selbstgewählten Wahlpflichtfach und fließt somit in diese Zeugnisnote mit ein. Kosten für die Kopien 3 € Kosten für die Kopien 3 €


Herunterladen ppt "Berufsvorbereitung in der Klassenstufe 9 Erstellen von Bewerbungsmappen: Erstellen von Bewerbungsmappen: inhaltlich im Fach Deutsch und formal im inhaltlich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen