Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wahlpflichtunterricht in der MITTELSTUFE Sven Callesen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wahlpflichtunterricht in der MITTELSTUFE Sven Callesen."—  Präsentation transkript:

1 Wahlpflichtunterricht in der MITTELSTUFE Sven Callesen

2 In welchen Klassenstufen wird Wahlpflichtunterricht angeboten? Klassenstufen 8-10 Belegung über mindestens 1 Jahr automatische Verlängerung oder Umwahl Wahlen in Klassenstufe 7

3 Welche Kurse werden angeboten? Bildende Kunst oder Musik (W1) Bildende Kunst oder Musik 1. Wahlpflichtfach in der Mittelstufe (W1) 2-stündig Fächer bekannt (5-7)

4 Welche Kurse werden angeboten? Philosophie oder Religion (W2) normativ-ethische Fragen & Probleme z.B. Abtreibung oder Umweltzerstörung… philosophische oder religiöse Sicht? überkonfessioneller Religionsunterricht 2 Wochenstunden.

5 Welche Kurse werden angeboten? Diverse Neigungskurse (W3) 1 Kurs aus z.Zt. 13 Angeboten Umwahl nach1 Jahr möglich i.d.R. 3 Jahre Kontinuität!! i.d.R. 2 Wochenstunden

6 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) – Musisch / Künstlerisch Darstellendes Spiel (DSP) Chor Big Band Design und Gestaltung

7 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) DARSTELLENDES SPIEL (DSP) Mimik / Gestik / Proxemik / freies Sprechen Ergebnisse teilöffentlich / öffentlich tw. umfangreiche Probenwochenenden!! Weihnachtsmärchen 9 (Epochenunterricht)

8 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) CHOR Gesang & Theaterprojekte Auch unbenotete Teilnahme möglich Bereitschaft für kompakte Probenzeiten (tw. auch am Wochenende!!)

9 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) BIG BAND Bläserkurse (5-7) -> benoteter Wahlkurs auch unbenotete Teilnahme möglich Bereitschaft für kompakte Probenzeiten (tw. auch am Wochenende!!)

10 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) DESIGN & GESTALTUNG Ergänzend zum regulären Kunstunterricht stehen Inhalte wie Produktdesign und plastisches Gestalten im Vordergrund. Hier treffen künstlerisch besonders interessierte Schüler aufeinander.

11 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) – mathematisch-naturwissenschaftlich Jugend forscht / Naturwissenschaftliches Praktikum Informatik Schach (NEU)

12 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) JUGEND FORSCHT Ergänzung zum regulären NW-Unterricht vertiefend projektartig & praktisch experimentierend persönliche Forschungsinteressen Physik / Biologie / Chemie oder interdisziplinär… Teilnahme am „Jugend forscht –Wettbewerb“

13 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) INFORMATIK 2 Niveaustufen Stufe 1 - IT-Grundlagen Stufe 2 - HTML-Programmierung, Robotik

14 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) SCHACH Strategisch-problemlösendes Lernen Theoretisches Training von Standardsituationen Verschiedene Übungs- und Spielformen Wettbewerbsvorbereitung

15 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) – sprachlich-geisteswissenschaftlich Journalismus Spanisch als 3. Fremdsprache Streitschlichter „Jugend debattiert“ / Debatte & Rhetorik (NEU!)

16 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) JOURNALISMUS Themenrecherche, Interviews, Reportagen, Kommentare, Grafiken, Videoschnitt Schreiben journalistischer Texte & Drehen von Videos für GO-NG! / GO-NG!tv. Veröffentlichung auf der Homepage.

17 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) SPANISCH FALLS 2. Fremdsprache Französisch / Latein 2-stündig / oder 3-stündig (je nach Kursgröße) Belegung 3 Jahre ggf. Teilnahme an Austauschprogrammen

18 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) STREITSCHLICHTER Sozialkompetenz Kommunikationstraining Konfliktmanagement Gesprächskultur Zertifizierung Supervision Qualifikation: 1 Jahr, dann Einsatz & Feedback

19 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) „Jugend debattiert“ / Debatte & Rhetorik Streitkultur Argumentieren / Rhetorik / Debating Themenvorbereitung / Recherche Wettbewerbsvorbereitung Kursdauer: (1 Jahr)

20 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) – sportlich Golf Sport XXL

21 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) Sport XXL Hockey Tennis Fußball weitere individuelle Schwerpunkte kompakte theoretische Inputs teilweise geblockte Unterrichtseinheiten

22 Welche Kurse werden angeboten? Neigungskurse (W3) GOLF Kostenfrei Ausrüstung wird gestellt keine Vorkenntnisse erforderlich Profi-Coach (TOP 10 in Deutschland) Walddörfer Golfclub (Hoisbüttel, 7 Min.) Individualisierte Trainingseinheiten

23 Wie sind die Wahlen organisiert? Stufenversammlung 7. Klassen Wahlbögen sowie alle wichtigen Informationen noch einmal schriftlich z.Hd. der Schüler W1 und W2- Wünsche werden grundsätzlich erfüllt, sonst meist 1.- oder 2.Wunsch (W3)

24 Wie sind die Wahlen organisiert? 3 Wünsche für W3-Kurse Meist wird 1. Wunsch erfüllt sonst i.d.R. ein Jahr später 1 Woche Abgabefrist Unterschrift der Eltern

25 Wie sind die Wahlen organisiert? Bekanntgabe zeitnah in diesem Schuljahr Wechsel prinzipiell bis 2 Wochen nach Beginn Klasse 8

26 Wie sind die Kurse organisiert? DSP, Bildende Kunst, Musik, Philosophie & Religion i.d.R. klassengemischte Kurse einer Jahrgangsstufe. Alle anderen Kurse sind i.d.R. jahrgangsgemischte Kurse (8,9,10) Die Bewertungsmaßstäbe nach Jahrgangsstufen gestaffelt.

27 Wie wird der Unterricht bewertet? Spanisch, Philosophie & Religion: gewohnte Unterteilung in Mündlich/Laufende Kursarbeit Schriftlich (mind. 1 Test pro Halbjahr). Sonst: laufenden Kursarbeit/Mitarbeit/Arbeitsprozess praktischen Ergebnisse & Produkte der Projektarbeit (Theaterstück, Bilder, Darbietungen, Zeitungsartikel, Forschungsarbeiten etc.)

28 Sind die Kursnoten versetzungsrelevant? Die Noten können über die Laufbahn entscheiden (in Klasse 10). Mit einer 1 oder 2 im W-Bereich kann eine 5 anderswo ausgeglichen werden. Eine 5 oder 6 im W-Bereich kann prinzipiell zur Nichtversetzung führen!

29 ÜBERSICHT Es wird jeweils EINS der Fächer in den Bereichen W1,2,3 ausgewählt… W1Bildende Kunst ODER Musik Jedes Fach hat 2 Wochen- stunden, insgesamt werden 6 Wochen- stunden belegt… W2Philosophie ODER Religion W3Chor, Big Band, Darstellendes Spiel, Design & Gestaltung Informatik, „Jugend forscht“, Schach Journalismus, Spanisch (*evtl. 3std.), Streitschlichter, „Jugend debattiert“ Sport XXL, Golf

30 Gibt es ungeklärte Fragen? Offene Fragen bitte an …oder Vielen Dank für ihr Interesse!


Herunterladen ppt "Wahlpflichtunterricht in der MITTELSTUFE Sven Callesen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen