Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Unterricht bewerten Modul 3. „Bewerten“  Unterricht ist immer original die Note kommt vom Vergleich, sie ist „relativ“  Beobachtungsfalle (subjektive.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Unterricht bewerten Modul 3. „Bewerten“  Unterricht ist immer original die Note kommt vom Vergleich, sie ist „relativ“  Beobachtungsfalle (subjektive."—  Präsentation transkript:

1 Unterricht bewerten Modul 3

2 „Bewerten“  Unterricht ist immer original die Note kommt vom Vergleich, sie ist „relativ“  Beobachtungsfalle (subjektive Erwartung, d.h. nie objektiv)  Man ist in einem Prüfungsteam: gegenseitige Beeinflussung (Validität: was wird eigentlich gemessen?)  Unterricht ist mehr als die Summer der Einzelteile  Was ist der tragende Grund der Stunde?  Ziel aller Bewertung müsste Transparenz sein

3 1.Person a. Personale Kompetenz b. Kommunikative Kompetenz 2.Unterricht a. Didaktische Kompetenz b. Methodische Kompetenz 3. Religionsunterricht a. Fachkompetenz

4 1. Person a. Personale Kompetenz  Auftreten („Schild“)  Wertschätzung (Lob)  Motivation (Authentizität)  Empathie  Angstfreie Atmosphäre

5 1. Person b. Kommunikative Kompetenz  Schülerkontakt  Verständliche Sprache  Angemessene Fragen / Impulsgebung  Einengend?  Nonverbale Kommunikation  Nähe - Distanz  Ich-Botschaften und aktives Zuhören  Umgang mit Störungen

6 2. Unterricht a. Didaktische Kompetenz  Ziele / Lernergebnisse  Klare Themenstellung  Unterschiedliche Lernfelder  Sinnvoller Aufbau  Plausible methodische Entscheidungen  Dramaturgie des Unterrichts  Werden Wissen und Können gefördert?  Prozesse gestalten

7 2. Unterricht b. Methodische Kompetenz  Vielfalt der Methoden (altersgerecht!)  Einbeziehung der Schüler_innen  Selbstständiges Lernen und Selbstkontrolle der Schüler_innen  Üben  Umgang mit Fehlern  Arbeit am Detail oder eher oberflächlich  Lernhilfen

8 3. Religionsunterricht a. Fachliche Kompetenz  Theologische Tiefe (elementare Zugänge)  Angemessene spirituelle Dimension (Ritual / Performativ)  Sinnstiftende Gespräche (Theologisieren)  Anknüpfen an das Denken der Schüler_innen  Verständliche Sinnzusammenhänge (Relevanz)  Erkenntniszuwachs

9 Schriftliche Beurteilung Formalitäten  Namen  Schulart/en  Gehaltener Unterricht (Person / Unterricht / Religionsunterricht)  Darüberhinausgehendes Engagement

10 1.Person a. Personale Kompetenz b. Kommunikative Kompetenz 2.Unterricht a. Didaktische Kompetenz b. Methodische Kompetenz 3. Religionsunterricht a. Fachkompetenz


Herunterladen ppt "Unterricht bewerten Modul 3. „Bewerten“  Unterricht ist immer original die Note kommt vom Vergleich, sie ist „relativ“  Beobachtungsfalle (subjektive."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen