Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung _______________________________________________________.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung _______________________________________________________."—  Präsentation transkript:

1 Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung _______________________________________________________ Herzlich Willkommen an der Mittelschule Dachau-Süd

2 Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung _______________________________________________________ 1. Überblick Berufsorientierung 7. – 9. Klasse Klasse - konkret Orientierungstage Orientierungstage Boys Day/ Girls Day Boys Day/ Girls Day Berufswahlordner Berufswahlordner Fächerwahl Fächerwahl 3. Termine 4. Fragen

3 Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung _______________________________________________________ 1) Überblick Berufsorientierung 7. – 9. Klasse 7. Klasse: * AWT * 3 Wahlpflichtfächer –5 Stunden Technik, Wirtschaft, Soziales => Fächerwahl * Orientierungstage * Boys Day/ Girls Day * Portfolio (Berufswahlordner)

4 Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung _______________________________________________________ 8. Klasse: * AWT * 1 Wahlpflichtfach – 4-stündig Technik oder Wirtschaft oder Soziales * 3 Praktika (jeweils eine Woche) * Training Bewerbungsgespräch * Berufsinformationstag * Messebesuche: IHM, DIVA, Ausbildungsmesse * Kursangebot: Wirtschaft /Soziales/ Technik * Agentur für Arbeit: Berufsberater Herr Joachim Anders * Job-in Dachau: Herr Hoffmann * Fortführung Berufswahlordner => klare berufliche Vorstellung => Bewerbungsunterlagen

5 Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung _______________________________________________________ 9. Klasse: * AWT * 1 Wahlpflichtfach – 4-stündig (Fortführung aus 8. Klasse) * Projektarbeit * freiwillige Praktika möglich * Training Bewerbungsgespräch * Agentur für Arbeit: Berufsberater Herr Joachim Anders * Job-in Dachau: Herr Hoffmann * Fortführung Berufswahlordner ! Hinweis auf Veranstaltungen/ Ausbildungsplätze an der Info- Stellwand !

6 Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung _______________________________________________________ 2) 7. Klasse – konkret: Orientierungstage Ablauf: innerhalb von 5 Schultagen in verschiedenen Betrieben mit verschiedenen beruflichen Richtungen mindestens 2 Bereiche der arbeitspraktischen Fächer (Technik, Wirtschaft, Soziales) müssen abgedeckt sein DonnerstagFreitagMontagDienstagMittwoch Bsp. 1 SSSTT Bsp. 2 TTSWW Bsp. 3 WWSchuleTT Bsp. 4 TTTSchuleS Bsp. 5 SchuleWTS

7 Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung _______________________________________________________ 2) 7. Klasse – konkret: Orientierungstage Die Schüler bekommen Beobachtungsaufträge (Berufsbild, Tagesablauf,…) und erstellen einen Bericht zu jedem besuchten Bereich. Zu einem vom Schüler gewählten Bereich ist ein Referat zu erstellen und zu halten. Abgrenzung zum Praktikum (8. Klasse): Theoretisch dürfen die Schülern nicht praktisch tätig werden …

8 Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung _______________________________________________________ 2) 7. Klasse – konkret: Boys Day/ GirlsDay Angebot (freiwillig): Der BoysDay – Jungen-Zukunftstag ist ein bundesweiter Aktionstag zur Berufsorientierung und Lebensplanung für Jungen. Ausprobieren jungenuntypischer/ mädchenuntypischer Berufe Schnuppertag für Jungen im sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Bereich. Schnuppertag für Mädchen in Ausbildungsberufen und Studiengängen in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik.

9 Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung _______________________________________________________ 2) 7. Klasse – konkret: Portfolio Berufswahlordner Dokumentation von: Fähigkeiten, Interessen, Anlagen, Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler ganzheitliche Informationen = Persönlichkeit ein junger Mensch präsentiert sich nicht nur über sein Notenbild: Sozialkompetenz Schlüsselqualifikationen z. B.: ehrenamtliches Engagement/ sportliche Aktivitäten/ (regelmäßige) soziale Dienste/Anstrengungen im Rahmen der beruflichen Orientierung (z. B. Praktika)/ … Idealvorstellung: Das Portfolio ist bei der Bewerbung, beim Bewerbungsgespräch vorzeigbar und aussagekräftig.

10 Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung _______________________________________________________ 2) 7. Klasse – konkret: Fächerwahl Anforderungen an die Kompetenzen in der 8. und 9. Jahrgangsstufen Herr Welsch: Technik/ Wirtschaft Frau Schimann: Soziales ___________________________________________________________ 13. Mai 2014: Konferenz der Klassenleiter und Fachlehrer der 7. Klassen über praktische Fähigkeiten und Möglichkeiten eines jeden Kindes => Fachempfehlung für jeden Schüler Im Anschluss Beratungszeit: Schüler besprechen sich mit ihren Fachlehrern über das zu wählende Fach Besprechung der Fachwahl mit den Eltern; Ausfüllen der verbindlichen Erklärung 16. Mai 2014: Abgabe der Fächerwahlerklärung

11 Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung _______________________________________________________ 3) Termine Orientierungstage: 5. – 9. Mai 2014 Fächerwahl für die 8. Klasse Beratungstag: endgültige Fächerwahl: __________________________________________________ 4) Fragen


Herunterladen ppt "Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung Elternabend 7. Klassen - Beginn der beruflichen Orientierung _______________________________________________________."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen