Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mein Traumberuf gestaltet von: Erika Harms und Monika Klassen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mein Traumberuf gestaltet von: Erika Harms und Monika Klassen."—  Präsentation transkript:

1 Mein Traumberuf gestaltet von: Erika Harms und Monika Klassen

2 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in

3 Inhalt: Vorraussetzungen Die Aufgaben Die Arbeitsbereiche Die Ausbildung Vergütung in der Ausbildung Krankenpflegeschulen in unserer Nähe Arbeitsbedingungen Verdienst/ Einkommen Aufstiegsmöglichkeiten

4 Voraussetzungen Vollendung des 17. Lebensjahres gesundheitliche Eignung Mittlere Reife oder Qualifizierender Hauptschulabschluss eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung oder die Erlaubnis als Krankenpflegehelfer/-in zu arbeiten.

5 Die Aufgaben Kranke Säuglinge und Kinder brauchen besondere Aufmerksamkeit. Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger sind Spezialisten, die diesen Aufgaben gerecht werden. Neben der medizinischen Versorgung kümmert sich die Kinderkrankenpflege auch um das seelische Wohlbefinden der kleinen Patienten. Wie alle Pflegeberufe ist die Kinderkrankenpflege eine verantwortungsvolle Tätigkeit, die sensible Menschen braucht.

6 Die Arbeitsbereiche der Krankenschwester Mitarbeiter aus der Kinderkrankenpflege arbeiten auf den Säuglings- und Kinderstationen in Krankenhäusern oder außerhalb der Krankenhäuser in der Hauskrankenpflege.

7 Sie sind außerdem in speziellen Einrichtungen für Kinder beschäftigt z.B.: in Kinderheimen, Tagesstätten, in Einrichtungen für behinderte Menschen, in Kurhäusern oder in Kinderhospizen. Tagesstätte >

8 Die Ausbildung Die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in dauert in Vollzeit 3 Jahre.

9 Vergütung in der Ausbildung 1. Ausbildungsjahr: 729 Euro 2. Ausbildungsjahr: 789 Euro 3. Ausbildungsjahr: 884 Euro

10 Klinikum Lüdenscheid Schule für Krankenpflegeberufe Hohfuhrstr Lüdenscheid Ihre Ansprechpartnerinnen Christel Vogel Telefon: 02351/ Regina Loske Telefon 02351/46391 Kreiskrankenhaus Gummersbach GmbH Wilhelm-Breckow-Allee Gummersbach Tel Fax Krankenpflege-Schulen in unserer Nähe DRK-Kinderklinik Siegen Kinderkrankenpflegeschule Wellersbergstraße Siegen Schulleiter Herr Uwe Mayenschein Tel Beginn der Ausbildung jeweils im Oktober

11 Arbeitsbedingungen Konzentration Verantwortungsbewusstsein Präzision Schweigepflicht

12 Verdienst/ Einkommen Bei einer Eingruppierung in die Entgeltgruppe 8, Stufe 3 bis zur Entgeltgruppe 9b, Stufe 6, erhalten Beschäftigte im Pflegedienst bei den Kommunen ein Monatsbruttoentgelt von bis

13 Aufstiegsmöglichkeiten Es bestehen verschiedene Qualifizierungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten. So z.B. Fachweiterbildung in Anästhesie und Intensivmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Weiterbildung für die Leitung einer Station oder eines Krankenhauses oder Studiengänge in Pflegemanagement, Pflegepädagogik, Pflegewissenschaft.

14 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit !!! Wir hoffen das Du mit dieser Präsentation einen Schritt vorwärts gekommen bist.


Herunterladen ppt "Mein Traumberuf gestaltet von: Erika Harms und Monika Klassen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen