Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SIMULAB Das virtuelle Physiklabor im Computer: Vom Experiment zur Simulation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SIMULAB Das virtuelle Physiklabor im Computer: Vom Experiment zur Simulation."—  Präsentation transkript:

1 SIMULAB Das virtuelle Physiklabor im Computer: Vom Experiment zur Simulation

2 Funktionen Funktion:

3 Ableitung Steigung: Ableitung Steigungsdreieck lokal: für jedes feste x

4 2 Richtungen: DifferentialDifferenz Infinitesimal und diskret Diskretisierung d.h. erzeuge ein Gitter, betrachte f nur in Gitterpunkten Grenzwertbildung Näherung:

5 Beispiel für Ableitung und Differenzen-Näherung Differenzenl: Ableitung: MATLAB: Diskretisiere mittels Differenzenverfahren (diff) die Funktion in (0,pi) für verschieden feine Gitter n=10,20,40,80 Studiere den Fehler im Punkt pi/2.

6 Lineare Gleichung: ax=b, a,b gegebene Zahlen, unbekannte Zahl Lösung: x=b/a, wenn a nicht 0 Differentialgleichung Statt b, x Zahlen nun Funktionen, statt a Zahl nun lineare Kombinationen aus Funktionen und diversen Ableitungen der unbekannten Funktion u(x) => Diverse Differentialgleichungen

7 a(x) u´´(x) = b(x) in Definitionsbereich I=(0,1) Lösung u(x) -> u(x) + mx + b ist auch Lösung. Deshalb nötig: Randbedingungen für eindeutige Lösung z.B.: Gebe u(0) und u(1) vor (Dirichlet-Bedingungen) Ein Beispiel

8 u´´(x) = 0 in (0,1) Randbedingung: u(0)=0, u(1)=1 FEMLAB Lösung muß lineare Funktion sein, die durch die beiden Randwerte geht. Interessanter: u´´(x) = f(x), d.h. mit nicht-Null als rechte Seite. FEMLAB Beispiel

9 1.Diskretisierung: 1.Wahl eines Gitters 2.Aufstellen eines diskreten Gleichungssystems mit Werten von u an inneren Gitterpunkten als Unbekannte Was passiert? 2. Lösung des Gleichungssystems -> genäherte Werte von u an den Gitterpunkten sind bekannt 3. Lösung zwischen den Punkten durch gewichteten Mittelwert: Streckenzug (lineare Interpolation)

10 u´´= -sin(x) in I=(0,pi), mit u(0)=u(pi)=0 Beispiel Gleichungssystem, je 3 Punktwerte koppeln Rückwärtsdifferenz Vorwärtsdifferenz

11 Gitter mit nur drei Punkten (x 0,x 1,x 2 ) = (0,pi/2,pi) RB Lösung Einfachster Fall zwischen den Punkten Streckenzug:

12 N Gitterpunkte: h=1/N Lineares Gleichungssystem, mit Hand aufwendig Lösung mit Computerprogrammen in MATLAB

13 Allgemeine Differentialgleichung 2. Ordnung: A(x) u´´(x) + b(x) u´(x) +c(x) u(x) = f(x) DiffusionKonvektionReaktion Nun zweidimensional: Definitionsgebiet Gebiet kann allgemeine Form haben Randbedingungen auf der Randlinie

14 Aufgabe Baue eine 2D-Tasse und heize sie am Boden. Wie ist die Temperatur-Verteilung ?

15 Hooksches Gesetz: Lineare Elastizität Auslenkung einer Feder/Balken unter Kraft: Federkonstante KraftAuslenkung linearer, elastischer Bereich Rückkehr in die Ausgangslage ohne F plastischer Bereich, überdehnte Feder keine Rückkehr in die Ausgangslage ohne F Bruch

16 Aufgabe Deformiere einen links eingespannten Balken der Breite 1 und Höhe 0.2 durch Anbringen der Kräfte 1e10, 3e10, 5e10, 7e10, 9e10. Messe die erzielte Auslenkung. Bestimme daraus die Federkonstante K.

17 Aufgabe Baue einen Kran aus Rechtecken, fixiere die Auslenkung am Boden und bringe eine Last an der Spitze an. Rechne mit uniformem Gitter und mit adaptivem Gitter und vergleiche die Ergebnisse Runde die einspringende Ecke ab und vergleiche die Ergebnisse.

18 Wettbewerb Baue ein hohles Viereck aus Balken und bringe eine Kraft nach unten an. Nun stehen 4 weitere Balken gleicher Dicke und Länge zur Verfügung. Wo müssen diese angebracht werden, um eine möglichst geringe Auslenkung zu bewerkstelligen ?


Herunterladen ppt "SIMULAB Das virtuelle Physiklabor im Computer: Vom Experiment zur Simulation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen