Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seit mit dabei - jeder kann einen Beitrag zum fairen Handel leisten!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seit mit dabei - jeder kann einen Beitrag zum fairen Handel leisten!"—  Präsentation transkript:

1 Seit mit dabei - jeder kann einen Beitrag zum fairen Handel leisten!
Gemeinde Wentorf bei Hamburg Wentorf wird Fairtrade Town Seit mit dabei - jeder kann einen Beitrag zum fairen Handel leisten!

2 Ablauf des heutigen Abends
Gemeinde Wentorf bei Hamburg - Vorstellung Fairtrade Town - Diskussion

3 Was sind Fairtrade Towns?
- Kampagnenträger ist FairTrade e.V. - unterschiedliche Akteure aus Handel, Politik und Zivilgesellschaft werden an einen Tisch gebracht - ökonomische, soziale und ökologische Standards im Fairen Handel ermöglichen gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mehr Ehrlichkeit uns Glaubwürdigkeit in das eigene Handeln zu integrieren - Faitrade-Produzenten profitieren von garantierten Mindestpreisen und einer Fairtrade-Prämie. Dies aber nur dann, wenn ihre Produkte auch nachgefragt werden. Dazu soll die Kampagne beitragen Gemeinde Wentorf bei Hamburg

4 Fairtrade Towns weltweit
Gemeinde Wentorf bei Hamburg Quelle: http//www.fairtrade-towns.de - über 950 Fairtrade Towns gibt es mittlerweile weltweit, z.B. London, Brüssel, Rom, San Francisco, Hamburg und Kopenhagen - in 20 Ländern weltweit bewerben sich Städte um den Status „Fairtrade Town“, wobei für alle gleiche Kriterien gelten!

5 Fairtrade Towns in Deutschland
Gemeinde Wentorf bei Hamburg - seit Januar 2009 können sich Kommunen in Deutschland um den Titel „Fairtrade-Stadt“, „Fairtrade-Kreis“ oder „Fairtrade-Gemeinde“ bewerben - fast 50 Fairtrade-Towns gibt es mittlerweile in Deutschland, z.B. Frankfurt und Hamburg.

6 Kriterien für Fairtrade Towns
1. Beschluss der Kommune, dass bei allen Sitzungen der Ausschüsse und der Gemeindevertretung sowie im Büro des Bürgermeisters Fairtrade-Kaffee sowie ein weiteres Produkt aus fairem Handel verwendet wird. Es wird zudem der Beschluss getroffen, dass die Gemeinde den Titel „Fairtrade Town“ anstrebt 2. es wird eine lokale Steuerungsgruppe gebildet, die auf dem Weg zu „Fairtrade Town“ die Aktivitäten vor Ort koordiniert -> folgende Bereiche müssen vertreten sein: Verwaltung, Einzelhandel, Lokale Agenda21-Gruppe, wünschenswert sind zudem Kirchen, Schulen und Vereine sowie Medien 3. im lokalen Einzelhandel werden Produkte mit Fair Trade-Siegel angeboten und in Cafès und Restaurants werden Fair Trade-Produkte ausgeschenkt -> 4 Einzelhändler und zwei Gastronomiebetriebe müssen mitmachen 4. in öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Vereinen und Kirchen werden Fairtrade- Produkte verwendet und es werden dort Bildungsaktivitäten zum Thema „Fairer Handel“ durchgeführt -> eine Schule, ein Verein und eine Kirche müssen dabei sein 5. örtliche Medien berichten über alle Aktivitäten auf dem Weg zur „Fairtrade Town“ -> mind. vier Artikel pro Jahr Gemeinde Wentorf bei Hamburg

7 Was sind Fairtrade Produkte?
- Derzeit gibt es ca. 800 Fairtrade Produkte Gemeinde Wentorf bei Hamburg - Kaffee -Tee - Schokolade - Kekse - Kakao - Honig - Bananen - Fruchtsäfte und Eistees - Wein - Sportbälle - Reis - Rosen - Zucker - Textilien aus Fairtrade-Baumwolle

8 Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!
Gemeinde Wentorf bei Hamburg


Herunterladen ppt "Seit mit dabei - jeder kann einen Beitrag zum fairen Handel leisten!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen