Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Artikeldatei anlegen Angebots- und Rechnungserstellung Erstellen Sie eine Artikeldatei in einer Excel-Tabelle.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Artikeldatei anlegen Angebots- und Rechnungserstellung Erstellen Sie eine Artikeldatei in einer Excel-Tabelle."—  Präsentation transkript:

1 Artikeldatei anlegen Angebots- und Rechnungserstellung Erstellen Sie eine Artikeldatei in einer Excel-Tabelle.

2 Kundendatei anlegen Erstellen Sie eine Kundendatei in einer Excel-Tabelle.

3 Rabattstaffel und Versandkosten bestimmen Legen Sie eine Datei zur Bestimmung der Rabatte und der vom Kunden zu tragenden Versandkosten an. Legen Sie eine weitere Tabelle für das Rechnungs- bzw. Angebotsformular an und benennen Sie die Tabellen um.

4 Formular gestalten Logo Anschriftenfeld Kunden- und Rechnungsnummer Rechnung- bzw. Angebot erstellen Zahlungsbedingungen

5 Eingabefelder und Navigationsbuttons einfügen Eingabefelder erstellen und mit Buttons verknüpfen Seiten mit Buttons verknüpfen

6 Automatische Adressangabe

7 Automatische Rechnungserstellung Auftragsdaten mit SVERWEIS automatisch in das Formular übertragen Rechnungsbetrag ermitteln

8 Neue Rechnung erstellen Rechnung stornieren Formular drucken Drehfeld einfügen und mit Rechnungsnummer verknüpfen. Makro zum Löschen der Eintragung aufzeichnen und mit Drehfeld verknüpfen. Ggf. Makro zum Druck des Formulars erstellen und mit Button verknüpfen

9 Art des Formular und Sprache bestimmen Erstellen Sie Optionsfelder für die Art des Formulars. (Angebot, Rechnung, Offer, Invoice) Verknüpfen Sie Optionsfelder mit einer Zelle. (K3) Ändern Sie das Formular unter Verwendung der WENN-Funktion. Beispiele

10 Anwendung gestalten Ausgabebereich (Formular) Eingabebereich

11 Rechnungsdatum und Zahlungsbedingungen Fügen Sie das aktuelle Datum in das Formular ein. =HEUTE() Fügen Sie die Zahlungsbedingungen in der richtigen Sprache und in Abhängigkeit vom Rechnungsdatum ein. Sprache (Vgl. Folie 9) Skontofrist = aktuelles Datum + 7 Tage Fälligkeit = aktuelles Datum + 30 Tage Formeln siehe Folie 12

12 Formeln zur Anzeige der Zahlungsbedingungen =WENN(ODER(K3=1;K3=2);"Zahlungsbedingungen: 2% Skonto bei Zahlung bis zum"; "terms of payment: 2% cash discount in case of payment until")&TEXT(HEUTE()+7;" TT.MM.JJJJ") =WENN(ODER(K3=1;K3=2);" oder Zahlung netto Kasse bis zum";" otherwise payment net cash until")&TEXT(HEUTE()+30;" TT.MM.JJJJ") =WENN(ODER(K3=1;K3=2);"Bankverbindung: Kto-Nr.: bei der Sparkasse Rhein-Nahe, BLZ ";"account-No.: , bank: Sparkasse Rhein-Nahe, bank-No.: =WENN(ODER(K3=1;K3=2);"Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Tropic GmbH, Bad Kreuznach";"owner of delivered goods until complete payment: Tropic GmbH, Bad Kreuznach") Skontofrist = aktuelles Datum + 7 Tage Fälligkeit = aktuelles Datum + 30 Tage Bankverbindung Die Leerzeichen dienen zur Ausrichtung des Textes.


Herunterladen ppt "Artikeldatei anlegen Angebots- und Rechnungserstellung Erstellen Sie eine Artikeldatei in einer Excel-Tabelle."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen