Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Methodenlernen in der Förderschule. Eine Fortbildung für die Lehrerinnen und Lehrer der Peter - Härtling - Förderschule in Springe OT Bennigsen 27. und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Methodenlernen in der Förderschule. Eine Fortbildung für die Lehrerinnen und Lehrer der Peter - Härtling - Förderschule in Springe OT Bennigsen 27. und."—  Präsentation transkript:

1 Methodenlernen in der Förderschule

2 Eine Fortbildung für die Lehrerinnen und Lehrer der Peter - Härtling - Förderschule in Springe OT Bennigsen 27. und 28 August 2007 Referent: Diplom-Psychologe

3 Methodenlernen in der Förderschule

4 Vorstellung des Tagungsablaufes Tischvorlage

5 Methodenlernen in der Förderschule Literatur: Klippert, H. & Müller, F. (2003): Methodenlernen in der Grundschule, Weinheim, Beltz Realschule Enger (2001): Lernkompetenz I - Bausteine für eigenständiges Lernen - 5./6. Schuljahr. Berlin, Cornelsen-Scriptor

6 Methodenlernen in der Förderschule Literatur: Realschule Enger (2001): Lernkompetenz II - Bausteine für eigenständiges Lernen Schuljahr. Berlin, Cornelsen- Scriptor Müller, A. (2005): Erlebnisse durch Ergebnisse. Das Lernportfolio als multifunktionales Werkzeug im Unterricht. In: Grundschule 6/2005, Seite Westermann Verlag

7 Methodenlernen in der Förderschule Warum ist Methodenlernen in der Förderschule wichtig? Verändert haben sich in den beiden letzten Jahrzehnten vor allem die Lehrermethoden, nicht aber gleichermaßen die methodischen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Schülerinnen und Schüler.

8 Methodenlernen in der Förderschule Traditioneller Unterricht kann den Schülerinnen und Schülern (aller Schulformen) nicht gerecht werden, weil sie (wir alle) völlig anders lernen.

9 Methodenlernen in der Förderschule Rezeptives, lehrerzentriertes Lernen führt zu Unselbständigkeit und erschwert die später erforderliche berufliche Flexibilität.

10 Methodenlernen in der Förderschule Schlüsselbegriff ist eine veränderte Lehrer- und Schülerrolle

11 Methodenlernen in der Förderschule Veränderungen im schulischen Kontext beginnen nie bei den Schülern beim Kindergarten bei den Familienverhältnissen

12 Methodenlernen in der Förderschule Veränderungen beginnen immer bei den Lehrkräften, werden nur in kleinen Schritten wirksam, können auch mit Rückschlägen verbunden sein.

13 Methodenlernen in der Förderschule Schlüsselbegriff bei Klippert ist EVA Eigenverantwortliches Lernen und Arbeiten

14 Methodenlernen in der Förderschule Der Lehrer/die Lehrerin traut den Schülern etwas zu organisiert und moderiert berät defensiv führt durch Zielvorgaben läßt Fehler und Lernumwege zu

15 Methodenlernen in der Förderschule Die Schüler/die Schülerinnen übernehmen Verantwortung arbeiten selbständig kooperieren in Gruppen planen und gestalten lösen Probleme

16 Methodenlernen in der Förderschule Die Schüler/die Schülerinnen benötigen dazu ein Methodentraining ein Kommunikationstraining ein Teamtraining

17 Methodenlernen in der Förderschule Die Schüler/die Schülerinnen gewinnen Selbständigkeit Problemlösefähigkeit Methodenbeherrschung Sozialkompetenz Eigeninitiative

18 Methodenlernen in der Förderschule Das führt im Laufe der Jahre zu Fachkompetenz Organisationsfähigkeit Verantwortungsgefühl Lernbereitschaft Lernerfolg

19 Methodenlernen in der Förderschule Was SchülerInnen können sollten: Elementare Lern- und Arbeitstechniken Arbeitsplanung Klasse Halbjahr Folie Tageslichtprojektor

20 Methodenlernen in der Förderschule Was SchülerInnen können sollten: Elementare Gesprächs- & Kooperationsmethoden Arbeitsplanung Klasse Halbjahr Folie Tageslichtprojektor

21 Methodenlernen in der Förderschule Das methodische Vorgehen erfolgt in einer Trainingsspirale. Die Erarbeitungsformen sind: Einzelarbeit Partnerarbeit Gruppenarbeit Partnerinterview

22 Methodenlernen in der Förderschule Trainingsspirale zur Förderung methodischer Fähigkeiten und Fertigkeiten Sensibilisieren Konkrete Übung Reflektieren Regeln klären Regeln anwenden Strategie verfeinern Routine festigen Folie Tageslichtprojektor

23 Methodenlernen in der Förderschule Einzelne Vorschläge (ausgewählte Beispiele): Feedbackbogen für Schüler TÜV für Hefte und Mappen Checkliste für den Arbeitsplatz Den Lesepfeil nutzen Die 5-Gang-Lesetechnik Markieren von wichtigen Details

24 Methodenlernen in der Förderschule Vielfach müssen wichtige Informationen in besonderer Weise aufbereitet werden.

25 Methodenlernen in der Förderschule

26 So viel behalte ich im Kopf durch

27 Methodenlernen in der Förderschule Merksätze für das Lernportfolio Am meiòten behält man, waó man {selbòt ausprobieren konnte. Wir können aber nicht alleó {selbòt ausprobieren. Eó hilft {schon viel, wenn man darüber redet.

28 Methodenlernen in der Förderschule So schnell vergisst du ohne Wiederholung

29 Methodenlernen in der Förderschule So viel behältst du mit Wiederholung Wiederholung

30 Methodenlernen in der Förderschule Am meisten lernst du mit der Lernkartei ! gehen 0,1,2,3,4

31 Methodenlernen in der Förderschule Google weiß fast alles !

32 Methodenlernen in der Förderschule WIKIPEDIA Artikel in deutscher Sprache Geographie Geschichte Gesellschaft Kunst Religion Sport Technik Wissenschaften etc.

33 Methodenlernen in der Förderschule Das Lernportfolio In Italien Pflicht ab Klasse 1 GS In skandinavischen Ländern Pflicht in der GS In den USA Pflicht usw.

34 Methodenlernen in der Förderschule Mein Lernportfolio Ich schreibe auf, was ich gelernt habe und was ich richtig gut kann, damit ich es nicht vergesse, damit ich mich darüber freuen kann, weil ich stolz auf mich sein will, damit ich es meinen Eltern zeigen kann, weil ich mit der Lehrerin darüber reden kann, damit ich es bei einer Bewerbung zeigen kann.

35 Methodenlernen in der Förderschule

36 Attribuierung ist beinahe das Wichtigste beim Methodentraining ! Aufgabe: Wähle einen Spruch, der dir Mut macht und dir Kraft gibt:

37 Methodenlernen in der Förderschule Aufgabe: Ich bin in einer Förderschule - das finde ich voll mies. Es hat aber auch Vorteile:

38 Das beste Methodentraining nützt nichts, wenn Disziplinlosigkeit vorherrscht. Peter Baldus


Herunterladen ppt "Methodenlernen in der Förderschule. Eine Fortbildung für die Lehrerinnen und Lehrer der Peter - Härtling - Förderschule in Springe OT Bennigsen 27. und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen