Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gesunde Ernährung 10 Regeln bei der Ernährung BMI und andere Methoden Überernährung, Übergewicht Unterernährung Hunger Auch viele SchweizerInnen ernähren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gesunde Ernährung 10 Regeln bei der Ernährung BMI und andere Methoden Überernährung, Übergewicht Unterernährung Hunger Auch viele SchweizerInnen ernähren."—  Präsentation transkript:

1 Gesunde Ernährung 10 Regeln bei der Ernährung BMI und andere Methoden Überernährung, Übergewicht Unterernährung Hunger Auch viele SchweizerInnen ernähren sich falsch! Das Problem Übergewicht nimmt zu !

2 Ernährungspyramide 10 Regeln bei der Ernährung Suchen Sie die 10 Ernährungsregeln und erläutern Sie diese anhand der Pyramide!

3 Überernährung, Übergewicht Warum sind Menschen überernährt? Was sind die Folgen gesundheitlichen Folgen der Überernährung?

4 Unterernährung: Verhungern! Wer ist unterernährt, wo verhungern auch 2006 Menschen? Warum?

5 BMI und andere Methoden Suchen Sie Informationen und erklären Sie die Problematik! Body Mass Index (BMI), der das Körpergewicht (Masse in Kilogramm) in Relation zur Körpergröße (Quadrat der Körperlänge in Metern) setzt. Beispiel: Für eine 70 Kilogramm schwere und 1,70 m große Person wird das Körpergewicht durch das Quadrat von 1,70 m geteilt: BMI = 70 : 1,70² = 24,22 Untergewicht: Ein BMI unter 18,5 Normalgewicht: Ein BMI zwischen 18,5 und 24,9 Sogenanntes Idealgewicht: Bei Frauen ein BMI von 22, bei Männern ein BMI von 24. Eine veraltete Formel zur Bestimmung und Einteilung des Körpergewichts: Körpergröße in Zentimeter = Soll-Gewicht in Kilogramm Beispiel: 170 cm Körpergröße = 70 Kilogramm Soll-Gewicht. Das Idealgewicht liegt für Frauen 15 % unter dem Soll-Gewicht, für Männer 10 %


Herunterladen ppt "Gesunde Ernährung 10 Regeln bei der Ernährung BMI und andere Methoden Überernährung, Übergewicht Unterernährung Hunger Auch viele SchweizerInnen ernähren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen