Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Kreisentwicklung. 2 WFG: Finanzierung Kreis NF 350.000Friedrichstadt2.600 Husum16.200Langenhorn2.400 Niebüll6.400Norddorf500 Bredstedt3.850Wiedingharde2.400.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Kreisentwicklung. 2 WFG: Finanzierung Kreis NF 350.000Friedrichstadt2.600 Husum16.200Langenhorn2.400 Niebüll6.400Norddorf500 Bredstedt3.850Wiedingharde2.400."—  Präsentation transkript:

1 1 Kreisentwicklung

2 2 WFG: Finanzierung Kreis NF Friedrichstadt2.600 Husum16.200Langenhorn2.400 Niebüll6.400Norddorf500 Bredstedt3.850Wiedingharde2.400 Friedrichstadt1.900Rantrum1.125 Garding2.100Nordstrand1.770 Tönning3.900Hattstedt1.796 Landschaft Sylt7.200SpKBredstedt3.068 Reußenköge300Föhr-Amrumer1.902 Leck (Gem)5.800Nospa Neukirchen1.000VR Husum7.823 Süderlügum1.600VR Niebüll9.050 Viöl (Gem)1.400VR Sylt2.669 Pellworm1.100Fördergelder Projekte Summe

3 3 Kerngeschäft der WFG Kreisentwicklung als Gestaltungsauftrag Dienstleister der Wirtschaft –Bestandspflege –Existenzgründungsförderung –Ansiedlung

4 4 Die wichtigsten Wirtschaftsbereiche in Nordfriesland Tourismus Windkraft Gesundheits- wirtschaft Landwirtschaft

5 5 Standortmarketing und Gewerbeflächen Standortmarketing Gewerbegebietsentwicklung -Auftritt auf Messen - Gewerbeflächendatenbank SH (Expo Real/Husum Wind) - Bearbeitung laufender -Investoren-,Betreibersuche Anfragen zu Gewerbeflächen -Wirtschaftsberichte - Bredstedt BGS-Gelände -Imagebroschüren - Gewerbegebietsentwicklung -Newsletter Husum -Internetauftritt - Weiterbildungsverbund (bis 2004)

6 6 Regionalentwicklung und Stadtmarketing Konzepte zurBegleitung von Stadt- Regionalentwicklungmarketingprozessen -Regionales Entwicklungskonzept (REK) - Niebüll -Verkehrsentwicklungskonzept NF - Leck -Verbesserung der Straßenanbindung - Garding (B5-Scholderer-Gutachten) - Friedrichstadt -Wertschöpfung der Windkraftbranche - Husum -Offshore-Strukturierung des Husumer Hafens

7 7 Ansprechpartner für Unternehmen und Existenzgründer / -innen -ca. 750 Kontakte zu Unternehmen- 1 x jährlich Existenz- -Fördermittelberatungen gründungstag mit ca. 80 -Unterstützung bei Standortsuche Teilnehmern/innen -NF- Wirtschaftsforum- Existenzgründungsberatung -Informationsvermittlung zu - Projekt familienfreundliche -Einzelfragestellung (z.B. E-Commerce, Betriebe (Chefsache Familie) dt.-dän. Kontakte, Einzelhandel)- Begleitung des NIC

8 8 Tourismus -Klassifizierung (TIN)- Ansiedlungen von Hotels -S.E.T.(Qualitätskennziffern)- Begleitung Antrag: -Badestellen der Zukunft Kultur & Tourismus -Radtourismus- Begleitung NBV-Projekt: -Evaluierung Tourismuskonzept Natur & Tourismus -Tourismusbericht- Fortbildung im Tourismus / -Dt-dän. Tagesausflugsverkehr Begleitung WAK -RM Gesundheitstourismus - Umstrukturierung und Gremien NTS - Projekt Call-Center NF

9 9 Windkraft -Gründung der Netzwerkagentur windcomm -Projekt Offshore Hafen Husum -Unternehmensansiedlung -Kontaktpflege Unternehmen (z:B. Standortsuche für Pilotanlagen) -Aus- & Weiterbildung (BZEE-Consult) -Forschungs- & Entwicklungsvorhaben initiieren & begleiten -Durchführungen von Tagungen & Workshops (z.B. Ausbildung zum Offshoretechniker März`04) -Windmesse, Kongress Husum (2003, 2005) -Teilnahme am – Projekt POWER (Pushing Offshore Wind Energy Regions)

10 10 Dänemark RegNet D/DKDGBE -Internetportal (Danish German Business Events) -Erweiterung Kompetenzdatenbank- Kontaktbörse für -Marketing Unternehmen -Unternehmensansprache -Dachorganisation: Struktur/Aufgabe Produktionsnetzwerk Förderung von Betriebskontakten zu AluCluster in Südt Ø ndern, Wirtschaftsagentur Neumünster, Robotechnik Fyn.

11 11


Herunterladen ppt "1 Kreisentwicklung. 2 WFG: Finanzierung Kreis NF 350.000Friedrichstadt2.600 Husum16.200Langenhorn2.400 Niebüll6.400Norddorf500 Bredstedt3.850Wiedingharde2.400."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen