Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch Die doppelte Buchführung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch Die doppelte Buchführung."—  Präsentation transkript:

1 Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch Die doppelte Buchführung

2 Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch Die doppelte Buchführung InventurInventur (der Arbeitsvorgang) gesetzlich vorgeschrieben Zählen, Wiegen, Messen aller Vermögensgegenstände und Schulden zu bestimmten Zeitpunkt InventarInventar (das Ergebnis) genaues Verzeichnis aller Vermögensgegenstände und Schulden Angabe von Art, Menge oder Wert

3 Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch Die doppelte Buchführung Vermögen Vermögen wird unterteilt in: Anlagevermögen steht im Unternehmen längere Zeit zur Verfügung. Umlaufvermögen verändert sich ständig (Warenvorrat, Kassa usw.). Kapital Kapital wird unterteilt in: Eigenkapital wurde selbst aufgebracht. Fremdkapital wurde ausgeborgt (z. B. von Bank, Verwandten) und stellt Schulden dar. Anlage- Vermögen Umlauf- WOHIN? Mittel- verwendung Eigen- Kapital Fremd- WOHER? Mittel- herkunft

4 Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch Die doppelte Buchführung Vermögen (= Aktiva), linke Seite Mittelverwendung Wohin geht das Geld? Was wird damit gekauft? Wie wird es verwendet? Kapital (= Passiva), rechte Seite Mittelherkunft Woher kommt das Geld? Wer hat es aufgebracht?

5 Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch Die doppelte Buchführung Bilanz stellt Vermögen und Kapital gegenüber weniger Einzelheiten als bei einem Inventar gibt einen Überblick wird für einen Stichtag (meist ) erstellt Zeitpunktrechnung

6 Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch Die doppelte Buchführung Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) stellt Aufwände und Erträge gegenüberAufwändeErträge ermöglicht eine Gewinnberechnung eng mit dem Konto Eigenkapital verbunden wird für einen Zeitabschnitt erstellt Zeitraumrechnung

7 Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch Die doppelte Buchführung Gewinn Aufwände kleiner als Erträge steht in der GuV-Rechnung links das Eigenkapital wird mehr Verlust Aufwände größer als Erträge steht in der GuV-Rechnung rechts das Eigenkapital wird weniger

8 Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch Die doppelte Buchführung Bilanzveränderung durch Geschäftsfälle Jeder Geschäftsfall wird doppelt verbucht. Der Betrag wird einmal im Soll verbucht. Soll ist die linke Seite auf einem Konto.Konto Der gleiche Betrag wird auch im Haben gebucht. Haben ist die rechte Seite auf einem Konto. Am Ende werden Konten saldiert.saldiert Die Differenz zwischen Soll und Haben am Konto wird in die Bilanz übertragen.

9 Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch Die doppelte Buchführung Jahresverlauf in der Buchführung Am Jahresanfang wird die Eröffnungsbilanz erstellt (= EBK). Während des Jahres wird auf verschiedenen Konten gebucht. Am Jahresende wird die Schlussbilanz erstellt (= SBK).

10 Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch Die doppelte Buchführung Erfolgsrechnung Erfolgsrechnung (= Variante 1) Konto GuV Saldo berechnen Saldo in Konto Eigenkapital übertragen Saldo im Soll:Saldo im Haben: Aufwände < ErträgeAufwände > Erträge GewinnVerlust

11 Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch Die doppelte Buchführung Betriebsvermögensvergleich (= Variante 2) Achtung: Privatentnahmen und Privateinlagen berücksichtigen (siehe Kapitel Privat). Eigenkapital Jahresende ( ) größer alskleiner als Eigenkapital Jahresanfang (1. 1.) Eigenkapital Jahresanfang (1. 1.) GewinnVerlust

12 Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch Die doppelte Buchführung Kennzeichen der doppelten Buchführung Jede Buchung erfolgt auf Konto und Gegenkonto (Soll und Haben). Erfolg wird auf zwei Arten ermittelt: Erfolgsrechnung und Betriebsvermögensvergleich. Geschäftsfälle werden zweifach erfasst: im Journal (zeitlich geordnet) und im Hauptbuch (sachlich geordnet). Es gibt zwei Bereiche für Buchungen: Bestandskonten und Erfolgskonten.

13 Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch Die doppelte Buchführung Bücher der doppelten Buchführung Hauptbuch erfasst regelmäßig alle Geschäftsfälle in Konten. Journal erfasst sämtliche Geschäftsfälle nach dem Zeitpunkt (Datum) sortiert. Nebenbücher Kassabuch Personenkontenbuchführung Lageraufzeichnungen, Anlagenverzeichnis

14 Die doppelte Buchführung Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch


Herunterladen ppt "Buch führen© Autorenteam Buchtele/Wallisch Die doppelte Buchführung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen