Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein wirtschaftlicher Regionalvergleich der Regionen Oberfranken, Elsass und Cordoba Referent: Tobias Morhardt Forchheim, 05. Oktober 2006.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein wirtschaftlicher Regionalvergleich der Regionen Oberfranken, Elsass und Cordoba Referent: Tobias Morhardt Forchheim, 05. Oktober 2006."—  Präsentation transkript:

1 Ein wirtschaftlicher Regionalvergleich der Regionen Oberfranken, Elsass und Cordoba Referent: Tobias Morhardt Forchheim, 05. Oktober 2006

2 Gliederung: Kurze Übersicht – Europäische Regionalpolitik Wirtschaftlicher Regionalvergleich Das EQUAL-Projekt als Maßnahme zur Arbeitslosigkeitsbekämpfung Fazit

3 Europäische Regionalpolitik

4 Wirtschaftlicher Regionalvergleich – Teil I Datenmaterial von Eurostat für Oberfranken, das Elsass und Cordoba/Andalusien (Für Region BA-FO nicht in vergleichbarer Form vorhanden) Daten basieren auf sog. European Union Labor Force Survey (LSF) Schätzung der Beschäftigtenzahlen

5 Wirtschaftlicher Regionalvergleich – Teil II Beschäftigte nach Wirtschaftszweigen für das Jahr 2004 Datenquelle: ageid=0, ,0_ &_dad=portal&_s chema=PORTAL Stand: , Grafik: eigener Entwurf httpepp/portal/

6 Wirtschaftlicher Regionalvergleich – Teil /// Beschäftigte nach Wirtschaftszweigen für das Jahr 2004

7 Wirtschaftlicher Regionalvergleich – Teil IV Arbeitslosigkeit & Jugendarbeitslosigkeit für das Jahr 2004 Datenquelle: Stand: , Grafik: eigener Entwurfhttpepp/portal/

8 Wirtschaftlicher Regionalvergleich – Teil V Jugendarbeitslosigkeit im Vergleich 2000 & 2004 Datenquelle: Stand: , Grafik: eigener Entwurfhttpepp/portal/

9 Wirtschaftlicher Regionalvergleich – Teil VI Arbeitslosigkeit / Frauen & Männerarbeitslosigkeit 2004 Datenquelle: Stand: , Grafik: eigener Entwurfhttpepp/portal/

10 Wirtschaftlicher Regionalvergleich – Teil VII Aufgrund des dualen Bildungssystems relativ sanfter Übergang von der Schule ins Berufsleben in Deutschland 1 Jahr nach Abschluss der Ausbildung haben 84% der Absolventen einen Arbeitsplatz, nach 2 Jahren 96% In Frankreich: Langer und schwieriger Eintritt ins Berufsleben für junge Absolventen seit den 1970er Jahren In Spanien : Auffällig ist hoher Beschäftigtenanteil im Primären Sektor und hohe Frauenarbeitslosigkeit

11 Das EQUAL-Projekt als Maßnahme zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit – Teil I Kern der Zusammenarbeit der Entwicklungspartner: Erarbeitung gemeinsamer Strategien zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit Austausch von Informationen und Kenntnissen Entwicklung und Anwendung innovativer Ansätze Aufbau von Kontakten

12 Das EQUAL-Projekt als Maßnahme zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit – Teil II Die vier Phasen des EQUAL-Programms von insgesamt 3-jähriger Dauer 1) Aufbau der EP und eines Netzwerkes und Erarbeitung einer gemeinsamen Strategie 2) Umsetzung der Programme 3) Vernetzung, Verbreitung und Integration der Ergebnisse in Politik und Praxis 4) Unterstützung der Umsetzung durch nationale Koordinierungsstelle des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

13 Fazit In Oberfranken ist die Region Bamberg-Forchheim klar dem wirtschaftlich stärkeren Teil zuzuordnen. Oberfranken weist trotz Strukturwandels nach wie vor einen verhältnismäßig hohen Anteil an Beschäftigten im produzierenden Gewerbe auf. Problematik der Jugendarbeitslosigkeit bei allen EP, wobei sie im Elsass und in Cordoba größer ist als in BA- FO. Allgemeines Problem von Geringqualifizierten am Arbeitsmarkt. Unterschiede zwischen den EP im Bereich der Bildungsniveaus dürften v. a. auf die Unterschiede bzgl. der nationalen Bildungssysteme zurückzuführen sein.


Herunterladen ppt "Ein wirtschaftlicher Regionalvergleich der Regionen Oberfranken, Elsass und Cordoba Referent: Tobias Morhardt Forchheim, 05. Oktober 2006."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen