Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Marktwirtschaft braucht starke Verbände VUMV-Pressegespräch am 17. Juli 2009 Hintergrundgespräch Ausgabenpolitik des Landes aus Sicht der Wirtschaftsverbände.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Marktwirtschaft braucht starke Verbände VUMV-Pressegespräch am 17. Juli 2009 Hintergrundgespräch Ausgabenpolitik des Landes aus Sicht der Wirtschaftsverbände."—  Präsentation transkript:

1 1 Marktwirtschaft braucht starke Verbände VUMV-Pressegespräch am 17. Juli 2009 Hintergrundgespräch Ausgabenpolitik des Landes aus Sicht der Wirtschaftsverbände Schwerin, 17. Juli 2009 Uwe Kunkel Lothar Wilken Jens Matschenz Knut Kleidon

2 Marktwirtschaft braucht starke Verbände VUMV-Veranstaltung am xxx 200x 2 Personalstellen-Hochrechnungen 1/2 Einwohner Einwohner Hintergrundgespräch Landesausgaben 17. Juli 2009 Personalkonzept 2004St./1000 EW Stellenanzahl Zielzahl 2009 (19,5 St/1000 EW) ,47 Rechn. Reduzierungsziel Beschlossener Pers.-Abbau9.537 Lücke990 Fortschreibung Stellenanzahl Stellenanzahl Zielzahl ,12 Notwendiger Abbau (inkl. zusätzl.Stellen aus Bundesmitteln)1.438 zzgl. Abbau parallel Westl.+770 Abbau bis 2020 rechn = 12,6 % vorh. Stellen Stellenzahl nach Abbau ,34 Kabinettsbeschluss = 9 % der vorh. Stellen 19,3 Datenquelle: Landesregierung

3 Marktwirtschaft braucht starke Verbände VUMV-Veranstaltung am xxx 200x 3 Personalstellen-Hochrechnungen 2/2 546 Stellen x = 24,5 Mio. (vereinfachte Rechnung) ca Stellen x = ca. 115 Mio. (vereinfachte Rechnung) ca Stellen x = ca. 131 Mio. (vereinfachte Rechnung) Stellen x = ca. 405 Mio. (vereinfachte Rechnung) (FM schätzt ca. 300 Mio.) Hintergrundgespräch Landesausgaben 17. Juli 2009

4 Marktwirtschaft braucht starke Verbände VUMV-Veranstaltung am xxx 200x 4 Investitionsquote vs. Personalquote 1/4 Hintergrundgespräch Landesausgaben 17. Juli 2009 Datenquelle:

5 Marktwirtschaft braucht starke Verbände VUMV-Veranstaltung am xxx 200x 5 Investitionsquote vs. Personalquote 2/4 Hintergrundgespräch Landesausgaben 17. Juli 2009 Datenquelle:

6 Marktwirtschaft braucht starke Verbände VUMV-Veranstaltung am xxx 200x 6 Investitionsquote vs. Personalquote 3/4 Hintergrundgespräch Landesausgaben 17. Juli 2009 Datenquelle: Landeshaushalt MV Verwaltungsanteile in MV

7 Marktwirtschaft braucht starke Verbände VUMV-Veranstaltung am xxx 200x 7 Investitionsquote vs. Personalquote 4/4 Hintergrundgespräch Landesausgaben 17. Juli 2009 Datenquellen: Landesregierung MV; Polizeistellen: Eine heilige Kuh…?

8 Marktwirtschaft braucht starke Verbände VUMV-Veranstaltung am xxx 200x 8 Fazit MV ist Best Practice im sozialverträglichen Personalabbau beeindruckende Stellenreduzierungen werden aber durch Kostensteigerung kompensiert weiterhin relativ stabile Personalkosten zu erwarten bei sinkenden Einnahmen ist mit Einsparungen bei den Investitionen zu rechnen – Straßenbau und Folgekosten? – FAG lässt deutlichen Rückgang in der Finanzierung von Brücken und Straßen befürchten Zuwachs an Schülerzahlen erfordert mehr Lehrer Stelleneinsparung an anderen Stellen notwendig ! auch Polizeistellen dürfen kein Tabu darstellen messbarer Erfolg seit 2004 bei sozialverträglichem Stellenabbau = wirksame Stellschraube des Landes für nachhaltige Investitionen, Arbeitsplätze und Handlungsfähigkeit Daher: Fortschreibung des Personalkonzeptes ist gut, aber nicht ausreichend Hintergrundgespräch Landesausgaben 17. Juli 2009


Herunterladen ppt "1 Marktwirtschaft braucht starke Verbände VUMV-Pressegespräch am 17. Juli 2009 Hintergrundgespräch Ausgabenpolitik des Landes aus Sicht der Wirtschaftsverbände."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen