Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Renditepotenzial von Private Equity Publikumsfonds: Alles nur Luftschlösser? Ergebnisse einer aktuellen Studie Stefan Löwer, cash.medien AG.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Renditepotenzial von Private Equity Publikumsfonds: Alles nur Luftschlösser? Ergebnisse einer aktuellen Studie Stefan Löwer, cash.medien AG."—  Präsentation transkript:

1 Renditepotenzial von Private Equity Publikumsfonds: Alles nur Luftschlösser? Ergebnisse einer aktuellen Studie Stefan Löwer, cash.medien AG

2 Grundkonzepte der untersuchten Fonds Anzahl Fonds

3 Inhalt der Studie (Auszug) Konzeptionelle Grunddaten Investitionsfokus Angaben zum Management Rechtliches Konzept Kontroll- und Eingriffsrechte Steuerliches Konzept Kosten Erfolgsbeteiligungen Renditeerwartung

4 Beispiel: Angebot im Überblick Bei einem Zeichnungskapital von 25 Millionen Euro stehen bis zu 94 Prozent des Kapitals für Investitionen und die Liquiditätsreserve zur Verfügung.

5 Plan-Cashflowrechnung (für Platzierungsphase 2007/2008) Platzierungsvolumen* Platzierungskosten Konzeption Weitere Kosten Kosten gesamt Kostenquote***12,0 % * plus 5% Agio ** teilweise geschätzt ***bezogen auf Platzierungskapital plus Agio ** ,0%

6 Absicherung des Platzierungsrisikos Anzahl Fonds

7 Mögliche Kostenerhöhung bei Minderplatzierung Anzahl Fonds

8 Durchschnittliche Kosten bei Vollplatzierung bezogen auf EK inkl. Agio Dachfonds*Direktfonds Initialkosten (inkl. Agio)12,9%16,5% Lfd. Kosten p.a.1,5%1,7% Kosten 10 Jahre27,3%32,8% Kosten Zielfonds 10 Jahre~ 20%entfällt Gesamtkosten 10 Jahre~ 45-50%32,8% * inkl. Feeder, Hybridkonzepte

9 Mittelherkunft in Europa (2006) Quelle: Thomson Financial für EVCA

10 Pooled IRR Quelle: Thomson Financial für EVCA

11 Performance 1980 – 2006 Pooled IRR: 10,3 % TVPI (Total Value to Paid In): 1,39 davon –0,83 durch Ausschüttungen –0,56 verbleibender Wert Quelle: Thomson Financial für EVCA

12 modellhafter Zahlungsverlauf Zielfonds Jahr ΣIRR Zahlung ,0% Dachfonds Jahr ΣIRR Zahlung ,7%

13 Zahlungsverlauf für 10% Dachfonds-Rendite Dachfonds Jahr ΣIRR Zahlung ,0% Zielfonds Jahr ΣIRR Zahlung ,0%

14 Direkt investierende Fonds Statistiken nur eingeschränkt verwendbar Individuell sehr unterschiedliche Strukturen und Strategien Durchschnittliches Multiple der Zielinvestments europäischer Fonds: ~ 2fach Zwei Beispielfonds: –Notwendiges Multiple der Zielunternehmen für 10% IRR des Fonds: ~ 2,5fach –Notwendiges Multiple für 15% IRR: ~ 4 - 4,5fach

15 Fazit Grundvoraussetzungen dafür, dass die Rendite nicht nur ein Luftschloss bleibt: –Absicherung des Platzierungs- bzw. Kostenrisikos –Exzellentes Management mit dem Potential, den Durchschnitt deutlich zu schlagen –Moderate Kosten –Hohe Investitionsgeschwindigkeit –Keine übertriebenen Erwartungen


Herunterladen ppt "Renditepotenzial von Private Equity Publikumsfonds: Alles nur Luftschlösser? Ergebnisse einer aktuellen Studie Stefan Löwer, cash.medien AG."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen