Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Strukturmodell (GS) zur Modularisierung im Vorbereitungsdienst Einführungsphase 3 Monate. AV mit insgesamt 50 Stunden Präsenz 1.11.11 Hospitation / angel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Strukturmodell (GS) zur Modularisierung im Vorbereitungsdienst Einführungsphase 3 Monate. AV mit insgesamt 50 Stunden Präsenz 1.11.11 Hospitation / angel."—  Präsentation transkript:

1 Strukturmodell (GS) zur Modularisierung im Vorbereitungsdienst Einführungsphase 3 Monate. AV mit insgesamt 50 Stunden Präsenz Hospitation / angel. U. 10 U.stunden Eigenverantwortlicher Unterricht max. 12 U.stunden + Hospiation. Eigenverantwortlicher Unterricht max. 12 U.stunden + Hospitation M Fachdidaktik 1 20 Z.std. 6 Z.std.12 Z.std.6 Z.std. Eigenverantwortlicher Unterricht 8 U.stunden + Hospitation M Diagnostizieren, Fördern, Beurteilen 20 Z.std. M Erziehen, Beraten, Betreuen 20 Z.std. M Fachdidaktik 2 20 Z.std. M Diversität 20 Z.std. Prüfungsvorbereitung + Zweite Staatsprüfung. M Lehr- Lernprozesse innovativ gestalten (schulformspezifisch) 20 Z.std. AV Beratung und Reflexion der Berufsrolle Schulische Aufgaben Prüfungssemester 6 Monate 2. Hauptsemester 6 Monate 1. Hauptsemester 6 Monate M Fachdidaktik 1 20 Z.std. M Fachdidaktik 2 20 Z.std. Pädagogische Facharbeit (Abgabe / ) 60 Z.std. AV Mitgestaltung der Selbständigkeit von Schule 20 Z.std. Ausbildungsveranstaltungen Ästhetische Bildung (10) verpflichtend Freiwillig: Berufsorientierung (10), Interkulturelle Erziehung/ Spracherziehung/DaZ (10), Soziales Lernen- Demokratielernen (10), Medienerziehung (10) Stunden Präsenz M = Modul; AV = Ausbildungsveranstaltung bewertetunbewertet unbewertet, verpflichtend Einführungsveranstaltung 18 Stunden Präsenz Lernprozesse in den Lehrämtern 26 Stunden Präsenz EBB 0 DFB 0 Medienerziehung 6 Stunden Präsenz Prüfungsvorbereitung 10 Stunden Präsenz

2 Strukturmodell (Fö) zur Modularisierung im Vorbereitungsdienst Einführungsphase 3 Monate. AV Ausbildungs- Veranstaltungen mit insgesamt 50 Stunden Präsenz Hospitation / angel. U. 10 U.stunden Eigenverantwortlicher Unterricht max. 12 U.stunden + Hospiation. Eigenverantwortlicher Unterricht max. 12 U.stunden + Hospitation M Fachdidaktik 1 20 Z.std. 6 Z.std.12 Z.std.6 Z.std. Eigenverantwortlicher Unterricht 8 U.stunden + Hospitation M Diagnostizieren, Fördern, Beurteilen 20 Z.std. M Erziehen, Beraten, Betreuen 20 Z.std. M Förderschwerpunkt (1) (Deutsch/Mathe) 20 Z.std. M Diversität 20 Z.std. Prüfungsvorbereitung + Zweite Staatsprüfung. M Lehr- Lernprozesse innovativ gestalten (schulformspezifisch) 20 Z.std. AV Beratung und Reflexion der Berufsrolle Schulische Aufgaben Prüfungssemester 6 Monate 2. Hauptsemester 6 Monate 1. Hauptsemester 6 Monate M Fachdidaktik 1 20 Z.std. M Förderschwerpunkt (2) (Deutsch/Mathe) 20 Z.std. Pädagogische Facharbeit (Abgabe / ) 60 Z.std. AV Mitgestaltung der Selbständigkeit von Schule 20 Z.std. Ausbildungsveranstaltungen Ästhetische Bildung (10), Berufsorientierung (10), Interkulturelle Erziehung/Spracherziehung/DaZ (10), Soziales Lernen- Demokratielernen (10), Medienerziehung (10) Stunden Präsenz M = Modul; AV = Ausbildungsveranstaltung bewertetunbewertet unbewertet, verpflichtend Einführungsveranstaltung 18 Stunden Präsenz Lernprozesse in den Lehrämtern 12 Stunden Präsenz EBB 0 DFB 0 Medienerziehung Jeweils 6 Stunden Präsenz Prüfungsvorbereitung 10 Stunden Präsenz

3 Strukturmodell (HR) zur Modularisierung im Vorbereitungsdienst Einführungsphase 3 Monate. AV Ausbildungs- Veranstaltungen mit insgesamt 50 Stunden Präsenz Hospitation / angel. U. 10 U.stunden Eigenverantwortlicher Unterricht max. 12 U.stunden + Hospiation. Eigenverantwortlicher Unterricht max. 12 U.stunden + Hospitation M Fachdidaktik 1 20 Z.std. 6 Z.std.12 Z.std.6 Z.std. Eigenverantwortlicher Unterricht 8 U.stunden + Hospitation M Diagnostizieren, Fördern, Beurteilen 20 Z.std. M Erziehen, Beraten, Betreuen 20 Z.std. M Fachdidaktik 2 20 Z.std. M Diversität 20 Z.std. Prüfungsvorbereitung + Zweite Staatsprüfung. M Lehr- Lernprozesse innovativ gestalten (schulformspezifisch) 20 Z.std. AV Beratung und Reflexion der Berufsrolle Schulische Aufgaben Prüfungssemester 6 Monate 2. Hauptsemester 6 Monate 1. Hauptsemester 6 Monate M Fachdidaktik 1 20 Z.std. M Fachdidaktik 2 20 Z.std. Pädagogische Facharbeit (Abgabe / ) 60 Z.std. AV Mitgestaltung der Selbständigkeit von Schule 20 Z.std. Ausbildungsveranstaltungen: Ästhetische Bildung (10), Berufsorientierung (10), Interkulturelle Erziehung/Spracherziehung/DaZ (10), Soziales Lernen- Demokratielernen (10), Medienerziehung (10) Stunden Präsenz M = Modul; AV = Ausbildungsveranstaltung bewertetunbewertet unbewertet, verpflichtend Einführungsveranstaltung 20 Stunden Präsenz Lernprozesse in den Lehrämtern 12 Stunden Präsenz EBB 0 DFB 0 Medienerziehung Jeweils 6 Stunden Präsenz Prüfungsvorbereitung 10 Stunden Präsenz


Herunterladen ppt "Strukturmodell (GS) zur Modularisierung im Vorbereitungsdienst Einführungsphase 3 Monate. AV mit insgesamt 50 Stunden Präsenz 1.11.11 Hospitation / angel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen