Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schedel ® www.organic-bakery.com Willkommen in der Welt des ökologischen Backens!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schedel ® www.organic-bakery.com Willkommen in der Welt des ökologischen Backens!"—  Präsentation transkript:

1 Schedel ® Willkommen in der Welt des ökologischen Backens!

2 Schedel ® 1. Wir stellen Bio-Tiefkühlbackwaren aus Leidenschaft her! Unsere qualifizierten Mitarbeiter mit ihren individuellen Fähigkeiten tragen maßgeblich zum Erfolg bei. Eine gesunde und ökologische Lebensweise wird unseren Mitarbeitern aktiv vermittelt. Gemeinsam mit unserem Team praktizieren wir konsequent die IFS sowie die Bioland-Verarbeiter-Richtlinien. Alle unsere Rohstoffe sind zu 100 % aus ökologischem Anbau. Wir beziehen diese überwiegend regional in höchster Bioland - Qualität. Die Produktsicherheit und Hygiene werden gewährleistet durch Qualitätssicherungsmaßnahmen sowie ständige Kontrolle und Weiterentwicklung der Prozesse und Abläufe. Die Qualität unserer Produkte wird durch die Wünsche und Anregungen unserer Kunden ständig weiter entwickelt und verbessert. Unser Ziel ist es, unsere Kunden zu begeistern.

3 Schedel ® 2. Unsere Philosophie: Wir sind besser! Schedel ® liegt über allen Standards. Wir stellen ausschließlich Bio-Produkte her, daher können wir eine Kontamination mit konventionellen Zutaten sicher ausschließen. Schedel ® verzichtet konsequent auf Lebensmittel-Zusatzstoffe. Schedel ® ist regional und fair! Alle Rohstoffe sind zu 100% aus ökologischem Anbau. Wir beziehen diese regional in höchster BIOLAND-Qualität. Handwerkliche Backtradition und meisterliches Können bilden die Basis für Schedel ® Bio-Backwaren. Bester Geschmack – höchster Genuss!

4 Schedel ® 3. Über die Firma Schedel (1): 1996 Firmengründung in Bad Staffelstein - Herstellung von Bioland-Tiefkühl- Backwaren. Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von ÖkoFee Backgrundstoffen für Bio-Bäckereien 1997 Anmeldung der ersten 5 Patente für biologische Backwaren 1998Bau der 1. Bäckerei in Bad Staffelstein/ Unnersdorf 1999Inbetriebnahme und Einweihung der Bäckerei 2000 Erste Exportgeschäfte in das europäische Ausland 2001Entwicklung weiterer Rezepturen zur Patentanmeldung und zum Gebrauchsmusterschutz

5 Schedel ® 3. Über die Firma Schedel (2): 2002Kauf des neuen Firmengeländes in Ebensfeld-Unterneuses 2003 Erstellung des neues Firmengebäudes in Ebensfeld-Unterneuses 2004Einzug in die nun fertiggestellte Produktionsstätte - eine der modernsten Öko-Bäckereien Europas 2005 Einweihung der neuen Produktion und Verwaltung in Ebensfeld-Unterneuses jähriges Firmenjubiläum IFS-Zertifizierung

6 Schedel ® 3. Über die Firma Schedel (3): 2007Einführung der neuen Haushaltspackungen Zulassung nach EU-Hygienerecht mit Identitäts-Nummer 2008 Mitbegründung des Vereins Bestes Bio - Fair für alle. Inbetriebnahme einer neuen Produktionsanlage. Erwerb von landwirtschaftlicher Fläche zum ökologischen Anbau von speziellen Getreidesorten mit Bioland-Zertifizierung. IFS-Zertifizierung Higher Level bestätigt Umstellung unserer gesamten Stromversorgung auf erneuerbare Energien. Zertifizierung nach den Anforderungen Bestes Bio-Fair für alle.

7 Schedel ® 3. Über die Firma Schedel (4): Backen ist unsere große Leidenschaft! Köstliche Croissants, herzhafte Snacks, knusprige Brötchen und urgesundes Brot –das tägliche Handwerk unserer Bäckermeister in bester Bioland-Qualität! 100% Bio!

8 Schedel ® 4. Umsatzpotentiale erkennen und optimal ausschöpfen Stimmen Sie das Produktsortiment optimal auf Ihren Standort und Ihre Kundenstruktur ab. Situation gegenüber Mitbewerbern beachten (Qualität, Preise, Service) Nutzen Sie die Vorteile ihrer regionalen Bio-Backwaren.

9 Schedel ® 5. Die richtige Kalkulation der Bio-Backwaren… ist Standort abhängig (Miete, Kundenstruktur, Rohstoff-, Personalkosten, Logistikkosten, etc.) ist beeinflusst von den Mitbewerbern ist abhängig von der optimalen Produktauswahl

10 Schedel ® 6. Chancen intensive Kundenbindung durch regionale Bio-Backwaren visuelle und sensorische Anreize (Optik und Duft der Backwaren) Fachkompetenz des Verkaufsteams hinsichtlich Zutaten und Allergenen der Authentizität des Bäckers der Regionalität der fairen Produkte und Preise der Serviceangebote

11 Schedel ® 7. Diskussionspunkte: Rohstoffkosten (Mehl, etc.) (22-33% Rohstoffkosten?, 15-40% Personalkosten?) Vertriebskosten (Werbung, Logistik, etc.)? Wieviel Geld gibt ein Kunde pro Tag für Bio-Backwaren aus (Wie?, Wo?, Was?)?

12 Schedel ® Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Schedel ® www.organic-bakery.com Willkommen in der Welt des ökologischen Backens!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen