Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

IT 9 H. Beede Projektarbeit Mit informatischen Mitteln und Arbeitstechniken.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "IT 9 H. Beede Projektarbeit Mit informatischen Mitteln und Arbeitstechniken."—  Präsentation transkript:

1 IT 9 H. Beede Projektarbeit Mit informatischen Mitteln und Arbeitstechniken

2 IT 9 H. Beede Medienpädagogik Individualisierung Globalisierung

3 IT 9 H. Beede Medienkompetenz Lebenslanges Lernen Selbstbestimmung Medieninhalte Selbstständig aneignen Gestaltung

4 IT 9 H. Beede Projektarbeit im IT-Unterricht Der Projektunterricht soll problemlösend, teamorientiert, interdisziplinär und technologieintegrierend angelegt sein Dieser neue Unterricht wird neben dem Fakten lernen immer stärker das Lernen lernen betonen. Das Erlernen neuer Technologien und das Beurteilen ihres Nutzeffektes wird dabei eine zentrale Rolle spielen.

5 IT 9 H. Beede Schlüsselqualifikationen Kommunikationskompetenz Teamfähigkeit Organisationsgeschick

6 IT 9 H. Beede Projekttypische Aspekte Produktorientierung Schülerorientierung Teamarbeit

7 IT 9 H. Beede Projektarbeit im Überblick Zielsetzung Planung Themenwahl Teambildung Zwischenpräsentation Begleitende Schulung Beobachtung/ Bewertung Präsentation Beurteilung

8 IT 9 H. Beede Planung Hardware vernetzte Computer mit Internetanschluss Scanner Drucker (evt. Farbdrucker) Digitalkamera (nicht zwingend aber von Vorteil)

9 IT 9 H. Beede Planung Dateiablage LoginProjekt Passwort********

10 IT 9 H. Beede Planung Software Office Paket Textverarbeitungsprogramm Tabellenkalkulationsprogramm Datenbankprogramm Präsentations- werkszeug Bildschirmpräsentation (Mediator, PowerPoint, Impress...) Web-Präsentation (Frontpage, Dreamweaver, Netscape...) Bildbearbeitung Schreiben von Texten Erstellen und Bearbeiten von Grafiken Erzeugen von Animationen Lexikon z. B. Encarta

11 IT 9 H. Beede Themenwahl Projektleiter alle Schüler Gruppe

12 IT 9 H. Beede Themenwahl Regenerative Energiegewinnung im eigenen Bezirk Berufsfindung Unsere Klassenfahrt Logische Schaltungen Erstellen von interaktiven Lerneinheiten mit Abfragen Darstellen einer Juniorfirma Aufbau einer Datenbank Erstellen von Werkstücken... Beispiele für Projektthemen:

13 IT 9 H. Beede Teambildung Gruppenstärke von Schülern soll nicht überschritten werden Arbeitsumfang (je nach Gruppenthema) beachten Bewertung ist bei kleinen Gruppen leichter Vorkenntnisse der Schüler Soziale Verträglichkeiten (keine Freunde - keine Feinde) Auf Überforderung achten – erzeugt Frust Jungen – Mädchen Es gibt keine generelle Regel

14 IT 9 H. Beede Teambildung Regeln für die Teamarbeit

15 IT 9 H. Beede Zeitmanagement Projektarbeit

16 IT 9 H. Beede Zeitmanagement Welcher Zeitraum ist günstig? SepOktNovDezJanFebMärAprMaiJunJul Kriterien für die Zeitwahl können sein: Kenne ich die Schüler bzw. die Gruppe Jahresplanung der Schule (Praktikumwochen, Schullandheimaufenthalte...) Am Jahresende können mehrere Stunden ausfallen Das Projekt wird bewertet, es muss also vor Noten- schluss abgeschlossen sein.

17 IT 9 H. Beede Zeitmanagement Zeitplan

18 IT 9 H. Beede Durchführung Grundlegendes Layout

19 IT 9 H. Beede Durchführung Materialbeschaffung Die Schüler sollten sich bei der Auswahl der Informationen folgende Fragen stellen: Kann ich die Information gebrauchen? bzw. Ich kann diese Information brauchen, weil..... Ist die Information richtig? Sind meine Informationen aktuell? Habe ich das Urheberrecht beachtet?

20 IT 9 H. Beede Durchführung Organisation der Materialien

21 IT 9 H. Beede Durchführung Außerschulische Arbeiten

22 IT 9 H. Beede Durchführung Begleitende Schulungen

23 IT 9 H. Beede Durchführung Begleitende Schulungen Mögliche Themen können sein: Bildhintergrund transparent machen Bedienung eines HTML-Editors Umgang mit einem Scanner Digitales Fotografieren Datenaustausch mit einem FTP-Programm

24 IT 9 H. Beede Projektverlauf Aufgaben der Projektleitung Quellennachweis für alle Videoclips, Musikstücke und andere Medien beachten die Arbeit der Gruppen zu koordinieren ohne deren Eigenständigkeit einzuschränken die Projektentwicklung und den Projektverlauf steuern und eventuell korrigierend eingreifen den Gruppen Vorschläge als Diskussionsgrundlage geben auf die Einhaltung der Termine achten das zielorientierte Arbeiten der Schüler sicherstellen

25 IT 9 H. Beede Projektverlauf Zwischenpräsentation Vorteile: - Informationsaustausch - Korrektur- und Verbesserungsmöglichkeit - Selbsterkenneffekt - Anregung für andere Gruppen - Training für die Präsentation

26 IT 9 H. Beede Bewertung Beurteilungskriterien fachliche Ansprüche Selbstständigkeit / Übernahme von Verantwortung Kommunikationsfähigkeit / Kooperationsfähigkeit angemessene fachgerechte Vorgehensweise Problemlösefähigkeit Verantwortungsübernahme Beherrschen von Präsentationsformen Fähigkeit zur Selbstreflexion

27 IT 9 H. Beede Bewertung Stellenwert der Projektnote

28 IT 9 H. Beede Bewertung Vorgehensweise diese Beobachtungen werden im Projekttagebuch festgehalten alle Phasen des Projekts werden bewertet die Projektleitung macht ständig Aufzeichnungen über die Gruppen und deren Mitglieder

29 IT 9 H. Beede Bewertung Vorschläge Kriterienkatalog Bewertung Präsentation

30 IT 9 H. Beede Bewertung Abschlussarbeiten Beachte: Urheberrecht Aktualität Pflege

31 IT 9 H. Beede Bewertung Projektbeschreibung

32 IT 9 H. Beede Material zum Thema Handreichung des ISBInformatikarbeitskreis im Fachbereich IT

33 IT 9 H. Beede Projektarbeit


Herunterladen ppt "IT 9 H. Beede Projektarbeit Mit informatischen Mitteln und Arbeitstechniken."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen