Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

IWI-HSG Global Sourcing von IT- Dienstleistungen: Mode oder Modell? Hubert Österle MBT Europe Darmstadt, 25.09.2003.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "IWI-HSG Global Sourcing von IT- Dienstleistungen: Mode oder Modell? Hubert Österle MBT Europe Darmstadt, 25.09.2003."—  Präsentation transkript:

1 IWI-HSG Global Sourcing von IT- Dienstleistungen: Mode oder Modell? Hubert Österle MBT Europe Darmstadt,

2 H. Österle / Seite 2 IWI-HSG Agenda l Vision der Arbeitsteilung l Business Process Outsourcing und Web Services l Offshore Outsourcing l Konsequenzen

3 H. Österle / Seite 3 IWI-HSG Leistungsverwendung und Leistungserstellung entfernen sich voneinander ONE-STOP EVERYTHING ONE-TO-ONE EVERYWHERE NON-STOP Profile ANYHOW ONE-STOP EVERYTHING ONE-TO-ONE EVERYWHERE NON-STOP Profile ANYHOW

4 H. Österle / Seite 4 IWI-HSG Arbeitsteilung und Outsourcing haben bereits eine lange Geschichte und gehen weiter SpracheSchrift Transport- wege Buch- druck IKT PersonFamilieOrtschaftRegionenNationen Staaten- bünde Welt ? A r b e i t s t e i l u n g

5 H. Österle / Seite 5 IWI-HSG Die IKT verändert die Organisationsstrukturen Telegraph/ Telefon Fax FileTransfer Transaction Processing Tele- commun. UniversalistSpezialistAbteilungTochter Externer Anbieter Offshore Outsourcing ? Arbeitsteilung in der Informationsverarbeitung Document Processing

6 H. Österle / Seite 6 IWI-HSG Agenda l Outsourcing im Informationszeitalter l Business Process Outsourcing und Web Services l Offshore Outsourcing l Konsequenzen

7 H. Österle / Seite 7 IWI-HSG BP Amoco hat 12 Shared Services l Tax: Tax consulting and - administration l Auditing: Financial auditing l Legal Services: Legal consulting l Human Resources: Employment v salary politics l Information Technology: Data processing and telecommunication l Government Relations : Relation management with authorities l Public & Government Affairs: Relation management with employees, shareholders, customers, … l Purchasing and Materials Management: Selection of suppliers, products and services for internal use l Facilities and Services: Real estate and telecommunication infrastructure l AMOCO Business Services: Financial accounting l Analytical Services: Product quality control l Environmental, Health and Safety: Safety of workplaces and products

8 H. Österle / Seite 8 IWI-HSG InfoScore bietet einen Payment-WebService an Offene Rechnung Nachnahme Vorkasse Kreditkarte Lastschrift Mobile Payment Geldkarte Bezahlverfahren

9 H. Österle / Seite 9 IWI-HSG SINFOS übernimmt die Stammdatenpflege Lieferant Händler Datenqualität durch mehr als 600 Validierungen pro Artikel korrekte Artikelhierarchie komplette Muss-Felder dynamische Relevanz der Attribute (z. B. Frostbeständigkeit = Muss-Feld für keramische Fliesen und Platten, irrelevant für andere Produktklassen)dynamische Relevanz der Attribute (z. B. Frostbeständigkeit = Muss-Feld für keramische Fliesen und Platten, irrelevant für andere Produktklassen) korrekte EANs etc EANs Artikel und Verpackungen

10 H. Österle / Seite 10 IWI-HSG Business Process Outsourcing (BPO) hat viele Einsatzbereiche Customer Service Master Data Management Call Center Cross Functional Services

11 H. Österle / Seite 11 IWI-HSG Vom IT-Betrieb bis zum Voll-Service Phasen geringhoch Vollständigkeit der Lösung gering hoch IT- Betrieb Applikations- betrieb Produkt als Webservice Applikations- entwicklung Prozess- betrieb Prozess- entwicklung

12 H. Österle / Seite 12 IWI-HSG Agenda l Outsourcing im Informationszeitalter l Business Process Outsourcing und Web Services l Offshore Outsourcing l Konsequenzen

13 H. Österle / Seite 13 IWI-HSG AMAG: Car Dealer Portal KundeAMAG, CH Direkt Importeur der VW-Marken und Porsche ProjektProzessportal für den Automobilverkäufer Zielgruppe90 Verteilzentren, 600 Gebiets-und Direkthändler IMG ServicesArchitektur, Konzept, Prozessdesign, Realisierung, go live ToolsSAP WAS, SAP Businessconnector, SAP EP Kunden-problemHeterogene IT und Systemlandschaft nicht ausrollbar Mangelnde Prozessunterstützung in Fzg. Verkauf Keine validen Daten zu Konfig, Preisen und Liefertermin Kein Zugriff der Händler auf landesweite Bestände LösungHerleitung der Prozessvision Architektur Entwicklung der Portaloberfläche Entwicklung Anwendungen (Konfig, Stammdaten, Pricing) Integration in SAP Automotive 3.0 VMS Realisierung und Roll-Out StatusGoing-Online im Big Bang seit 11/2002

14 H. Österle / Seite 14 IWI-HSG Offshore Entwicklung funktioniert l Fixpreisprojekt – 2000 MT l 1 bis 3 Personen als Brückenköpfe vor Ort l Bis zu 12 Programmierer remote in Polen l Projektsprache deutsch l Projektinhalt n Tool für Materialstammdaten und Maintenace n Modifikationsfreie Erweiterung der SAP Branchenlösung für die Automobilbranche n Realisierung von 60 Interfaces zur Volkswagengruppe und zu den Händlern n Prozessportal basierend auf SAP WAS n Carconfigurator für 800 Händler

15 H. Österle / Seite 15 IWI-HSG SAP nutzt die Potentiale verschiedener Offshore- Standorte l SAP Labs India n Gegründet 1996, 530 Ingenieure n Entwicklung von CRM-Applikationen und Branchenlösungen im Bereich Banking, Oil & Gas, High Technology und Automotive l Development Center China n 50 Ingenieure, Ausbau zu SAP Labs China in Planung n Entwicklung von Produkten für SMBs im produzierenden Gewerbe l Neben Kostenersparnis vermehrt frühzeitige Entdeckung neuer Trends l Bildung von Kompetenz-Clustern

16 H. Österle / Seite 16 IWI-HSG Offshore Outsourcing eröffnet zusätzlich eine räumliche Dimension der Arbeitsteilung l Gartner Research prognostiziert dem Offshore Markt ein jährliches Wachstum um 79% bis 2007 l IDC und die indische Associated Chambers of Commerce and Industry (ASSCAM) prognostiziert BPO Dienstleistern in Indien ein jährliches Wachstum von 52% bis 2006 l Accenture sagt eine weltweite Service-Zulieferindustrie voraus, wobei die Hälfte des Umsatzes dieser Industrie in Offshore Ländern wie Indien und China gemacht werden wird

17 H. Österle / Seite 17 IWI-HSG Unternehmen positionieren sich im Markt für Offshore Outsourcing l Outsourcing Provider gründen Niederlassungen in Offshore Ländern n ADP, Exult, Convergys l Interne Back Office Processing Center werden ausgegründet und bieten Services für Dritte an n GECIS (General Electrics) l Traditionelle Offshore Outsourcing Provider entdecken den BPO Markt n Infosys Technologies, Wipro, HCL Technologies l Reine BPO Provider werden vor Ort in Offshore Ländern neu gegründet l MBT als Offshore Outsourcing Provider mit Software-Entwicklungs- zentren in UK und Indien

18 H. Österle / Seite 18 IWI-HSG Agenda l Outsourcing im Informationszeitalter l Business Process Outsourcing und Web Services l Offshore Outsourcing l Konsequenzen

19 H. Österle / Seite 19 IWI-HSG Outsourcing bringt Risiken l Gefahr von Arbeitslosigkeit und Abschottung l Mangelnde kulturelle Übereinstimmung (Sprache, Recht, Werte, Geschäftspraktiken) l Anfälligkeit auf technische und politische Störungen

20 H. Österle / Seite 20 IWI-HSG Outsourcing bringt Chancen l Outsourcing nutzt die Spezialisierung und Skaleneffekte. l Offshore Outsourcing nutzt das Lohngefälle. l Die globale Arbeitsteilung bringt Wohlstand. l Offshore Outsourcing ist noch nicht der letzte Schritt der Arbeitsteilung.


Herunterladen ppt "IWI-HSG Global Sourcing von IT- Dienstleistungen: Mode oder Modell? Hubert Österle MBT Europe Darmstadt, 25.09.2003."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen