Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

03.042009von Markus Schoppe1 Kräfteparallelogramm erstellen Aufgabe: Ein Werkstück soll mit einem Meißel zerteilt werden, der Meißel hat einen Keilwinkel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "03.042009von Markus Schoppe1 Kräfteparallelogramm erstellen Aufgabe: Ein Werkstück soll mit einem Meißel zerteilt werden, der Meißel hat einen Keilwinkel."—  Präsentation transkript:

1 von Markus Schoppe1 Kräfteparallelogramm erstellen Aufgabe: Ein Werkstück soll mit einem Meißel zerteilt werden, der Meißel hat einen Keilwinkel von 60º, die Schlagkraft beträgt 600N. Ermitteln Sie, welche Seitenkräfte auf das Werkstück einwirken.

2 von Markus Schoppe2 Schritt 1: Kräftemaßstab festlegen KM: 1cm = 100N

3 von Markus Schoppe3 Schritt 2: Keil einzeichnen Den Keilwinkel an einer beliebigen Stelle einzeichnen, die Schenkel des Keils können beliebig lang sein.

4 von Markus Schoppe4 Schritt 3: Schlagkraft-Pfeil einzeichnen Den Schlagkraft-Pfeil senkrecht zum gedachten Werkstück einzeichnen. Der Pfeil darf nicht beliebig lang sein: Bei einer Schlagkraft von 600N und einem KM von 1cm = 100N muss er genau 6cm lang werden. Anmerkung: Ich habe den Pfeil ans Ende des Keils gesetzt, er könnte auch in der Mitte anfangen, die Position des Pfeils hat keine Auswirkung auf das Ergebnis, solange er die richtige Länge hat und senkrecht zum gedachten Werkstück steht.

5 von Markus Schoppe5 Schritt 4: Seitenkraft-Pfeile einzeichnen Seitenkraft-Pfeile am oberen Ende des Schlagkraft-Pfeils und im 90º Winkel zu den Keilflächen des Meißels einzeichnen. Die Linie sollte etwas tiefer reichen als bis zur Hälfte des Schlagkraft-Pfeils.

6 von Markus Schoppe6 Schritt 5: Seitenkraft-Pfeile parallel verschieben Die Seitenkraft- Pfeile parallel bis zum Ende des Schlagkraft-Pfeils verschieben. Es müssen zwei Schnittpunkte von Seitenkraftpfeilen und parallel verschobenen Seitenkraftpfeilen entstehen.

7 von Markus Schoppe7 Schritt 6: Seitenkräfte ermitteln Zuerst die Länge der Seitenkraft-Pfeile messen, in diesem Fall sind das 6cm, dann die Länge in Kraft umrechnen bei unserem KM von 1cm = 100N ergeben sich also 600N. Anmerkung: Nur in diesem Fall sind Schlagkraft und Seitenkräfte zufällig gleich. Bei einem anderen Keilwinkel würde sich das Verhältnis der beiden Kräfte verändern.

8 von Markus Schoppe8 Schritt 7: Fertigstellen Zum Schluss noch einmal überprüfen, ob man alle Pfeilspitzen und Werte eingezeichnet hat.

9 von Markus Schoppe9 Ich hoffe diese Anleitung zum Erstellen eines Kräfteparallelogramm war hilfreich.


Herunterladen ppt "03.042009von Markus Schoppe1 Kräfteparallelogramm erstellen Aufgabe: Ein Werkstück soll mit einem Meißel zerteilt werden, der Meißel hat einen Keilwinkel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen