Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DGVT-Ausbildungszentrum Berlin - Sommerfest 2006: 7 Jahre Psychotherapieausbildung – eine kritische Reflexion Günter Ruggaber.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DGVT-Ausbildungszentrum Berlin - Sommerfest 2006: 7 Jahre Psychotherapieausbildung – eine kritische Reflexion Günter Ruggaber."—  Präsentation transkript:

1 DGVT-Ausbildungszentrum Berlin - Sommerfest 2006: 7 Jahre Psychotherapieausbildung – eine kritische Reflexion Günter Ruggaber

2 Vorgeschichte: Einführung des Psychotherapeutengesetzes zum Psychotherapie wird Heilberuf: Approbation -Im Fokus der ersten Zeit: Übergangsbestimmungen -Völlige Neuregelung der Psychotherapieausbildung Neue Ausbildungsstätten entstehen -Anerkennungsverfahren -Kooperation mit Landesprüfungsämtern -Aufbau neuer Organisationsstrukturen

3 Ausbildungslandschaft heute: Ca. 166 Ausbildungsstätten bundesweit -Ca. 100 psychodynamisch orientiert (2005: ca PP KJP) -Ca. 66 Verhaltenstherapie (2005: ca PP KJP) Ca AusbildungsteilnehmerInnen Quelle: Bundesarbeitsgemeinschaft der Ausbildungsträger Erhebung Dez. 2005

4 Ausbildungslandschaft heute: Prüfungen

5 Standorte:14 Ausbildungsgänge:16 (9 PP + 7 KJP) Aktuelle Lehrgänge:51 TeilnehmerInnen:ca (750 PP KJP) Ausbildungslandschaft heute: Der DGVT-Verbund DGVT-Ausbildungszentrum Berlin (PP): ca. 130 TN

6 Ausbildungsbedingungen: Finanzielle Belastung -Ausbildungsgebühren -Unbezahltes/schlecht bezahltes Klinikumspraktikum -Verdienstausfall während der Ausbildungszeit Hoher Ausbildungsumfang -Theorieausbildung: Redundanzen zum Studium der Klinischen Psychologie -Überlange Praktische Tätigkeit von 1800 h -Undefinierte Verlängerung der Ausbildung ohne Bedeutungsnachweis: Freie Spitze von 930 h

7 Ausbildungsbedingungen :

8 Kuhr, Armin & Günter Ruggaber Psychotherapieausbildung - Der Stand der Dinge 2003, 200 Seiten Euro ISBN X Ausbildungsbedingungen :

9

10 Zukunftsvisionen: Verbesserung der finanziellen Situation -Bezahlte Praktika Überprüfung der Ausbildungsinhalte -Anrechnungsmöglichkeit nachgewiesener Ausbildungsinhalte -Reduktion nicht benötigter Ausbildungsumfänge Zufriedenheit der AusbildungsteilnehmerInnen in den Mittelpunkt rücken -Die Marktmacht der AusbildungsteilnehmerInnen als Chance -Förderung und Weiterentwicklung effektiver Evaluationsinstrumente und Einforderung von Transparenz

11 Weitere Entwicklungen: Veränderung der Zugangsvoraussetzungen -Gleichwertigkeit von PP- und KJP-Ausbildung sichern -Chancen für eine Anrechenbarkeit von Studienleistungen nutzen und Ausbildungsweg nicht verlängern -Angebotsvielfalt und Zugangswege erhalten Weiterbildungsordnung KJP ? -KJP-Beruf als eigenständigen Ausbildungsweg zukunftsfähig erhalten Verbesserung der Ausbildung durch neue Aufsicht ? -Kammer als Interessenvertretung auch für AusbildungsteilnehmerInnen erhalten und nicht zur Kontroll- und Aufsichtsbehörde ausbauen

12 Die zentrale Zukunftsaufgabe: Wir müssen eine Psychotherapieausbildung gestalten, die attraktiv genug bleibt, damit die psychotherapeutische Versorgung längerfristig gesichert werden kann und die gleichzeitig Kompetenzen vermittelt, mit denen sich der Nutzen von Psychotherapie für die Gesundheitsversorgung begründet lässt


Herunterladen ppt "DGVT-Ausbildungszentrum Berlin - Sommerfest 2006: 7 Jahre Psychotherapieausbildung – eine kritische Reflexion Günter Ruggaber."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen