Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Evolutionäre Ästhetik Gedanken auf dem Weg Andreas Wessel Museum für Naturkunde Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung an der Humboldt-Universität.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Evolutionäre Ästhetik Gedanken auf dem Weg Andreas Wessel Museum für Naturkunde Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung an der Humboldt-Universität."—  Präsentation transkript:

1 Evolutionäre Ästhetik Gedanken auf dem Weg Andreas Wessel Museum für Naturkunde Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung an der Humboldt-Universität zu Berlin 18. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie, Das Werden des Lebendigen, Juni.2009 in Halle

2 Wahrscheinlich darf man ganz allgemein sagen, dass sich in der Geschichte des menschlichen Denkens oft die fruchtbarsten Entwicklungen dort ergeben haben, wo zwei verschiedene Arten des Denkens sich getroffen haben. Werner Heisenberg (Gifford lectures 1955/56)

3 Humanontogenetik untersucht die biopsychosoziale Einheit Mensch in der Entwicklung von der Konzeption bis zum Tode.

4 biopsychosoziale Einheit Mensch

5 biologischepsychischesoziale

6 Tembrock 2004

7 biologischepsychischesoziale ästhetische kognitiveethische Dimensionen des Seins und Werdens Dimensionen des Erlebens und Handelns

8 biologischepsychischesoziale ästhetische kognitiveethische Evolutionäre Erkenntnistheorie

9 biologischepsychischesoziale ästhetische kognitiveethische Evolutionäre Erkenntnistheorie Evolutionäre Ethik

10 biologischepsychischesoziale ästhetische kognitiveethische Evolutionäre Ästhetik Evolutionäre Erkenntnistheorie Evolutionäre Ethik

11

12 Schönheit Nützlichkeit Anpassung Vorlieben Zweckfreiheit Hässlichkeit Selektion Fitness Kunst Werturteile Geschmack Information Normen Naturschönheit

13 Schönheit Nützlichkeit Anpassung Vorlieben Zweckfreiheit Hässlichkeit Selektion Fitness Kunst Werturteile Geschmack Ideen Information Normen Naturschönheit Gerüche Bilder Gesichter Landschaften 2003

14

15 Alexander Gottlieb Baumgarten Aesthetica (1750/58) Ästhetik ist die Wissenschaft der sinnlichen Erkenntnis und Darstellung

16

17 D. W. Thompson, On Growth and Form. Dover reprint of 1942, 2nd ed.

18

19

20

21

22 fotosa.ru/stock_photo/Look-Foto/p_ jpg

23

24

25 biologischepsychischesoziale ästhetische kognitiveethische Dimensionen des Seins und Werdens Dimensionen des Erlebens und Handelns

26 Quantität Funktion Ursachen-Erlebnis ratiomorph linke Hemisphäre bewußt Gedanken EE I s.s. Muster Form Gestalt-Erlebnis aesthetomorph rechte Hemisphäre unbewußt Emotionen EE I s.l.

27 biologischepsychischesoziale ästhetomorphe kognitiveethische

28 biologischepsychischesoziale ästhetische kognitiveethische

29 biologischepsychischesoziale ästhetische kognitiveethische

30 biologischepsychischesoziale ästhetische kognitiveethische

31 biologischepsychischesoziale ästhetische kognitiveethische Soziobiologie

32 biologischepsychischesoziale ästhetische kognitiveethische Evolutionäre Psychologie

33 institute of design technology anklam-berlin Darwin Society Berlin GRAFIK+DESIGNSCHULE ANKLAM

34


Herunterladen ppt "Evolutionäre Ästhetik Gedanken auf dem Weg Andreas Wessel Museum für Naturkunde Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung an der Humboldt-Universität."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen